Deutsche Märkte geschlossen

Rimini Street erhält erneut die Great Place to Work®-Zertifizierung in den USA, Australien und Neuseeland

Rimini Street wird nun weltweit von den Mitarbeitern des Unternehmens für den Aufbau einer inklusiven, vertrauensvollen und leistungsstarken Kultur mit Karrieremöglichkeiten für alle Mitarbeiter anerkannt.

LAS VEGAS, September 08, 2022--(BUSINESS WIRE)--Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein globaler Anbieter von Softwareprodukten und -dienstleistungen für Unternehmen, der führende Drittanbieter für Oracle- und SAP-Softwareprodukte und ein Salesforce-Partner, gab heute bekannt, dass Rimini Street die Auszeichnung Great Place to Work-Certified™ in Australien, Neuseeland und den USA erhalten hat. Im vergangenen Jahr wurde Rimini Street in Indien, Korea und Großbritannien zertifiziert.

Great Place to Work ist eine international renommierte Benchmark-Zertifizierung für Unternehmen, die sich überdurchschnittlich engagieren, um ihren Mitarbeitern ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten. Die Zertifizierung wird erreicht, indem eine Umfrage von Dritten verteilt wird, die jedes Jahr für eine Rezertifizierung ausgefüllt werden muss. Diese Befragung wird an Mitarbeiter in einem bestimmten geografischen Gebiet verschickt, um zu ermitteln, wie zufrieden die Mitarbeiter mit ihrem Arbeitgeber sind. Die Daten werden in Kombination mit einer internen Prüfung der Unternehmenskultur herangezogen, über die in einem ausführlichen Kulturbericht Auskunft gegeben wird. Great Place to Work-Organisationen, die weltweite Referenz für Arbeitsplatzkultur, Mitarbeitererfahrung und Führungsverhalten, erzielen nachweislich marktführende Umsätze, steigern die Mitarbeiterbindung und sorgen für mehr Innovation.

„Die Great Place to Work-Zertifizierung ist nicht leicht zu bekommen — sie erfordert ein kontinuierliches Engagement, um die Erfahrungen der Mitarbeiter zu verbessern", so Sarah Lewis-Kulin, Vizepräsidentin für globale Anerkennung bei Great Place to Work. „Die Zertifizierung ist die einzige offizielle Auszeichnung, die von den Echtzeitberichten der Mitarbeiter über ihre Unternehmenskultur bestimmt wird. Dieser Titel bedeutet, dass Rimini Street zu den besten Arbeitgebern des Landes gehört."

Die Ergebnisse dieses Jahres:

Gemäß einer Studie von Great Place to Work ist es für Arbeitssuchende 4,5 Mal wahrscheinlicher, an einem zertifizierten Arbeitsplatz einen großartigen Chef zu haben. Außerdem gehen Mitarbeiter an zertifizierten Arbeitsplätzen mit 93 % höherer Wahrscheinlichkeit gerne zur Arbeit und haben eine doppelt so hohe Wahrscheinlichkeit, fair bezahlt zu werden, einen fairen Anteil am Gewinn des Unternehmens zu erhalten und eine gerechte Aufstiegschance zu haben.

Zertifizierungen in den USA, Australien und Neuseeland belegen, dass Rimini Street ein Great Place to Work ist

Rimini Street hat neben den globalen Great Place to Work-Zertifizierungen weitere Auszeichnungen erhalten, darunter „Great Place to Work for Women" in Großbritannien und „Best Leaders in Times of Crisis" in Indien – eine Anerkennung für die herausragende Unterstützung der Mitarbeiter des Unternehmens während der COVID-19-Pandemie.

Seit der Gründung im Jahr 1992 hat Great Place to Work die Erkenntnisse aus den Befragungen von mehr als 100 Millionen Arbeitnehmern herangezogen, um die globale Arbeitskultur durch die Förderung von Vertrauen, Gleichberechtigung und Integration zu prägen. Durch den Erhalt dieser Auszeichnungen gehört Rimini Street zu einer Gemeinschaft von Arbeitsplätzen, die die Standards übertreffen. Rimini Street nutzt die Erkenntnisse aus den Umfragen von Great Place to Work, um die Erfahrungen der Rimini Street Community auf der ganzen Welt kontinuierlich zu verbessern.

