Deutsche Märkte geschlossen

Rege Bautätigkeit und Rohstoffboom: Caterpillar verdoppelt Gewinn

·Lesedauer: 1 Min.

DEERFIELD (dpa-AFX) - Der Bau- und Rohstoffboom in vielen Regionen der Welt sowie höhere Verkaufspreise haben den US-Baumaschinenhersteller Caterpillar <US1491231015> im vergangene Jahresviertel angetrieben. Der Umsatz des dritten Quartals stieg verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um ein Viertel auf knapp 12,4 Milliarden US-Dollar (10,7 Mrd Euro), wie der Konzern am Donnerstag in Deerfield (US-Bundesstaat Illinois) mitteilte. Caterpillar habe in allen Segmenten und Regionen mehr erlöst, sagte Chef Jim Umpleby laut Mitteilung.

Die günstige Geschäftsentwicklung wirkte sich auch auf den operativen Gewinn aus, der um mehr als zwei Drittel auf 1,7 Milliarden Dollar stieg. Allerdings hätten unter anderem Kosten für Verwaltung und Forschung sowie höhere Herstellungsausgaben das Ergebnis geschmälert. Neben gestiegenen Material- und Produktionskosten müsse Caterpillar auch mehr Geld für Fracht ausgeben, hieß es zur Begründung. Unterm Strich blieb mit 1,4 Milliarden Dollar mehr als das Doppelte des Vorjahreswertes beim Konzern hängen.

Mit dem Ergebnis übertraf Caterpillar die Erwartungen der Experten. Das im Dow Jones notierte Papier legte vorbörslich zu.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.