Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 26 Minuten
  • DAX

    13.315,32
    +28,75 (+0,22%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.523,30
    +12,36 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    29.872,47
    -173,77 (-0,58%)
     
  • Gold

    1.783,10
    -28,10 (-1,55%)
     
  • EUR/USD

    1,1943
    +0,0030 (+0,25%)
     
  • BTC-EUR

    14.214,81
    -2,74 (-0,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    331,97
    -38,55 (-10,40%)
     
  • Öl (Brent)

    45,34
    -0,37 (-0,81%)
     
  • MDAX

    29.268,28
    +122,17 (+0,42%)
     
  • TecDAX

    3.106,05
    +20,57 (+0,67%)
     
  • SDAX

    13.804,95
    +106,07 (+0,77%)
     
  • Nikkei 225

    26.644,71
    +107,40 (+0,40%)
     
  • FTSE 100

    6.332,82
    -30,11 (-0,47%)
     
  • CAC 40

    5.598,05
    +31,26 (+0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.094,40
    +57,62 (+0,48%)
     

Q-SOFT Verwaltungs AG: Geschäftszahlen für Geschäftsjahr 2019/2020

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: Q-SOFT Verwaltungs AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
29.10.2020 / 18:48
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Q-Soft Verwaltungs AG (HGB) weist ihre Geschäftszahlen für das am 30.09.2020 beendete Geschäftsjahr 2019 / 2020 wie folgt aus:

Jahresgewinn nach Steuern: + TEUR 12 (Vorjahr + TEUR 155)
Bilanzgewinn + TEUR 135 (Vorjahr + TEUR 228)
Bilanzsumme: TEUR 4.958 (30.09.2019: TEUR 4.865)
Eigenkapitalquote: 36,4 % (30.09.2019: 39,0 %)

Die Q-Soft Verwaltungs AG hat das Geschäftsjahr 2019/2020 mit einem leichten Jahresgewinn nach Steuern in Höhe von + TEUR 12 (Vorjahr + TEUR 155) abgeschlossen. Da das Jahresergebnis der Gesellschaft im Wesentlichen von den Dividendenzahlungen aus ihren Beteiligungen an der RCM Beteiligungs AG und der KST Beteiligungs AG geprägt wird, hat die in diesem Jahr niedrigere Dividendenzahlung der KST Beteiligungs AG bei einer im Übrigen weiterhin stabilen Entwicklung dieser Beteiligung zu dem niedrigerem Jahresergebnis geführt. Die Q-Soft Verwaltungs AG wird der Hauptversammlung der Gesellschaft auch für das Geschäftsjahr 2019/2020 wieder die Zahlung einer unveränderten Dividende in Höhe von EUR 0,10 pro Aktie vorschlagen, die erneut aus dem steuerlichen Einlagekonto im Sinne des § 27 KStG geleistet wird. Für inländische Aktionäre unterliegt die Dividende dadurch nicht der Abgeltungssteuer.

Insgesamt sind der Gesellschaft im abgelaufenen Geschäftsjahr Erträge aus Beteiligungen in Höhe von insgesamt TEUR 151 (Vorjahr TEUR 293) Vorjahr zugeflossen. Der sich aus der Finanzierung des Assetportfolios ergebende Zinsaufwand lag mit TEUR 107 leicht unter der Vergleichszahl des Vorjahres TEUR 110). Die gesamten traditionell ohnehin auf niedrigem Niveau liegenden betrieblichen Aufwendungen (einschl. Personalkosten, jedoch ohne Aufwendungen für Finanzgeschäfte) konnten in Summe nochmals leicht auf TEUR 42 (Vorjahr: TEUR 48) reduziert werden. Auf im Umlaufvermögen gehaltene Wertpapiere waren Abschreibungen nicht vorzunehmen. Der saldierte Gewinn aus Wertpapiergeschäften lag im Geschäftsjahr 2019/2020 bei TEUR 6 (Vorjahr TEUR 18).

Gechingen, 29. Oktober 2020
Q-Soft Verwaltungs AG
Der Vorstand


Kontakt:
Q-Soft Verwaltungs AG
Bergwaldstr. 34
75391 Gechingen

Telefon 07031 4690960
Telefax 07056 965218
www. qsoft-ag.de, info@q-soft-ag.de

HRB-Nr. 729914 AG Stuttgart

Vorstand: Martin Schmitt
Aufsichtsratsvorsitzender: Reinhard Voss


29.10.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Q-SOFT Verwaltungs AG

Bergwaldstraße 34

75391 Gechingen

Deutschland

Telefon:

07031-4690960

Fax:

07031-4690966

E-Mail:

info@qsoft-ag.de

Internet:

www.qsoft-ag.de

ISIN:

DE000A14KB33

WKN:

A14KB3

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Stuttgart

EQS News ID:

1144134


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this