Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 31 Minuten
  • Nikkei 225

    39.112,65
    +42,97 (+0,11%)
     
  • Dow Jones 30

    39.806,77
    -196,82 (-0,49%)
     
  • Bitcoin EUR

    65.415,51
    +4.017,10 (+6,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.510,34
    +155,93 (+11,51%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.794,88
    +108,91 (+0,65%)
     
  • S&P 500

    5.308,13
    +4,86 (+0,09%)
     

Redcare erhält Zulassung für digitale Einlösung von rezeptpflichtigen Mitteln

FRANKFURT (dpa-AFX) -Die Online-Apotheke Redcare NL0012044747 hat grünes Licht für ihre digitale Einlösemethode von rezeptpflichtigen Medikamenten erhalten. Die staatlich kontrollierte Zulassungsstelle Gematik hat laut einer Mitteilung des Unternehmens vom Dienstag das sogenannte eHealth-CardLink genehmigt. Redcare-Kunden in Deutschland können voraussichtlich ab Anfang Mai mit ihrer elektronischen Gesundheitskarte, einem Smartphone und der App des Konzerns ihr Rezept jederzeit einlösen. Die Redcare-Aktie zog nach Bekanntwerden der Nachricht um 5,1 Prozent an.

Nach Redcare-Angaben wird der deutsche Arzneimittelmarkt für verschreibungspflichtige Medikamente auf rund 50 Milliarden Euro geschätzt. Mitte April hatte der Konkurrent DocMorris CH0042615283 ebenfalls die Zulassung für dessen Antwort auf die Einlösung von E-Rezepten erhalten.