Werbung
Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 29 Minuten
  • DAX

    17.860,80
    +123,44 (+0,70%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.936,85
    +18,76 (+0,38%)
     
  • Dow Jones 30

    38.239,98
    +253,58 (+0,67%)
     
  • Gold

    2.314,60
    -31,80 (-1,36%)
     
  • EUR/USD

    1,0651
    -0,0006 (-0,05%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.385,44
    +56,59 (+0,09%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.402,09
    -12,67 (-0,90%)
     
  • Öl (Brent)

    83,02
    +0,17 (+0,21%)
     
  • MDAX

    26.289,73
    +299,87 (+1,15%)
     
  • TecDAX

    3.216,95
    +29,75 (+0,93%)
     
  • SDAX

    14.053,25
    +120,51 (+0,86%)
     
  • Nikkei 225

    37.552,16
    +113,55 (+0,30%)
     
  • FTSE 100

    8.023,87
    0,00 (0,00%)
     
  • CAC 40

    8.040,36
    +17,95 (+0,22%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.451,31
    +169,30 (+1,11%)
     

Quectel sendet Unterlassungserklärungen an Wettbewerber und fordert die sofortige Änderung unlauterer und betrügerischer Geschäftspraktiken

VANCOUVER, British Columbia, October 31, 2023--(BUSINESS WIRE)--Quectel Wireless Solutions, ein weltweit tätiger Anbieter von IoT-Lösungen, hat heute eine Unterlassungserklärung an die Renesas Electronics Corporation in Tokio, Japan, geschickt. Darin wird das Unternehmen aufgefordert, die falschen Anschuldigungen gegen Quectel und seine IoT-Module unverzüglich einzustellen und auf eine PowerPoint-Präsentation vom September 2023 mit dem Titel „Attacking Quectel Sockets" zu verzichten, die Renesas an Quectel-Kunden verschickt hat.

In dem Renesas-Dokument wird fälschlicherweise behauptet, dass die Module von Quectel auf einer Verbotsliste der US-Regierung stehen und dass die Federal Communications Commission (FCC) einem Antrag des US-Repräsentantenhauses auf ein Verbot der IoT-Module von Quectel stattgegeben hat. Beide Aussagen sind unwahr und verleumderisch. Quectel fordert von Renesas einen Rückzug und eine Korrektur.

„Wir haben kürzlich erfahren, dass eine Reihe von Wettbewerbern falsche und verleumderische Gerüchte verbreiten und Material mit falschen und verleumderischen Aussagen an Kunden und potenzielle Kunden von Quectel verteilen", sagte Norbert Muhrer, President und Chief Sales Officer von Quectel. „Wir werden uns energisch gegen falsche Behauptungen wehren und wir werden unwahre und verleumderische Praktiken, die sich gegen Quectel und seine Kunden richten, nicht dulden. Um es deutlich zu sagen: Die IoT-Module von Quectel stehen und standen nie auf der Liste der FCC oder einer anderen US-Regierungsbehörde, die Quectel oder seine Produkte irgendwelchen Einschränkungen unterwerfen würde."

Quectel hat sich an US-Regierungsvertreter gewandt, um grundlegende Missverständnisse über seine IoT-Modultechnologie zu korrigieren. Die Module von Quectel stellen kein Risiko für die nationale Sicherheit oder die Privatsphäre dar. In der Tat hat Quectel keinen Zugriff auf die Daten auf den Geräten seiner Kunden, geschweige denn, dass es diese Daten kontrolliert oder verwaltet. Vielmehr haben die Hersteller der Geräte, in die die Module eingebaut werden, die volle Kontrolle über alle diese Daten. Die jüngste Eingabe von Quectel bei der FCC zu diesem Thema finden Sie hier.

WERBUNG

Quectel hat das renommierte unabhängige Sicherheitsunternehmen Finite State beauftragt, die Sicherheit der Quectel-Module zu prüfen und Penetrationstests durchzuführen. Die laufende Arbeit umfasst strenge Sicherheitstests, eine verbesserte Transparenz der Software-Lieferkette und ein umfassendes Software-Risikomanagement. Quectel hat von Finite State gute Noten für seine Cybersicherheit erhalten. Hier finden Sie eine Pressemitteilung über den Bericht von Finite State.

Quectel hält die höchsten Industriestandards für Sicherheit und Datenschutz ein. Außerdem befolgt es die besten Praktiken der Branche, verbessert kontinuierlich die Sicherheitsprotokolle, führt unabhängige Audits durch, qualifiziert sich für Sicherheitszertifizierungen und kommuniziert transparent über die Sicherheitsfunktionen und -praktiken seiner Produkte.

Quectel freut sich darauf, die Sicherheit seiner Module vor Regierungsvertretern zu demonstrieren. Außerdem will das Unternehmen verhindern, dass Konkurrenten wie Renesas Unwahrheiten über seine Produkte verbreiten.

Über Quectel

Quectels Leidenschaft für eine intelligentere Welt treibt uns an, IoT-Innovationen zu beschleunigen. Wir sind ein sehr kundenorientiertes Unternehmen und ein globaler Anbieter von IoT-Lösungen, der sich auf einen hervorragenden Support und Service stützt. Unser wachsendes globales Team von 5.900 Fachleuten gibt das Tempo für Innovationen beim Mobilfunk, GNSS, WLAN und Bluetooth-Modulen, sowie Antennen und Dienstleistungen.

Mit regionalen Büros und Support auf der ganzen Welt widmet sich unsere internationale Führung der Förderung des IoT und dem Aufbau einer intelligenteren Welt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.quectel.com, LinkedIn, Facebook und X.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231031069793/de/

Contacts

Medienkontakt: media@quectel.com