Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.787,73
    -200,97 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.599,55
    -41,82 (-1,15%)
     
  • Dow Jones 30

    30.814,26
    -177,24 (-0,57%)
     
  • Gold

    1.827,70
    -23,70 (-1,28%)
     
  • EUR/USD

    1,2085
    -0,0079 (-0,6526%)
     
  • BTC-EUR

    29.719,59
    +744,32 (+2,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    701,93
    -33,21 (-4,52%)
     
  • Öl (Brent)

    52,04
    -1,53 (-2,86%)
     
  • MDAX

    31.035,92
    -536,18 (-1,70%)
     
  • TecDAX

    3.262,41
    -29,51 (-0,90%)
     
  • SDAX

    15.048,80
    -337,20 (-2,19%)
     
  • Nikkei 225

    28.519,18
    -179,12 (-0,62%)
     
  • FTSE 100

    6.735,71
    -66,25 (-0,97%)
     
  • CAC 40

    5.611,69
    -69,45 (-1,22%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.998,50
    -114,10 (-0,87%)
     

Im Rahmen des Silvesterfeuerwerks von Ra’s al-Chaima wird das Jahr 2021 mit einer der weltweit größten pyrotechnischen Vorführungen eingeläutet

·Lesedauer: 2 Min.

Das Organisationskomitee der Silvesterfeier von Ra’s al-Chaima hat seine Vorbereitungen für die Begrüßung des Jahres 2021 bekannt gegeben, die angesichts der COVID-19-Pandemie die öffentliche Sicherheit ins Zentrum stellen. Zu der Veranstaltung gehören Feuerwerke, die über einen Streifen von 4 km hinweg im Einklang mit besonderen musikalischen Arrangements für insgesamt 10 Minuten mit unterschiedlichen Formen und Themen über dem Meer nahe der Insel Al-Marjan hochgehen werden, um das neue Jahr einzuläuten. Klicken Sie hier, um das Video zu betrachten.

#RAKNYE2021 wird ohne öffentliche Aktivitäten oder Aussichtsbereiche veranstaltet, um unter Einhaltung der Abstandsregeln die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten.

Da die Neujahrsfeier an das Wochenende grenzt, erwarten Familien ganz besondere Stunden in Ra’s al-Chaima, weil alle Hotels im Al-Hamra Village und auf der Insel Al-Marjan über spezielle Aussichtsbereiche verfügen, welche die sichersten in der gesamten Region sind, damit das neue Jahr mit Stil gefeiert werden kann.

Ausschließlich Hotelgäste, Einwohner sowie Inhaber von Karten für Sonderveranstaltungen und Gäste der umliegenden Restaurants haben Zutritt zu diesen Bereichen haben – abgesehen vom diensthabenden Hotelpersonal und den für die Organisation der Feuerwerke verantwortlichen Teams. Die Feiern werden live im Fernsehen, auf Social-Media-Kanälen und auf raknye.com übertragen.

Ein Sprecher des Organisationskomitees sagte dazu: „Die Organisation der Veranstaltung erfordert umfangreiche Planung und Zusammenarbeit mit lokalen Behörden, Behörden auf Bundesebene und Privatunternehmen. Die Vorsichtsmaßnahmen zielen darauf ab, das Wohlergehen und die Sicherheit aller Besucher, Mitarbeiter und Bürger von Ra’s al-Chaima sicherzustellen und zugleich die Auszeichnung des Emirats als Tourismushauptstadt 2021 des Golf-Kooperationsrates (GKR) zu unterstreichen."

Das Organisationskomitee wiederholte seine Ausrichtung auf das Ergreifen aller Vorsichtsmaßnahmen mittels fortlaufender Koordinierung mit der nationalen Behörde für das Management von Notsituationen, Krisen und Katastrophen und dem Ministerium für Gesundheit und Prävention. Die Besucherdichte in allen Hotels im Al-Hamra Village und auf der Insel Al-Marjan wird zu gegebener Zeit in Echtzeit überwacht. Alle Anwesenden sind dazu verpflichtet, die Sicherheitsrichtlinien zu befolgen.

Geschichte schrieb Ra’s al-Chaima schon mit der Silvestergala 2020, die zwei Rekorde der GUINNESS WORLD RECORDS™ aufstellte, nämlich für die „meisten unbemannten Luftfahrzeuge, die gleichzeitig Feuerwerkskörper abfeuern" und für den „längsten Feuerwerkwasserfall". Damit hat Ra’s al-Chaima in nur drei Jahren insgesamt fünf Rekorde in der Kategorie Feuerwerk gemäß den GUINNESS WORLD RECORDS™ aufgestellt.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201216006084/de/

Contacts

Nivine William, +971 44507600
nivine.william@bcw-global.com