Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.544,39
    -96,08 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.089,30
    -27,47 (-0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.935,47
    -149,06 (-0,42%)
     
  • Gold

    1.816,90
    -18,90 (-1,03%)
     
  • EUR/USD

    1,1872
    -0,0024 (-0,20%)
     
  • BTC-EUR

    34.964,80
    -74,39 (-0,21%)
     
  • CMC Crypto 200

    955,03
    +5,13 (+0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    73,81
    +0,19 (+0,26%)
     
  • MDAX

    35.146,91
    -126,01 (-0,36%)
     
  • TecDAX

    3.681,37
    +1,63 (+0,04%)
     
  • SDAX

    16.531,16
    -34,57 (-0,21%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.032,30
    -46,12 (-0,65%)
     
  • CAC 40

    6.612,76
    -21,01 (-0,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.672,68
    -105,59 (-0,71%)
     

Quadriga Capital wägt Optionen für LR Health & Beauty ab: Kreise

·Lesedauer: 2 Min.

(Bloomberg) -- Quadriga Capital erwägt einen Verkauf oder Börsengang der LR Health & Beauty Systems GmbH, heißt es von Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind. Dabei könnte das Unternehmen mit rund 500 Millionen Euro bewertet werden.

Die Private-Equity-Firma wird von Macquarie Group Ltd. beraten, sagten die Personen, die nicht namentlich genannt werden wollten. Demnach hat Quadriga Berenberg und Jefferies Financial Group Inc. als globale Koordinatoren für einen möglichen Börsengang ausgewählt.

Das Unternehmen aus Ahlen produziert Kosmetik- und Ernährungsprodukte und verkauft diese per Direktvertrieb. Falls es zu einem Verkauf käme, könnte Private Equity Interesse haben, so die Person.

Die Überlegungen seien im Gange und es gebe noch keine endgültigen Entscheidungen, ob LR verkauft oder an die Börse gebracht werden soll, heißt es. Ein Vertreter von LR lehnte eine Stellungnahme ab, während Sprecher von Quadriga und Jefferies keinen Kommentar abgaben. Vertreter von Berenberg und Macquarie waren nicht sofort für eine Stellungnahme zu erreichen.

Quadriga und Bregal Capital hatten sich 2012 darauf geeinigt, LR von der Buyout-Firma Apax Partners zu übernehmen und dafür rund 250 Millionen Euro zu zahlen, so die Personen. Quadriga wurde zum alleinigen Eigentümer des Unternehmens, als es 2018 den Anteil von Bregal kaufte.

LR hat rund 1.200 Mitarbeiter und verkauft laut seiner Webseite in knapp 30 Ländern direkt an Verbraucher. Die Produkte werden von Prominenten wie dem Schauspieler Bruce Willis und seiner Frau, der Schauspielerin Emma Heming-Willis, empfohlen, die bei einer Reihe von Düften mit dem Unternehmen zusammengearbeitet haben.

Der Hersteller verzeichnete im Jahr 2020 einen Anstieg des normalisierten Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen um mehr als drei Viertel auf 42,5 Millionen Euro - ein Jahr, in dem die Pandemie viele Konsumenten gesundheitsbewusster gemacht hat und gleichzeitig zeitweise zwang, von zu Hause aus einzukaufen.

Überschrift des Artikels im Original:Quadriga Is Said to Weigh Options for LR Health & Beauty (1)

More stories like this are available on bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.