„Rimini Street hat nun weltweite Anerkennung als großartiger Arbeitsplatz erhalten. Unsere Führungskräfte engagieren sich für eine Kultur, die Chancengleichheit für alle fördert, und wir sind besonders stolz auf unsere großartigen Kollegen auf der ganzen Welt, die unsere Kultur der Zusammenarbeit, Inklusivität und Unterstützung voranbringen", erklärt Seth Ravin, CEO und Vorstandsvorsitzender von Rimini Street.

Das macht Rimini Street zu einem großartigen Arbeitgeber

2005 trat Rimini Street die Mission an, „die Unterstützung von Unternehmenssoftware neu zu definieren" und hat die Software-Dienstleistungsbranche auf den Kopf gestellt. Heute ist das Unternehmen Marktführer mit einer weltweiten Basis von aktuell 4.800 betreuten Kunden und einem durchschnittlichen jährlichen Umsatzwachstum von 19 % in den letzten fünf Jahren (Stand: 30. Juni 2022). Das Ziel des Unternehmens ist es, bis zum Jahr 2026 einen Jahresumsatz von 1 Milliarde Dollar zu erwirtschaften. Dieses Ziel kann jedoch nur erreicht werden, wenn Kunden und Mitarbeiter daran glauben, dass Rimini Street einen Unterschied macht.

Um dieses Ziel zu erreichen, hat Rimini Street zahlreiche Programme entwickelt, die eine kontinuierliche Verbesserung in allen Bereichen fördern. Dazu gehören:

  • Die Etablierung einer „familiären" Kultur, die alle Mitarbeiter animiert, sich umeinander zu kümmern, und während der Pandemie den Kunden zu helfen, den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten und spezielle Zahlungsprogramme anzubieten.

  • Finanzielle Unterstützung, individuelle Geschenke und persönlicher Kontakt der Führungskräfte von Rimini Street zu den Mitarbeitern, die sich den Herausforderungen des Lebens stellen müssen.

  • Das Feiern von Erfolgen durch „Good Neighbors", „People on the Move" und „Golden Heart Spotlights", die außergewöhnliche Leistungen würdigen.

  • Das Streben nach globaler Vielfalt mit virtuellen Partys.

  • Das Ermöglichen einer vorwiegend remote arbeitenden Belegschaft, damit Mitarbeiter Karriere, Familie und Freizeit in Einklang bringen können.

  • Die Erfüllung der Mission, die „Menschheit zu unterstützen", was über die Rimini Street Foundation über 1,25 Millionen Dollar an karitativen Spenden für mehr als 350 Organisationen umfasst.

  • Die aktive Förderung von Mitarbeitern aus den eigenen Reihen und die Gewährleistung eines gleichberechtigten Zugangs zu Lern- und Entwicklungsprogrammen und Ressourcen.

  • Das Versprechen und die Zusicherung, dass es keine pandemiebedingten Entlassungen geben wird und die Zahlung von Sonderprämien an Mitarbeiter unterhalb bestimmter Gehaltsgrenzen, um die mit der Pandemie verbundenen Kosten zu decken, sowie von Sonderprämien an Mitarbeiter, die an COVID-19 erkrankt sind, damit sie Tests und Medikamente bezahlen können, die nicht von den umfangreichen Versicherungsplänen von Rimini Street abgedeckt werden.

  • Die Organisation von Impfaktionen für 300 Kollegen und ihre Familien in Indien und Japan.

  • Die Einführung eines RMNI Pride-Logos und die damit einhergehende finanzielle Unterstützung einer Wohltätigkeitsorganisation, die Unternehmen über die Schaffung einer positiven Umgebung für LGBTQI+ Mitarbeiter aufklärt.

  • Die derartige Ausrichtung von Rimini Street-Events, dass alle internen Zielgruppen einbezogen werden, um den Wissensaustausch und die Zusammenarbeit zu verbessern.

WIR STELLEN EIN!

Möchten Sie Ihre Karriere in einem Unternehmen voranbringen, für das seine Mitarbeiter an erster Stelle stehen und das in die Gemeinschaft investiert? Besuchen Sie unsere Karriereseite unter: https://www.riministreet.com/company/careers/

Über die Great Place to Work Certification™

Die Great Place to Work® Certification™ ist die wichtigste Auszeichnung, die Unternehmen als „Wunscharbeitgeber" erreichen möchten. Es ist die einzige Anerkennung, die ausschließlich darauf basiert, was Mitarbeiter über ihre Erfahrungen am Arbeitsplatz berichten – insbesondere, wie konsistent sie einen sehr vertrauenswürdigen Arbeitsplatz erleben. Die Great Place to Work-Zertifizierung wird weltweit von Arbeitnehmern und Arbeitgebern gleichermaßen anerkannt und ist der globale Maßstab für die Ermittlung und Anerkennung herausragender Mitarbeitererfahrungen. Jedes Jahr bewerben sich mehr als 10.000 Unternehmen in 60 Ländern um die Great Place to Work-Zertifizierung.

