Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    11.530,88
    -532,69 (-4,42%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.953,69
    -116,91 (-3,81%)
     
  • Dow Jones 30

    26.629,40
    -833,79 (-3,04%)
     
  • Gold

    1.883,30
    -28,60 (-1,50%)
     
  • EUR/USD

    1,1755
    -0,0035 (-0,29%)
     
  • BTC-EUR

    11.118,45
    -505,54 (-4,35%)
     
  • CMC Crypto 200

    258,60
    -14,09 (-5,17%)
     
  • Öl (Brent)

    37,27
    -2,30 (-5,81%)
     
  • MDAX

    25.881,08
    -723,70 (-2,72%)
     
  • TecDAX

    2.829,21
    -85,25 (-2,93%)
     
  • SDAX

    11.460,90
    -405,54 (-3,42%)
     
  • Nikkei 225

    23.418,51
    -67,29 (-0,29%)
     
  • FTSE 100

    5.566,32
    -162,67 (-2,84%)
     
  • CAC 40

    4.556,09
    -174,57 (-3,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.069,70
    -361,66 (-3,16%)
     

Das sind die reichsten Deutschen

·Lesedauer: 5 Min.

Die aktuelle Milliardärsliste des US-Magazins „Forbes“ verrät auch 2020, wer die reichsten Deutschen sind. Im Laufe des Jahres gab es bereits einige Verschiebungen.

Der Mäzen des HSV ist im Ranking wieder zurückgefallen. Foto: dpa
Der Mäzen des HSV ist im Ranking wieder zurückgefallen. Foto: dpa

Die Reichen werden immer reicher - wird zumindest behauptet. Doch gilt dies auch für die Superreichen? Schaut man auf das diesjährige „Forbes“-Ranking, lässt sich diese Aussage für die reichsten Deutschen nur teilweise bestätigen. Forbes veröffentlicht diese Rankings innerhalb eines Jahres immer in aktualisierten Versionen.

Durch die Corona-Krise hat sich das aktuelle Ranking im Vergleich zum ersten Ranking des Jahres 2020 deutlich verändert. Bei vielen Platzierten sind die Vermögenswerte gestiegen, andere haben wiederum Vermögen eingebüßt. Doch haben die Verschiebungen auch gereicht, um die Erben von Karl Albrecht Senior vom bisherigen Spitzenplatz zu verdrängen? Die reichsten Deutschen 2020 im aktuellen Überblick.

Das sind die reichsten Deutschen 2020

Platz 10: Heinz Hermann Thiele und Familie

Im Vergleich zum letzten Ranking musste Heinz Hermann Thiele zwei Plätze einbüßen. 16,7 Milliarden Dollar reichen aber immerhin noch für die Top Ten der reichsten Deutschen 2020. Der Unternehmer Thiele kam Ende der 1960er-Jahre zu Knorr-Bremse und machte das Münchener Unternehmen zu einem der führenden Hersteller von Bremssystemen für Nutz- und Schienenfahrzeuge.

Platz 9: Klaus-Michael Kühne

Obwohl Klaus-Michael Kühne im Vergleich zum Zeitpunkt des ersten Rankings 2020 einige Plätze eingebüßt hatte, klettert der Geschäftsmann nun wieder vom zehnten auf den neunten Platz. Sein Logistikkonzern Kühne + Nagel hat es vom Familienbetrieb zur Weltmacht geschafft. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern aktiv und hat mehr als 60.000 Mitarbeiter.

In der breiten Öffentlichkeit ist der 83-Jährige auch als Sportmäzen bekannt. Er investierte in den Hamburger SV, der aktuell in der 2. Bundesliga spielt. Sein Vermögen liegt laut der aktuellen Forbes-Liste derzeit bei 17,5 Milliarden Dollar.

Platz 8: Hasso Plattner und Familie

Hasso Plattner erreicht im neuen Ranking 2020 den achten Platz. Obwohl das Vermögen des 76-Jährigen im Vergleich zum letzten Ranking laut „Forbes“ um 100 Millionen US-Dollar gestiegen ist, hat er einen Platz eingebüßt. Plattners Vermögen beläuft sich aktuell auf 17,6 Milliarden US-Dollar. Hasso Plattner ist einer von vier SAP-Gründern und war im letzten Jahr unter ihnen noch der Reichste - das hat sich dieses Jahr geändert.

Platz 7: Stefan Quandt

Stefan Quandt ist der Sohn von Johanna und Herbert Quandt. Dem 54-Jährigen gehören 23,7 Prozent der Anteile am bekannten deutschen Autobauer BMW. Nachdem Quandt im „Forbes“-Ranking der reichsten Deutschen im Vergleich zum Vorjahr zunächst von Platz vier auf Platz neun gefallen ist, hat er sich in der Coronakrise wieder um zwei Plätze nach vorne gearbeitet. Aktuell schätzt „Forbes“ sein Vermögen auf 18,1 Milliarden US-Dollar.

