Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 14 Minuten

Reply Sustainable Investment Challenge 2022: 13.750 Teilnehmer aus 95 Ländern beim komplett CO2-neutralen Online-Wettbewerb

TURIN, Italien, May 05, 2022--(BUSINESS WIRE)--Die dritte Ausgabe der Investment Challenge, die zweite zum Thema Nachhaltigkeit, die von Banca Generali und Reply in Zusammenarbeit mit MIP Politecnico di Milano, MainStreet Partners und CFA Society Italy ins Leben gerufen wurde, ist offiziell beendet.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220505005591/de/

In diesem Jahr eine Online-Challenge mit Rekordzahlen, bei der über 13.750 Teilnehmer aus 95 Ländern weltweit einen Gesamtwert von über 8,2 Milliarden US-Dollar durch den Handel mit den besten ESG-bewerteten Unternehmen generierten, um eine nachhaltig-positive Wirkung für künftige Generationen zu erzielen.

Von Anfang an bewiesen die Teilnehmer die Fähigkeit, Produkte mit positivem ESG-Rating zu identifizieren und in diese nachhaltig zu investieren. So entfielen vom ersten Tag an 67% der Transaktionen auf Produkte mit positivem ESG-Rating, d.h. mit einem ESG-Rating von mehr als 3 (auf einer Skala von 1 bis 5). Während des Wettbewerbs kristallisierte sich eine weitere Entwicklung der Investitionsstrategie heraus: Die Teilnehmer waren in der Lage, „gute" Wertpapiere zu erkennen, den Anteil an Produkten mit ESG-Ratings von mindestens 4 zu erhöhen, und stellten so ihr Talent unter Beweis.

Vor dem Wettbewerb konnten die Teilnehmer ihr Wissen über ESG-Ratings und ihre allgemeinen Finanz- und Investitionskenntnisse über exklusive E-Learning-Inhalte vertiefen, die von Reply, Banca Generali, MIP Politecnico Milano und MSP zur Verfügung gestellt wurden.

Auf dem Podium der Reply Investment Challenge 2022:

Nigel Cledwyn Motinius (22 Jahre alt), Jurastudent an der University of the West of England (Bristol), belegte mit einem Rankingwert von 98.852,47 den ersten Platz.

Antonio Villano (23 Jahre alt), Master-Absolvent in Wirtschaft und Finanzen an der Universität Mailand Bicocca, sicherte sich mit einem Rankingwert von 75.002,96 durch die ausschließliche Investition in Wertpapiere mit einem positiven ESG-Rating den zweiten Platz.

Giacomo Gazzo (23 Jahre alt), Engineering-Management-Student am Politecnico di Milano, erreichte mit einem Rankingwert von 81.507,37 den dritten Platz.

„Es war von Anfang an ein harter Wettkampf. Die Fähigkeit der Teilnehmer, ihre Strategie im Laufe des Wettbewerbs zu ändern, um möglichst nachhaltige Wertpapiere zu identifizieren, unterstreicht das Wissensniveau und die Kompetenz der Spieler" erklärt Roberto Tognoni, Executive Partner von Reply und fügt hinzu: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Erfolg dieses neuen Formats der Reply Investment Challenge und auch mit dem Reply Challenges-Programm, das zeigt, wie wichtig es ist, die jüngere Generation mit ihren Talenten und innovativen Ideen miteinzubeziehen."

„Wir freuen uns über den großen Erfolg der Sustainable Investment Challenge 2022. Die zahlreiche Teilnahme verdeutlicht, dass die jüngere Generation an Ersparnis und Investment im Bereich nachhaltiger Investitionen interessiert ist. Die während des Wettbewerbs erzielten Ergebnisse und das Erstellen vieler Portfolios verdeutlichen die Reife der neuen Generationen und regen zum Nachdenken in unserer Branche an", kommentiert Carmelo Reale, Chefsyndikus und Leiter der Abteilung Nachhaltigkeit bei der Banca Generali.

