Deutsche Märkte geschlossen

“Radikale Wende” bei Messi?

·Lesedauer: 1 Min.
“Radikale Wende” bei Messi?
“Radikale Wende” bei Messi?
“Radikale Wende” bei Messi?

Die Verhandlungen zwischen dem FC Barcelona und Superstar Lionel Messi über einen neuen Vertrag sind offenbar ins Stocken geraten und könnten sogar scheitern!

Das berichtet zumindest die Zeitung Marca und schreibt von einer “radikalen Wende”. Demnach seien die Verhandlungen festgefahren, ein neuer Vertrag für den Argentinier sei sogar “fast unmöglich”, schrieb das spanische Blatt.

Kein Zurück mehr bei Barcelona und Messi?

Der katalanische Sender RAC1 bestätigt die Informationen. Die Verhandlungen seien an einem Punkt, an dem es kein Zurück mehr gibt. Die finanzielle Situation des Klubs lasse eine Einigung nicht zu.

Zuletzt hatte alles auf eine weitere Zusammenarbeit hingedeutet - insbesondere angesichts des Mega-Deals, der der spanischen Liga winkt.

Es hieß, dass sich der 34-Jährige mit Barcelona auf einen neuen Vertrag über fünf Jahre geeinigt habe. Messi wäre sogar bereit gewesen, auf 50 Prozent seines alten Salärs zu verzichten, um dem wirtschaftlich stark angeschlagenen Verein zu helfen. Messi ist seit dem 1. Juli vertragslos.

-----

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)




Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.