Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 1 Minuten
  • DAX

    14.391,70
    +36,25 (+0,25%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.953,41
    +18,97 (+0,48%)
     
  • Dow Jones 30

    33.852,53
    +3,07 (+0,01%)
     
  • Gold

    1.773,20
    +9,50 (+0,54%)
     
  • EUR/USD

    1,0361
    +0,0026 (+0,25%)
     
  • BTC-EUR

    16.311,00
    +247,70 (+1,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    400,93
    +12,20 (+3,14%)
     
  • Öl (Brent)

    80,25
    +2,05 (+2,62%)
     
  • MDAX

    25.488,10
    +131,54 (+0,52%)
     
  • TecDAX

    3.046,28
    +20,45 (+0,68%)
     
  • SDAX

    12.280,19
    +60,12 (+0,49%)
     
  • Nikkei 225

    27.968,99
    -58,85 (-0,21%)
     
  • FTSE 100

    7.552,05
    +40,05 (+0,53%)
     
  • CAC 40

    6.701,10
    +32,13 (+0,48%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.983,78
    -65,72 (-0,59%)
     

Warum redet wirklich JEDER über Walt Disney?!

Walt Disney Shop Disney-Aktie
Walt Disney Shop Disney-Aktie

Walt Disney (WKN: 855686) ist im Moment wirklich das alles beherrschende Thema. Oder man könnte sagen: Bob Iger. Der Wechsel auf der Position des CEO schlägt hohe Wellen, und das in vielerlei Hinsicht. Konkret geht es natürlich zunächst darum, wie der smarte Konzernlenker zukünftig den Gesamtkonzern in eine bessere Richtung schieben möchte.

Allerdings wird derzeit eine Menge beleuchtet. Auch das ist ein Grund, weshalb Walt Disney derart im Rampenlicht steht. Hier ist ein kleiner Abriss darüber, was primär die US-Medien alles anführen.

Walt Disney: Voll im Zeichen von Bob Iger!

Es gibt wirklich eine Menge Schlagzeilen, die wir bei Walt Disney gegenwärtig ausmachen können. Angefangen von den Bedingungen des Wechsels. Offenbar haben Top-Funktionäre auf C-Level Druck bei dem Aufsichtsrat bezogen auf eine Veränderung gemacht. Das war wohl der Auslöser für die Rückkehr von Iger und die Veränderung bei der Personalie Chapek.

Gleichzeitig gibt sich der Aufsichtsrat reumütig. Im Rahmen eines Statements heißt es sinngemäß, dass Bob Iger dieses Mal die Aufgabe habe, innerhalb seiner zweiten Ägide einen klareren Konzern zu hinterlassen mit einer klareren Strategie. Das ist zuletzt anscheinend schiefgelaufen.

Aber auch die Kompensation von Bob Iger ist ein Thema. Bei Walt Disney erhält er ein Grundgehalt von 1 Mio. US-Dollar plus die Aussicht auf üppigere Boni. Jedoch ist gleichsam nicht jeder in dem Konzern erfreut, dass der neue, alte CEO das Zepter in die Hand nimmt. So heißt es zum Beispiel, dass der Manager Kareem Daniel den Konzern mit der Rückkehr des CEO verlasse. Wirklich eine Menge Schlagzeilen, die wir bei dem Medien- und Freizeitkonzern im Moment feststellen.

Das Wesentliche

Isolieren wir hieraus die Quintessenz, so gibt es eigentlich wenig, das für uns als Investoren wirklich entscheidend ist. Mein Fazit ist, dass Bob Iger bei Walt Disney den klaren Auftrag bekommen hat, eine Konzernstrategie für die Krise zu entwickeln. Gegebenenfalls auch über Einsparungen, aber vor allem im Hinblick darauf, das langfristige Wertversprechen wiederherzustellen bei Erhalt der soliden Wachstumsmöglichkeiten, unter anderem im Streaming.

Die Aktie von Walt Disney ist, wenn sie zur alten Stärke zurückfindet, mit einem momentanen Kurs-Gewinn-Verhältnis von ca. 14 bewertet. Das kann für Bob Iger eine gute Ausgangslage sein, um wesentliche Verbesserungen anzustreben oder zumindest das Fundament hierfür zu legen.

Der Artikel Warum redet wirklich JEDER über Walt Disney?! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Walt Disney und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2024 $145 Call auf Walt Disney und Short January 2024 $155 Call auf Walt Disney.

Motley Fool Deutschland 2022