Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.748,18
    +213,62 (+1,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.043,02
    +66,89 (+1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    40.000,90
    +247,15 (+0,62%)
     
  • Gold

    2.416,00
    -5,90 (-0,24%)
     
  • EUR/USD

    1,0910
    +0,0040 (+0,37%)
     
  • Bitcoin EUR

    54.973,14
    +1.809,79 (+3,40%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.249,35
    +50,79 (+4,24%)
     
  • Öl (Brent)

    82,18
    -0,44 (-0,53%)
     
  • MDAX

    25.904,22
    +156,03 (+0,61%)
     
  • TecDAX

    3.408,93
    +14,12 (+0,42%)
     
  • SDAX

    14.684,96
    +17,14 (+0,12%)
     
  • Nikkei 225

    41.190,68
    -1.033,34 (-2,45%)
     
  • FTSE 100

    8.252,91
    +29,57 (+0,36%)
     
  • CAC 40

    7.724,32
    +97,19 (+1,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.398,45
    +115,04 (+0,63%)
     

Remis dank „Last-Minute- Palacios “

Remis dank „Last-Minute- Palacios “
Remis dank „Last-Minute- Palacios “

Ein 2:2-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung des FC Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen.

Die 75.000 Zuschauer hatten sich kaum hingesetzt, da fiel auch schon der erste Treffer: Harry Kane brachte den FCB bereits in der siebten Minute in Front. Wenig später verwandelte Álex Grimaldo einen Freistoß zum 1:1 zugunsten von Bayer (24.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. In Durchgang zwei lief Exequiel Palacios anstelle von Robert Andrich für Leverkusen auf. In der 61. Minute stellten die Bayern personell um: Per Doppelwechsel kamen Noussair Mazraoui und Jamal Musiala auf den Platz und ersetzten Joshua Kimmich und Thomas Müller. Leon Goretzka traf per Linksschuss zur 2:1-Führung für das Heimteam (86.). Die Nachspielzeit lief bereits, als ein Treffer von Palacios zum 2:2 (94.) Bayer 04 Leverkusen vor der Niederlage bewahrte. Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich der FC Bayern München und Leverkusen die Punkte teilten.

Mit zehn gesammelten Zählern hat der FCB den zweiten Platz im Klassement inne.

WERBUNG

Mit zehn Punkten steht Bayer 04 Leverkusen auf dem Platz an der Sonne.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein.

Am kommenden Samstag treffen die Bayern auf den VfL Bochum 1848, Bayer spielt tags darauf gegen den 1. FC Heidenheim 1846.