Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.416,64
    +216,94 (+1,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.017,44
    +64,99 (+1,64%)
     
  • Dow Jones 30

    34.382,13
    +360,73 (+1,06%)
     
  • Gold

    1.844,00
    +20,00 (+1,10%)
     
  • EUR/USD

    1,2146
    +0,0062 (+0,51%)
     
  • BTC-EUR

    38.725,29
    -1.099,01 (-2,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,33
    +39,77 (+2,93%)
     
  • Öl (Brent)

    65,51
    +1,69 (+2,65%)
     
  • MDAX

    32.141,17
    +445,57 (+1,41%)
     
  • TecDAX

    3.327,80
    +43,22 (+1,32%)
     
  • SDAX

    15.642,43
    +189,33 (+1,23%)
     
  • Nikkei 225

    28.084,47
    +636,47 (+2,32%)
     
  • FTSE 100

    7.043,61
    +80,28 (+1,15%)
     
  • CAC 40

    6.385,14
    +96,81 (+1,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.429,98
    +304,98 (+2,32%)
     

RCM Beteiligungs AG mit ruhigem Jahresauftaktquartal

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: RCM Beteiligungs AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
20.04.2021 / 10:58
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Sindelfingen, den 20. April 2021
Corporate News

RCM Beteiligungs AG mit ruhigem Jahresauftaktquartal

Nach einem ruhigen und planmäßig verlaufenen Jahresauftaktquartal weist die RCM Beteiligungs AG für ihrem Konzern einen Periodengewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (HGB, nicht testiert) in Höhe von 0,29 Mio. Euro (Vorjahr 2,15 Mio. Euro) aus, wobei die vorgelegten Geschäftszahlen wie erwartet keine Gewinnbeiträge aus Verkaufstransaktionen enthalten. Im Vorjahr waren im ersten Quartal konzernweite Gewinnbeiträge aus Verkäufen von Immobilien in Höhe von 3,50 Mio. Euro angefallen. Die Vergleichbarkeit der Geschäftszahlen mit der Vorjahresperiode ist aufgrund der jeweiligen periodischen Zuordnung von Gewinnbeiträgen aus dem Transaktionsgeschäft grundsätzlich immer nur eingeschränkt möglich. Die Konzernumsatzerlöse stellten sich nach drei Monaten damit einhergehend auf nun 0,70 Mio. Euro (Vorjahresperiode 9,37 Mio. Euro). Die Erlöse aus der Vermietung eigener Bestände haben sich in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres stabil entwickelt und erreichten 0,39 Mio. Euro (Vorjahresquartal 0,38 Mio. Euro).

Aufgrund der freundlichen Entwicklung der Kapital- und Devisenmärkte konnte im laufenden Geschäftsjahr ein Teil der im Vorjahr vorsorglich gebildeten Risikovorsorge wieder aufgelöst werden. Dies eingeschlossen wurde aus Finanzgeschäften im ersten Quartal ein saldierter Gewinn in Höhe von 0,66 Mio. Euro (Vergleichsperiode des Vorjahres -0,57 Mio. Euro) erzielt. Gleichzeitig wurden TEUR 167 als Risikovorsorgeposition neu gebildet. Die weiterhin überdurchschnittlich gute konzernweite Eigenkapitalquote an der Bilanzsumme von 52,5% bildet die Grundlage dafür, dass der Konzernzinssaldo (einschließlich erhaltener Dividenden) mit TEUR 13 auch nach drei Monaten des Geschäftsjahres 2021 erneut positiv ausgewiesen wird.

Die Geschäftsentwicklung der Einzelgesellschaft verlief im Wesentlichen im Gleichschritt mit der gesamten Konzernentwicklung. So hat die Einzelgesellschaft das erste Quartal des Geschäftsjahres 2021 mit einem Periodengewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von 0,35 Mio. Euro (Vorjahresperiode 1,66 Mio. Euro) abgeschlossen. Wie im Konzern waren auch bei der Einzelgesellschaft in den Vergleichszahlen der Vorjahresperiode im erheblichen Umfang Gewinnbeiträge aus Immobilientransaktionen enthalten (2,74 Mio. Euro), die in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres nicht angefallen sind. Auch in der Einzelgesellschaft konnte ein Teil der im Vorjahr gebildeten Risikovorsorge wieder aufgelöst werden. Der saldierte Gewinn aus Finanzgeschäften erreichte damit nach drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres TEUR 432 (Vorjahresperiode -TEUR 352).

RCM Beteiligungs AG
Der Vorstand

Pressehinweis: Mit dieser Mitteilung wird die ursprünglich für den 29. April 2021 vorgesehene Mitteilung zum Quartalsabschluss der Gesellschaft vorgezogen.

Über die RCM Beteiligungs AG:

Die RCM Beteiligungs AG, im Jahr 1999 gegründet, ist ein Immobilienunternehmen, das sich auf den Erwerb, die Entwicklung und den Verkauf von Mehrfamilienhäusern im Großraum Dresden konzentriert. Zum Konzern der RCM gehören u.a. die SM Wirtschaftsberatungs AG, die SM Capital AG, die SM Beteiligungs AG und die SM Domestic Property AG. Regional fokussiert sich das Unternehmen auf Investitionen in Sachsen und hier auf die Region Dresden. Das Unternehmen wird geleitet vom Vorstandsvorsitzenden Martin Schmitt und seinem Vorstandskollegen Reinhard Voss. Die Aktie der RCM AG wird u.a. im Scale Segment der Frankfurter Wertpapierbörse, im Freiverkehr der Stuttgarter Wertpapierbörse sowie im elektronischen Handelssystem Xetra gehandelt (WKN A1RFMY).
Kontakt IR und PR
und mitteilende Person:

Reinhard Voss
Vorstand
RCM Beteiligungs AG
Fronäckerstraße 34
71063 Sindelfingen
Tel.: 07031-4690964
mobil: 0172-4892740
reinhard.voss@rcm-ag.de

Disclaimer:
Sofern in dieser Mitteilung zukunftsbezogene, also Absichten, Erwartungen, Annahmen oder Vorhersagen enthaltende Aussagen gemacht werden, basieren diese auf den gegenwärtigen Erkenntnissen der RCM Beteiligungs AG. Zukunftsbezogene Aussagen sind naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächliche Entwicklung erheblich von der erwarteten abweicht. Diese Mitteilung stellt keine Aufforderung zum Kauf der Aktie der RCM Beteiligungs AG dar. Die Aktien der RCM Beteiligungs AG dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder 'U.S. persons '(wie in Regulation S des U.S. amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der 'Securities Act') definiert) oder für Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft werden.

HRB-Nr. 245448 AG Stuttgart,
Steuer-ID: DE215058656, Finanzamt Böblingen
Sitz der Gesellschaft: Sindelfingen
Vorstand: Martin Schmitt (Vors.), Reinhard Voss,
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Steinbrenner




Kontakt:
Reinhard Voss
Vorstand
RCM Beteiligungs AG
Fronäckerstraße 34
71063 Sindelfingen
Tel.: 07031-4690964
mobil: 0172-4892740
reinhard.voss@rcm-ag.de


20.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

RCM Beteiligungs AG

Fronäckerstraße 34

71063 Sindelfingen

Deutschland

Telefon:

07031-4690964

Fax:

07031-4690966

E-Mail:

reinhard.voss@rcm-ag.de

Internet:

www.rcm-ag.de

ISIN:

DE000A1RFMY4

WKN:

A1RFMY

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1186638


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this