Über Great Place to Work®

Great Place to Work® ist die weltweite Referenz für Arbeitsplatzkultur. Seit 1992 hat Great Place of Work® über 100 Millionen Mitarbeiter weltweit befragt und diese Erkenntnisse genutzt, um zu definieren, was einen großartigen Arbeitsplatz ausmacht: Vertrauen. Ihre Plattform für Mitarbeiterbefragungen stellt Führungskräften das Feedback, die Echtzeitberichte und die Erkenntnisse zur Verfügung, die sie benötigen, um datengestützte Personalentscheidungen zu treffen. Alles, was sie tun, wird von der Mission bestimmt, eine bessere Welt zu schaffen, indem sie jeder Organisation helfen, ein großartiger Arbeitsplatz For All™ zu werden.

Erfahren Sie mehr unter greatplacetowork.com und auf LinkedIn, Twitter, Facebook und Instagram.

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein Russell 2000®-Unternehmen, ist ein weltweit tätiger Anbieter von Softwareprodukten und -dienstleistungen für Unternehmen, der führende Drittanbieter von Support für Oracle- und SAP-Softwareprodukte und ein Salesforce-Partner. Das Unternehmen bietet extrem reaktionsschnelle und integrierte Premium-Anwendungsmanagement- und Support-Services, dank derer Lizenznehmer von Unternehmenssoftware signifikant Kosten einsparen, Ressourcen für Innovationen schaffen und bessere Geschäftsergebnisse erzielen können. Bis heute haben sich mehr als 4.800 Fortune 500, Fortune Global 100, mittelständische Unternehmen, der öffentliche Sektor und andere Organisationen aus den verschiedensten Branchen für Rimini Street als zuverlässigen Anbieter von Softwareprodukten und -dienstleistungen für Unternehmen entschieden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.riministreet.com, folgen Sie @riministreet auf Twitter und besuchen Sie Rimini Street auf Facebook und LinkedIn. (IR-RMNI)

