Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 22 Minuten
  • Nikkei 225

    38.298,50
    -272,26 (-0,71%)
     
  • Dow Jones 30

    38.834,86
    +56,76 (+0,15%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.683,62
    -64,31 (-0,11%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.384,21
    +46,46 (+3,47%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.862,23
    +5,21 (+0,03%)
     
  • S&P 500

    5.487,03
    +13,80 (+0,25%)
     

Québec Nickel gewährt Aktienoptionen

VANCOUVER, British Columbia, August 11, 2023--(BUSINESS WIRE)--Québec Nickel Corp. (CSE: QNI; FSE: 7IB; OTCQB: QNICF) („QNI" bzw. das „Unternehmen") hat berechtigten Führungskräften, Direktoren, Mitarbeitern und Beratern von Québec Nickel Corp. insgesamt 4.000.000 Bonus-Aktienoptionen gemäß dem Aktienoptionsplan des Unternehmens (der „Plan") eingeräumt. Der Bezugspreis der Aktienoptionen beträgt 0,05 USD je Aktie und gilt für einen Zeitraum von zwei Jahren. Alle Optionen wurden gemäß dem fortlaufenden 10%-Aktienoptionsplan des Unternehmens eingeräumt vorbehaltlich der Bedingungen des Plans, der geltenden Bewilligungsvereinbarung und der Anforderungen der CSE.

ÜBER QUEBEC NICKEL CORP.

Die Québec Nickel Corp. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb, die Erkundung und die Entwicklung von Projekten mit kritischen Metallen (Ni-Cu-Co-PGE) in Québec (Kanada) konzentriert. Die Gesellschaft verfügt über eine 100%ige Beteiligung am Ducros-Areal, das aus 282 zusammenhängenden Bergbau-Konzessionsgebieten mit einer Fläche von 15.293 Hektar im östlichen Teil des Abitibi-Grünsteingürtels in der kanadischen Provinz Québec besteht. Weitere Informationen über die Québec Nickel Corp. finden Sie unter www.quebecnickel.com.

Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch missbilligt. Weder die CSE noch ihr Marktregulator (im Sinne der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der CSE) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Veröffentlichung.

VORSICHTSBEZOGENE UND ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Die vorliegende Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen" betrachtet werden können. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die Ereignisse oder Entwicklungen ansprechen, die das Unternehmen erwartet, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und im Allgemeinen, aber nicht immer, anhand von Worten wie „erwartet", „plant", „geht davon aus", „glaubt", „beabsichtigt", „schätzt", „projiziert", „potenziell" und ähnlichen Ausdrücken identifiziert werden können oder Aussagen, die besagen, dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten „werden", „würden", „können", „könnten" "oder „sollten". Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für die zukünftige Performance, und die tatsächlichen Ergebnisse können möglicherweise erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Faktoren, die dazu führen könnten, dass die Ergebnisse wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, sind unter anderem die Marktpreise, die weitere Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen sowie die allgemeinen wirtschaftlichen, marktbezogenen oder geschäftlichen Bedingungen. Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für die zukünftige Performance sind und dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen möglicherweise erheblich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Überzeugungen, Einschätzungen und Meinungen des Managements des Unternehmens an dem Tag, an dem die Aussagen gemacht werden. Sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, wenn sich die Überzeugungen, Schätzungen oder Meinungen des Managements oder andere Faktoren verändern sollten.

WERBUNG

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230810469183/de/

Contacts

Im Namen des Vorstands
Richard Dufresne
Interim Chief Executive Officer und Director
1 (855) 764-2535 (QNICKEL)
info@quebecnickel.com