Die Reply Sustainable Investment Challenge ist Teil des Reply Challenges-Programms, das zusammen mit dem Programm Reply Code For Kids und dem Masterstudiengang AI & Cloud am Polytechnikum Turin ein Beweis für das Engagement von Reply beim Entwickeln innovativer Ausbildungsmodelle für die neue Generation ist. Die Reply Challenges zählen aktuell eine Gemeinschaft von mehr als 140.000 Spielern.

Reply
Reply [MTA, STAR: REY, ISIN: IT0005282865] ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung von Lösungen basierend auf neuen Kommunikationskanälen und digitalen Medien. Bestehend aus einem Netzwerk hoch spezialisierter Unternehmen unterstützt Reply die führenden europäischen Industriekonzerne in den Bereichen Telekommunikation und Medien, Industrie und Dienstleistungen, Banken und Versicherungen sowie öffentliche Verwaltung bei der Definition und Entwicklung von Geschäftsmodellen, die durch die neuen Paradigmen von KI, Big Data, Cloud Computing, digitalen Medien und Internet der Dinge ermöglicht werden. Die Dienstleistungen von Reply umfassen: Beratung, Systemintegration und Digital Services. www.reply.com

Banca Generali
Banca Generali ist eine der führenden italienischen Privatbanken in den Bereichen Finanzplanung und Vermögensschutz. Sie verfügt über ein dichtes Netzwerk von Privatbankiers und Beratern, die in Bezug auf Kompetenz und Professionalität zur Spitze der Branche gehören. Die Strategie des Unternehmens basiert auf vier Schlüsselelementen: qualifizierte Beratung durch Experten, die auf den Schutz des Familienvermögens und die Unterstützung bei der Zukunftsplanung spezialisiert sind; ein modernes Produktportfolio mit Lösungen, die auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind; innovative Dienstleistungen zur Vermögensverwaltung, die sich nicht nur um die finanziellen Vermögenswerte kümmern, sowie innovative Instrumente, die Technologien nutzen, um das Vertrauensverhältnis zwischen Berater und Kunden zu stärken. Die Mission der Bank wird durch die Rolle von Vertrauensberatern verdeutlicht, die Kunden beim Aufbau der Lebensprojekte zur Seite stehen und sie betreuen. Die Bank ist seit November 2006 an der Mailänder Börse notiert und verwaltet im Auftrag ihrer Kunden von Assicurazioni Generali (Generali Versicherung) ein Vermögen von über 85,7 Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2021). Sie verfügt über eine flächendeckende Präsenz im ganzen Land mit 45 Bankfilialen und 137 Büros, in denen mehr als 2150 Finanzberater tätig sind, sowie über einen fortschrittlichen digitalen Kontaktservice. Darüber hinaus ermöglicht die digitale Bankplattform www.bancageneraliprivate.it den Kunden einen unabhängigen Zugriff auf Bankdienstleistungen.

MainStreet Partners
MainStreet Partners ist der ESG-Partner vieler Investoren und bietet eine einzigartige Plattform für Nachhaltigkeitsanforderungen auf Portfolioebene. Zu den Kunden zählen einige der anspruchsvollsten Vermögensverwalter, Investmentbanken, Versicherungen und institutionellen Investoren im Finanzsektor.

MainStreet Partners hat den Sitz in London, reguliert von der Financial Conduct Authority und besteht aus zwei Hauptbereichen:

  1. ESG Advisory – Seit mehr als 10 Jahren besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Partnern, um Multi-Asset- und Multi-Manager-ESG-Portfolios mit Investmentfonds, Aktien und Anleihen zu erstellen. Zudem werden Lösungen für thematische Produkte oder Produkte entwickelt, die auf die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDG) ausgerichtet sind.