Zukunftsgerichtete Aussagen

Einige Aussagen in dieser Mitteilung beruhen nicht auf historischen Fakten, sondern sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten in der Regel Begriffe wie „können" „sollten", „würden", „planen", „beabsichtigen", „antizipieren", „glauben", „schätzen", „vorhersagen", „potenziell", „scheinen", „anstreben", „fortsetzen", „Zukunft", „werden", „erwarten", „Ausblick" oder andere ähnliche Begriffe, Phrasen oder Ausdrücke. Diese zukunftsgerichteten Aussagen betreffen unter anderem Aussagen über unsere Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, zukünftiger Chancen, globaler Expansion und anderer Wachstumsinitiativen sowie unserer Investitionen in solche Initiativen. Diese Aussagen beruhen auf verschiedenen Annahmen und auf derzeitigen Erwartungen der Geschäftsleitung und sind keine Vorhersagen über die tatsächliche Leistung, noch handelt es sich um Aussagen über historische Fakten. Diese Aussagen sind mit einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten verbunden, die das Geschäft von Rimini Street betreffen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem die Höhe und der Zeitpunkt von etwaigen Rückkäufen im Rahmen unseres Aktienrückkaufprogramms und unsere Möglichkeit, den Wert für die Aktionäre durch dieses Programm zu steigern; die Auswirkungen der laufenden Schuldendienstverpflichtungen unserer Kreditfazilität und der finanziellen und operativen Auflagen in Bezug auf unser Geschäft und das damit verbundene Zinsrisiko, einschließlich der Unsicherheiten, die sich aus der Abschaffung des LIBOR und dem Übergang zu anderen Zinsbenchmarks ergeben; die Dauer und die wirtschaftlichen, betrieblichen und finanziellen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf unser Geschäft sowie die von Regierungsbehörden, Kunden oder anderen als Reaktion auf die Pandemie getroffenen Maßnahmen; Veränderungen im Geschäftsumfeld, in dem Rimini Street tätig ist, einschließlich der Auswirkungen rezessiver wirtschaftlicher Trends, darunter Inflation, steigende Zinssätze und Wechselkursänderungen, sowie allgemeine finanzielle, wirtschaftliche, regulatorische und politische Bedingungen, die sich auf die Branche, in der Rimini Street tätig ist, und auf die Branchen, in denen unsere Kunden tätig sind, auswirken; die Entwicklung der Umgebung für Unternehmenssoftwaremanagement und -support, die unsere Kunden und Interessenten betreffen, sowie unsere Fähigkeit, Kunden zu gewinnen und zu binden und unsere Kundenbasis weiter auszubauen; Katastrophenereignisse, die unser Geschäft oder das unserer derzeitigen und potenziellen Kunden beeinträchtigen, einschließlich Terrorismus und geopolitischer Handlungen in einzelnen internationalen Regionen; ungünstige Entwicklungen und Kosten im Zusammenhang mit der Verteidigung bei anhängigen Rechtsstreitigkeiten oder neuen Rechtsstreitigkeiten; den Bedarf und die Fähigkeit, zusätzliches Eigenkapital oder Fremdkapital zu günstigen Bedingungen zu beschaffen, und die Fähigkeit, Cashflows aus dem operativen Geschäft zu generieren, um höhere Investitionen in unsere Wachstumsinitiativen zu tätigen; die Angemessenheit unserer Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente zur Deckung unseres Liquiditätsbedarfs, auch im Rahmen unserer Kreditfazilität; unsere Fähigkeit, ein effektives System interner Kontrollen für die Finanzberichterstattung sicherzustellen, und unsere Fähigkeit, festgestellte gravierende Schwachstellen in unseren internen Kontrollen zu beheben; Änderungen von Gesetzen und Verordnungen, einschließlich Änderungen von Steuergesetzen oder nachteilige Ergebnisse von Steuerpositionen, die wir einnehmen, oder ein Versäumnis seitens des Unternehmens, angemessene Rückstellungen für steuerliche Ereignisse zu bilden; wettbewerbsintensive Produkt- und Preisgestaltung; Herausforderungen beim profitablen Wachstumsmanagement; Kundenakzeptanz unserer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich unserer Application Management Services (AMS)-Angebote, sowie weiterer Produkte und Dienstleistungen, die wir in der Zukunft einführen wollen; der Verlust eines oder mehrerer Mitglieder des Managementteams von Rimini Street; unsere Fähigkeit, qualifizierte Mitarbeiter und Schlüsselpersonal zu gewinnen und zu halten; die Ungewissheit über den langfristigen Wert der Aktien von Rimini Street; die Effekte saisonaler Trends auf unsere Geschäftsergebnisse, einschließlich der Zyklen der Vertragserneuerung für Software-Support und Managed Services; unsere Fähigkeit, unbefugten Zugang zu unseren IT-Systemen zu verhindern und andere Cybersecurity-Bedrohungen abzuwehren, die vertraulichen Informationen unserer Mitarbeiter und Kunden zu schützen und die Bestimmungen zum Schutz der Privatsphäre und zum Datenschutz einzuhalten; und die unter den Überschriften „Risikofaktoren" und „Vorbehalt bei zukunftsgerichteten Aussagen" im Quartalsbericht von Rimini Street auf Formblatt 10-Q, der am 3. August 2022 eingereicht wurde, und in der von Zeit zu Zeit aktualisierten Fassung der zukünftigen Jahresberichte von Rimini Street auf Formblatt 10-K, der Quartalsberichte auf Formblatt 10-Q, der aktuellen Berichte auf Formblatt 8-K und anderer bei der Securities and Exchange Commission eingereichter Unterlagen. Zukunftsgerichtete Aussagen geben ferner die Erwartungen, Pläne oder Prognosen von Rimini Street hinsichtlich zukünftiger Ereignisse und Ansichten zum Zeitpunkt dieser Mitteilung wieder. Rimini Street nimmt an, dass nachfolgende Ereignisse und Entwicklungen dazu führen werden, dass sich die Einschätzungen seitens Rimini Street ändern werden. Auch wenn Rimini Street sich dazu entschließen sollte, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, lehnt Rimini Street ausdrücklich jede Verpflichtung dazu ab, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese zukunftsgerichteten Aussagen dürfen nicht als Ausdruck der Einschätzungen von Rimini Street zu einem nach dem Datum dieser Mitteilung liegenden Zeitpunkt interpretiert werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220908005827/de/

Contacts

Natalie Silva
Rimini Street, Inc.
210-517-1655
pr@riministreet.com