Deutsche Märkte geschlossen

RIMES Technologies Corporation übernimmt EBR Analytics

·Lesedauer: 2 Min.

Willkommen in der RIMES-Gruppe: EBR – eine führende RegTech-Plattform, die ab sofort das Portfolio an regulatorischen Lösungen, die Marktpräsenz und die Reichweite im Finanzsektor verstärken wird.

RIMES Technologies Corporation (RIMES) gibt die Akquisition von EBR Analytics (EBR) bekannt, einem auf Benchmark-Regulation (BMR) spezialisierten RegTech-Unternehmen mit Sitz in London (Großbritannien). Damit setzt RIMES seinen erklärten Kurs fort, in Unternehmen aus dem Finanzsektor zu investieren, die daran arbeiten, geschäftskritische regulatorische Herausforderungen durch fortschrittliche, datenzentrierte Managed Services zu lösen. Durch die Akquisition erweitert RIMES seine eigene, preisgekrönte BMR-Compliance-Suite RIMES RegFocusSM BMR um die EBR-Lösung.

Nach der Transaktion wird die Marke EBR in RIMES aufgehen. Das EBR-Team wird weiterhin unter der Führung von RIMES arbeiten und so seine schon jetzt beeindruckenden Ergebnisse und Erfolge bei der Lösung zur Einhaltung der BMR-Vorschriften weiter ausbauen können.

Zwischen beiden Unternehmen gibt es natürliche Synergien: RIMES ist seit 2016 im Bereich RegTech für die Käuferseite aktiv, und im gleichen Zeitraum hat EBR seine Bemühungen auf die Verkäuferseite konzentriert und dabei mehrere Tier-1-Kunden gewonnen. Mit dieser Akquisition verfolgt RIMES das erklärte Ziel, seine Position als Europas Nr. 1 unter den BMR-Lösungsanbietern in der gesamten Finanzdienstleistungsbranche zu festigen.

„EBR Analytics ist eine renommierte und verlässliche Marke auf dem RegTech-Markt, einem strategischen Wachstumsmarkt für RIMES", sagt RIMES-CEO Christian Fauvelais. „Diese Übernahme gibt uns die Möglichkeit, unser BMR-Serviceangebot zu erweitern und Firmen bei der Einhaltung dieser komplexen und anspruchsvollen Vorschriften zu unterstützen."

„Von der Firmenkultur her passt RIMES hervorragend zu uns und unseren Kunden, und das EBR-Team kann es kaum erwarten, sich auf diese neue Reise zu begeben", ergänzt Jay Gandhi, CEO von EBR Analytics. „RIMES ist sich der Tatsache bewusst, dass die Zukunft der Finanzdienstleistungsbranche im Datenmanagement liegt, und hat sich das erklärte Ziel gesetzt, in Menschen und Technologien zu investieren, die den Kundenanforderungen gerecht werden können."

RIMES und EBR Analytics werden keine spezifischen Finanzdetails zu dieser Übernahme veröffentlichen.

Über RIMES

RIMES ist ein preisgekrönter Spezialist für Datenmanagement und regulatorische Technologie, der über profunde Kenntnisse der Herausforderungen verfügt, mit denen seine Kunden konfrontiert sind. Das Unternehmen betreut über 350 Vermögensverwalter, Eigentümer, Forderungsverwalter und Banken in 45 Ländern, darunter 60 der 100 größten weltweit tätigen Vermögensverwalter nach Anlagevolumen und 9 der 10 größten globalen Depotbanken. www.rimes.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201105005902/de/

Contacts

Alessandro Ferrari
marketing@rimes.com
+1 212 381 9000