Deutsche Märkte geschlossen

Radzubehör, Koffer und Gartenmöbel: Die besten Schnäppchen im Februar

Ärgerlich, wenn man am Tag nach Ende des Winter-Sales bemerkt, was eigentlich alles im Kleiderschrank fehlt. Supersparer planen deshalb vor und nehmen Schnäppchenkalender zu Hilfe, die uns ganz genau sagen, wann die beste Zeit ist, um sich für die nächste Reise oder die neue Wohnungsdeko einzudecken – oder einfach auch nur den Vorrats- oder Kleiderschrank wieder aufzufüllen. Im Februar stehen Radzubehör, Gartenmöbel und Reise-Equipment auf der Shopping-List. Warum das so ist und wo Sie die besten Schnäppchen jagen können.

Im Februar gibt es unter anderem auf Fahrräder und Reise-Equipment satte Rabatte. (Collage: Yahoo Finanzen)

Das Team von Yahoo Finanzen stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Fahrräder und Radzubehör

Kurz vor Beginn der neuen Radsaison (nein, nicht alle radeln bei Wind und Wetter zur Arbeit) wollen die Händler ihre Lager leeren – und geben Zubehör und Radbekleidung für einen Bruchteil der ursprünglichen Preisempfehlung heraus. Und obwohl Fahrräder im Herbst stärker als im Frühling reduziert sind, gibt es auch im Februar das eine oder andere Schnäppchen im Angebot:

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 400 Euro, bei Amazon.de sind die stylishen Fahrräder in der minimalistischen Form gerade ab rund 196 Euro zu haben. Je nach Größe (M – ab 1,60 m – oder L – ab 1,76 m) und Farbe (Beige oder Blau) steigt der Preis bis maximal 219 Euro an.

Doch selbst dann ist das immer noch nur fast die Hälfte des Originalpreises. Dafür bekommt der Käufer das ideale Rad für die Stadt mit Vorder- und Rückradbremse und einem Flip-Flop-Rad in gewohnt hoher Qualität aus dem Hause Moma, die in Spanien nach EU-Qualitätsstandards fertigen. Fertig, los, die Radsaison kann kommen!

Jetzt entdecken: Die besten Smartphones, die unter 400 Euro zu haben sind

Ob Rennrad oder Mountainbike, eine passende Sportbrille, die nicht nur vor der Sommersonne, sondern auch vor unliebsamem Ungeziefer und Wind schützen soll, braucht jeder Radsportler. Um grandiose 38 Prozent reduziert ist die Unisex-Sportbrille Sportstyle 812 von Uvex.

Die Qualität ist natürlich dieselbe: Automatische und stufenlose Scheibentönung, beschlagfreie Sicht, anpassbare Soft-Bügel und 100 Prozent UVA-, UVB- und UVC-Schutz – und das zu einem tatsächlich unschlagbaren Preis. 

Licht am Rad braucht man in jeder Saison, aber wer klug ist und antizyklisch einkauft, setzt neue Fahrradlichter gegen Ende der dunklen Jahreszeit auf seine Shopping-List. Das Set von Antimi ist im Februar um 53 Prozent reduziert. Enthalten sind Vorder- und Rücklicht mit bequemem One-Touch-Schalter und zwei Beleuchtungsmodi, außerdem ein USB-Kabel zum Aufladen, um eine besonders lange Laufzeit (bis zu acht Stunden) zu gewährleisten. Sobald der Akkustand unter 20 Prozent sinkt, leuchtet der An-/Aus-Knopf. Das Set ist ohne Werkzeug zu installieren und absolut wasserdicht – ein Grund mehr, es im nasskalten Februar zu kaufen.

Shopping-Tipp: Die besten Alternativen zu AirPods

Reise-Equipment

Vielleicht ist der eine oder andere Reise-Fan über Silvester verreist, doch der Standard-Urlauber freut sich noch mindestens bis Ostern oder Pfingsten auf die erste Urlaubsreise des Jahres. Um sich dann kurz vor knapp zu erinnern, dass der Koffer in den letzten Ferien Schaden genommen hat? Nix da! Die besten Deals für Koffer und Reisetaschen gibt es außerhalb der Saison. Zum Beispiel diese hier:

Ganz schön gute Angebote: Je nach Größe und Farbe sind die Flux-Modelle von Samsonite derzeit bis zu 42 Prozent reduziert. Von Handgepäck bis 3-Wochen-Trip (S bis XL), von knalligem Granita-Red bis edlem Schwarz bieten die Polypropylen-Hartschalenkoffer mit Reißverschluss und 360-Grad-Rollen so ziemlich alles, was sich ein urlaubsreifer Reise-Fan so wünschen könnte. Nur verreisen, das muss man noch allein.

 Wer sich sowieso nie zwischen Koffer und Reisetasche entscheiden kann, sollte bei diesem Superschnäppchen zugreifen: Der Koffer des coolen US-Labels ist aus einer Mischung aus Nylon und Polyester gefertigt, hat mit einem festen Teleskopgriff und Doppelabteilen die Vorteile eines Koffers und das lässige Aussehen einer Reisetasche. In die auch noch jede Menge reinpasst: Die Large-Variate des Tranverz fasst bei 79 cm Höhe 121 Liter Reisegepäck. Der Koffer ist – so kennen wir das von Eastpak – in unzähligen Farben und Mustern erhältlich. Im Farbton "Sunday Grey" ist er im Februar um 37 Prozent reduziert.

Gartenmöbel und –zubehör

So unterschiedlich die Garten und Balkone, so divers auch die Angebote. Im antizyklischen Februar-Sale werden Schnäppchenjäger bei Werkzeugen und Klein-Nutzgeräten (wie Pool-Abdeckungen oder Lebendfallen) fündig, doch auch ganze Gartenmöbelsets werden für einen Bruchteil des Preises angeboten. Für die einen sind sie lästige Restposten, für die anderen das nagelneue Gartenmobiliar zum Hammer-Preis...

Wer am ersten heißen Tag des Jahres auf einem leeren Balkon steht, hat die Wahl: wieder die Billigvariante eines Liegestuhls zu kaufen, der genau einen Sommer hält – oder doch das überteuerte Modell, von dem aber leider wieder nur noch ein Stuhl zu haben ist. Profi-Balkonien-Urlauber shoppen rechtzeitig im Februar – und entscheiden sich für die Edel-Version zum Superpreis. Der Hochlehner von Kettler ist aktuell um 25 Prozent reduziert. Dafür erhält der Sonnenanbeter einen echt bequemen Klappsessel mit verstellbarer Lehne, solidem Alu-Profil und starken Edelstahl-Verschraubungen – und das Wissen, dass dieser Stuhl auch im kommenden Sommer noch eine gute Figur machen wird.

Ein Tisch, sechs Stühle, vier Hocker und 16 Polster – zum wirklich gemütlichen Preis: Die Essgruppe aus Doppelhalbrundrattan für bis zu 10 Personen ist zurzeit um 47 Prozent reduziert. Das deutsche Unternehmen Ragnarök ist für seine funktionalen und zugleich edlen Designs berühmt – und für seine gute Qualität: Dank Aluminium-Unterbau gibt’s zum Beispiel keine Rostflecken auf der Terrasse, die Sessel und Hocker lassen sich komplett unter den Tisch schieben und sind auch bei widrigen Witterungsbedingungen sehr langlebig. Der nächsten Gartenparty steht also nichts mehr im Weg, der Sommer kann kommen!