Platz 6: Dietmar Hopp und Familie

Dietmar Hopp liegt weiterhin auf dem sechsten Platz. Er ist genau wie Hasso Plattner Mitgründer von SAP und in diesem Jahr auch der reichste Gründer des Softwaregiganten. Zuletzt machte der 79-Jährige aber eher durch sein Engagement bei dem Fußballbundesligisten TSG 1899 Hoffenheim Schlagzeilen, da er immer wieder Zielscheibe von Anfeindungen gegnerischer Fans wurde. Sein Vermögen liegt laut „Forbes“ aktuell bei 18,5 Milliarden Dollar.

Platz 5: Reinhold Würth und Familie

Neu unter den zehn reichsten Deutschen im Jahr 2020 und direkt auf dem fünften Platz steigen Reinhold Würth und Familie ein. Ab 1954 baute der Unternehmer das Unternehmen Würth auf und machte es zum Marktführer in der Befestigungs- und Montagetechnik. Das Vermögen des 85-Jährigen beläuft sich laut „Forbes“ aktuell auf 19,9 Milliarden US-Dollar.

Platz 4: Theo Albrecht Junior und Familie

Auf Platz vier in diesem Ranking findet sich weiterhin der erste der beiden Aldi-Erben. Er ist der Sohn von Theo Albrecht Senior, der Aldi Nord leitete und Vermögenswerte nach dessen Tod erbte. Das Vermögen von Theo Albrecht Junior liegt laut „Forbes“ derzeit bei 21,3 Milliarden Dollar. Im Jahresverlauf ist das Vermögen des Aldi-Erben somit trotz der Coronakrise gestiegen.

Platz 3: Susanne Klatten

Die zweite BMW-Erbin, Susanne Klatten, sichert sich einen Platz auf dem Treppchen. So lässt sie ihren Bruder Stefan Quandt deutlich hinter sich und ist gleichzeitig die reichste Frau Deutschlands. Ihr gehören 19,2 Prozent von BMW. Der Wert ihres Vermögens beträgt aktuell laut „Forbes“ 24,2 Milliarden US-Dollar.

Platz 2: Dieter Schwarz

Wie 2019 ist Dieter Schwarz auch 2020 der zweitreichste Deutsche. Der 80-Jährige ist Eigentümer der Schwarz-Gruppe. Zu dieser Gruppe gehören unter anderem die Discounter Lidl und Kaufland. Der Milliardär zog sich 1999 aus der Unternehmensführung zurück. Er besitzt aktuell Vermögenswerte von 35,6 Milliarden Dollar. 2019 waren es noch 22,6 Milliarden Dollar.

Platz 1: Beate Heister und Karl Albrecht Junior

Die reichsten Deutschen 2020 sind wie schon im Vorjahr Beate Heister und Karl Albrecht Junior. Sie sind die Kinder von Karl Albrecht, dem mit Aldi Süd die größere Hälfte der Supermarktkette gehörte. Nach seinem Tod im Jahr 2014 erbten die Geschwister das Familienvermögen. Die Aldi-Erben besitzen aktuell 41,1 Milliarden US-Dollar.

Forbes-Liste 2020: Die reichsten Deutschen in der Tabelle

Platz

Name

Alter in Jahren

Vermögen

1.

Beate Heister & Karl Albrecht Junior

68/72

41,1 Mrd. Dollar

2.

Dieter Schwarz

80

35,6 Mrd. Dollar

3.

Susanne Klatten

57

24,2 Mrd. Dollar

4.

Theo Albrecht Junior und Familie

57

21,3 Mrd. Dollar

5.

Reinhold Würth & Familie

85

19,9 Mrd. Dollar

6.

Dietmar Hopp & Familie

79

18,5 Mrd. Dollar

7.

Stefan Quandt

54

18,1 Mrd. Dollar

8.

Hasso Plattner & Familie

76

17,6 Mrd. Dollar

9.

Klaus-Michael Kühne

83

17,5 Mrd. Dollar

10.

Heinz Hermann Thiele & Familie

79

16,7 Mrd. Dollar

Insgesamt

-

-

230,5 Mrd. Dollar

Dietmar Hopp ist nun der reichste der vier SAP-Gründer. Foto: dpa
Dietmar Hopp ist nun der reichste der vier SAP-Gründer. Foto: dpa
Forbes präsentiert jedes Jahr die reichsten Deutschen. Das sind die reichsten Deutschen 2020 im aktuelle Forbes-Ranking. Foto: dpa
Forbes präsentiert jedes Jahr die reichsten Deutschen. Das sind die reichsten Deutschen 2020 im aktuelle Forbes-Ranking. Foto: dpa