Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 23 Minuten

Recruitee und Sympa gestalten die Zukunft der HR-Technologie gemeinsam

·Lesedauer: 5 Min.
  • Die Gruppe stellt Unternehmen führende Cloud-HR-Softwaretools zur Unterstützung zentraler Aufgaben von Personalwesen und Talentakquise

  • Die Teams werden eng zusammenarbeiten und dabei von Sympas hoher Reichweite in Skandinavien und der globalen Präsenz von Recruitee profitieren

  • PSG unterstützt die neue Gruppe als Mehrheitsaktionär, um die Entwicklung neuer Produkte sowie organisches und anorganisches Wachstum zu fördern

Sympa, ein führender Anbieter von HR-Core-Software in den skandinavischen Ländern, und Recruitee, ein führender Anbieter von Applicant Tracking-Systemen (ATS) in Mitteleuropa und den USA, schließen sich zusammen, um gemeinsam ein hochwertiges Angebot an digitalen Lösungen für das Personalwesen zu schaffen.

Durch die Zusammenarbeit werden die Softwarelösungen beider Unternehmen unter einem Dach zusammengeführt und bieten Unternehmen eine umfassende Suite wegweisender Tools zur Automatisierung der Prozesse in Personalabteilungen sowie zur Erweiterung der Expertise von HR-Mitarbeitern. In Zukunft profitieren die Kunden von einem erweiterten Produktangebot, das eine branchenführende Plattform für die Talentakquise und eine umfassende HR-Core-Plattform beinhaltet, sowie von der deutlich größeren geografischen Reichweite der Gruppe.

Die verbundene Gruppe wird über 4.000 Kunden in ganz Europa und den USA bedienen und ein Team von mehr als 250 Mitarbeitern beschäftigen. Renommierte globale Marken wie Autobahn, Red Bull Media House, Innocent Drinks, Breitling, Oatly, BMW, Toyota, TNT, Dustin und Byggmax setzen die Software bereits heute für die Rekrutierung der größten Talente, effizientere Einstellungsverfahren, die Förderung der Karriereentwicklung ihrer Mitarbeiter und die Unterstützung intelligenterer strategischer Entscheidungen.

Keijo Karjalainen, CEO und Mitbegründer von Sympa, kommentiert: „Wir sind sehr erfreut über die Partnerschaft mit Recruitee, einem der führenden ATS-Anbieter, da wir nun unseren Kunden eine umfassende Palette an Lösungen anbieten können. Die Teams von Recruitee und PSG ergänzen sich hervorragend und freuen sich darauf, diese starke Partnerschaft und faszinierende Reise fortzusetzen."

„Wir begrüßen die Zusammenarbeit mit dem Team von PSG und Sympa während unserer nächsten Wachstumsphase. Dank dieser Kooperation werden wir unsere Vision, Unternehmen mit den bestmöglichen HR-Tools auszustatten, noch schneller umsetzen können. Mit PSG als Investor wollen wir eine wirklich globale Präsenz aufbauen und unsere Marktplatzintegrationen optimieren", kommentiert Perry Oostdam – CEO und Mitgründer von Recruitee. CTO und Mitgründer, Pawel Smoczyk, fügt an: „Wir sind begeistert von den Möglichkeiten, die vor uns liegen, und werden unsere Produktpalette ergänzen und weiterentwickeln und die Zusammenarbeit mit unserem wachsenden Pool an neuen und bestehenden Partnern im Segment der HR-Software fortführen."

Kirsten ter Horst, Head of HR bei FRISS, einem langjährigen Kunden beider Unternehmen, erklärt: „Wir setzen beide Lösungen mit Erfolg ein und können uns gut vorstellen, dass sie auf natürliche Weise zusammenpassen. Wir freuen uns über den Zusammenschluss und die neuen Möglichkeiten, die sie uns eröffnen wird."

PSG, ein führendes Growth-Equity-Unternehmen, das Partnerschaften mit B2B-Softwareunternehmen aufbaut, hat im Juli 2020 in Sympa investiert und wird das Unternehmen als Mehrheitseigner unterstützen. Alfvén & Didrikson, ein aktiver, langfristiger Kapitalgeber für skandinavische Unternehmen mit internationalem Wachstumspotenzial, behält seine Minderheitsbeteiligung, nachdem er 2016 erstmals in Sympa investiert hat.

Die finanziellen Bedingungen wurden nicht bekannt gegeben.

Sympa

Sympa, ein 2005 gegründetes Unternehmen mit Hauptsitz in Helsinki, bietet eine vollständig anpassbare HR-Kernlösung und ist einer der am schnellsten wachsenden skandinavischen Anbieter von Lösungen für das Personalwesen. Derzeit kooperiert Sympa mit mehr als 700 Organisationen, darunter namhafte Marken in Skandinavien wie Oatly, BMW, Dustin und Byggmax, um die Entwicklung ihrer Mitarbeiter zu fördern, effizienter zu arbeiten und intelligentere strategische Entscheidungen mithilfe ihrer vollständig digitalen HR-Lösung zu treffen. Sympa erzielt außerdem einen der europaweit höchsten Werte bei der Kundenzufriedenheit im Bereich HR-Technologie.

Erfahren Sie mehr über die HR-Lösung und Kunden von Sympa auf der Website des Unternehmens: www.sympa.com

Recruitee

Recruitee mit Hauptsitz in Amsterdam ist ein Anbieter cloudbasierter ATS-Lösungen. Die digitalen Softwarelösungen des Unternehmens umfassen Stellenbörsen-Integrationen, Talent-Sourcing, Bewerber-Tracking, Pipeline-Automatisierung, Terminplanungs-Automatisierung und erweiterte Rekrutierungsanalysen. Seit seiner Gründung im Jahr 2015 ist der Kundenstamm von Recruitee auf mehr als 3.200 Kunden aus über 75 Ländern angewachsen, die meisten davon aus den Kernmärkten des Unternehmens: Benelux, Deutschland, Großbritannien, Österreich, Schweiz und den USA.

Nähere Informationen über die ATS-Lösung von Recruitee sind erhältlich unter www.recruitee.com

PSG

PSG ist ein führendes Growth-Equity-Unternehmen, das Partnerschaften mit software- und technologieorientierten Dienstleistungsunternehmen im unteren und mittleren Marktsegment unterhält, um sie dabei zu unterstützen, transformatives Wachstum zu erreichen, strategische Chancen zu nutzen und starke Teams aufzubauen. Mit der Unterstützung von mehr als 65 Unternehmen und der Begleitung von über 275 strategischen Unternehmenszukäufen verfügt PSG über umfangreiche Investitionserfahrung und profundes Fachwissen in den Bereichen Software und Technologie und verfolgt eine erklärte Strategie der Zusammenarbeit mit den Managementteams. Das PSG-Team wurde 2014 gegründet und arbeitet von Büros in Boston, Kansas City und London aus. Weitere Informationen zu PSG finden Sie auf www.psgequity.com.

Alfvén & Didrikson

Alfvén & Didrikson ist ein aktiver und langfristiger Investor mit Schwerpunkt auf Unternehmern und Teams mit internationalen Wachstumsambitionen. Seit 2010 hat das Team von Alfvén & Didrikson Investitionen in schnell wachsende nordeuropäische Unternehmen wie Trustly, Quinyx, Mentimeter, Acast, Offerta, PE Accounting, Ftrack, Joint Academy, Transfer Galaxy, Airmee und Paligo getätigt. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.alfvendidrikson.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210216006032/de/

Contacts

Ryan Smith
Prosek Partners
pro-psg@prosek.com