Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 28 Minuten
  • DAX

    12.145,61
    -31,57 (-0,26%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.096,41
    -8,84 (-0,28%)
     
  • Dow Jones 30

    27.685,38
    -650,19 (-2,29%)
     
  • Gold

    1.905,50
    -0,20 (-0,01%)
     
  • EUR/USD

    1,1832
    +0,0018 (+0,15%)
     
  • BTC-EUR

    11.327,44
    +226,14 (+2,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    266,77
    +3,36 (+1,27%)
     
  • Öl (Brent)

    38,69
    +0,13 (+0,34%)
     
  • MDAX

    26.797,75
    +94,17 (+0,35%)
     
  • TecDAX

    2.936,71
    +16,52 (+0,57%)
     
  • SDAX

    11.976,85
    -92,90 (-0,77%)
     
  • Nikkei 225

    23.485,80
    -8,54 (-0,04%)
     
  • FTSE 100

    5.785,63
    -6,38 (-0,11%)
     
  • CAC 40

    4.777,21
    -38,91 (-0,81%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.358,94
    -189,34 (-1,64%)
     

Puma-Großaktionär begibt Wandelanleihe - Artemis-Anteil sinkt auf 25 Prozent

PARIS (dpa-AFX) - Der Puma-Großaktionär Artemis beschafft sich via seine Beteiligung an dem deutschen Sportwarenkonzern frisches Geld. Die Holding der französischen Milliardärsfamilie Pinault begibt eine Wandelanleihe in Höhe von 500 Millionen Euro, die im Jahr 2025 in Puma-Papiere gewandelt werden könne, wie Artemis am Donnerstag mitteilte. Die Wandelpämie soll bei 35 bis 40 Prozent auf den Referenzpreis liegen. Artemis war zuletzt eigenen Angaben zufolge mit rund 29 Prozent an Puma beteiligt, nach dem Schritt fällt der Anteil vorerst auf rund 25 Prozent.