  2. Portfolio Analytics – Im Fokus steht ein ganzheitlicher Ansatz für die Analyse von ESG-Daten, wie z.B.: transparente und detaillierte ESG-Ratings für ein breites Spektrum an Fonds oder die Bewertung von Kundenportfolios, um ihr Nachhaltigkeitsprofil zu verbessern und sie an „grünen" Vorschriften auszurichten.

Die unternehmenseigenen Modelle und Datenbanken sind auf einer pragmatischen und intuitiven ESG-Plattform verfügbar. Kunden können nachhaltige Portfolios erstellen und/oder ihre Portfolios analysieren. Dies geschieht über:

  • ESG-Rating auf der Emissionsebene (Aktien, Unternehmensanleihen, Staatsanleihen, Green Bonds und Social Bonds);

  • ESG-Rating für Fonds durch das Hinzufügen extra-finanzieller Ergebnisse und der Anpassung der SDG;

  • Ausschlusskriterien und die Analyse von Aktivitäten und Verhaltensweisen.

MIP Politecnico di Milano Graduate School of Business
MIP ist die Graduate School of Business des Politecnico di Milano, die sich seit mehr als 40 Jahren für das Bereitstellen von Management-Schulungsprogrammen für Absolventen, Fachleute, Firmen und Institutionen einsetzt. Im Jahr 2014 führte sie den ersten Executive MBA im „Digital Learning" in Italien ein. Heute ist die digitale Ausbildung ein fester Bestandteil des gesamten Bildungsangebots. Die Schule achtet besonders auf mit Nachhaltigkeit verbundene Themen: Sie ist die einzige Business School in Europa unter den mit B Corp zertifizierten Unternehmen, eine Auszeichnung, die an Unternehmen vergeben wird, die sich durch ihr Engagement für eine nachhaltige Entwicklung und den Aufbau einer integrativen Gesellschaft auszeichnen. MIP arbeitet mit auf nationaler und internationaler Ebene renommierten Unternehmen zusammen und baut so Partnerschaften auf, die Schulungen ermöglichen, die nützliche Werkzeuge für die Herausforderungen der heutigen Märkte bieten. Das Bildungsangebot besteht aus über 40 Masterabschlüssen pro Jahr, darunter auch MBA und Executive MBA, ein Katalog von mehr als 200 offenen Programmen für Führungskräfte und verschiedene auf Unternehmen zugeschnittene Weiterbildungen. www.som.polimi.it/

CFA Society Italy
CFA Society Italy ist in Italien der Referenzverband für Fachleute, die die Qualifikation Chartered Financial Analyst® (CFA) erworben haben, die wichtigste Zertifizierung in der Finanzwelt. Die Vereinigung wurde 1999 als Tochtergesellschaft des CFA Institute gegründet und ist in der Region der Bezugspunkt für CFA Charterholder. Sie fördert die Berufsethik, Weiterbildung und Zertifizierung im Land und bietet eine Reihe von Dienstleistungen für Profis und jene, die den anspruchsvollen Bildungsweg auf sich nehmen. Die Tätigkeit der CFA Society Italy basiert wie bei anderen angeschlossenen Verbänden weitgehend auf dem freiwilligen Engagement der Mitglieder. Die CFA Society Italy umfasst über 600 Mitglieder.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220505005591/de/

Contacts

Pressekontakte:
Reply
Fabio Zappelli
f.zappelli@reply.com
Tel. +390117711594

Aaron Miani
a.miani@reply.com
Tel. +442077306000

Banca Generali
Davide Pastore
davide.pastore@bancagenerali.it
Tel. +39 337 1115357

MainStreet Partners
Laura Regi
regi@mspartners.org
Tel. +44 (0)20 3997 4930

MIP Politecnico di Milano Graduate School of Business
Alessandro D'Angelo
adangelo@l45.it
+39 329 41392262

CFA Society Italy
Elena Giffoni
elena.giffoni@giffonipr.com
+39 347 2626681

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.