Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 27 Minute
  • DAX

    14.122,37
    +140,46 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.686,04
    +29,01 (+0,79%)
     
  • Dow Jones 30

    31.509,13
    +247,23 (+0,79%)
     
  • Gold

    1.854,60
    +12,50 (+0,68%)
     
  • EUR/USD

    1,0663
    +0,0101 (+0,96%)
     
  • BTC-EUR

    28.405,75
    +4,66 (+0,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    678,98
    +4,11 (+0,61%)
     
  • Öl (Brent)

    110,75
    +0,47 (+0,43%)
     
  • MDAX

    29.365,58
    +165,63 (+0,57%)
     
  • TecDAX

    3.096,33
    +23,07 (+0,75%)
     
  • SDAX

    13.397,18
    +199,87 (+1,51%)
     
  • Nikkei 225

    27.001,52
    +262,49 (+0,98%)
     
  • FTSE 100

    7.487,59
    +97,61 (+1,32%)
     
  • CAC 40

    6.308,71
    +23,47 (+0,37%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.308,07
    -46,54 (-0,41%)
     

Pulitzer-Preis für „Insider“: Graphic Novel über das Schicksal einer Uigurin in China gewinnt renommierten Journalisten-Preis

„Wie ich aus einem chinesischen Internierungslager entkommen bin“ heißt der Comic von Insider
„Wie ich aus einem chinesischen Internierungslager entkommen bin“ heißt der Comic von Insider

Das US-Magazin „Insider“ wurde mit dem Pulitzer-Preis für „illustrierte Berichterstattung“ ausgezeichnet. Dieser Preis wurde am Montagabend von einer Jury der New Yorker Columbia University für herausragenden Journalismus vergeben und entspricht in seinem Renommee einem Oscar beim Film.

Ausgezeichnet wurde der Insider-Artikel „Wie ich einem chinesischen Internierungslager entkam“. Dieser handelt von der uigurischen Frau Zumrat Dawut, die mit ihrem Mann und drei Kindern in der Hauptstadt des Uigurischen autonomen Gebietes Xinjiang in der Volksrepublik China lebt.

Eine Graphic Novel über das Schicksal einer Uigurin in China

Die Geschichte wird im Graphic-Novel-Stil erzählt, gezeichnet von Fahmida Azim.
Die Geschichte wird im Graphic-Novel-Stil erzählt, gezeichnet von Fahmida Azim.

Mit ihrem Ehemann plant sie, aus dem Land zu fliehen

Dawut erzählt, wie die chinesische Regierung gegen die Uiguren vorgeht und sich ihr Gebiet zu einem Polizeistaat verwandelt. 2018 wurde sie festgenommen und in eine Hafteinrichtung für uigurische Frau gebracht. Hier wurde sie gefoltert, wie sie selbst sagt. Doch sie gibt nicht auf und plant mit ihrem Ehemann, aus dem Land zu fliehen.

Hier könnt ihr den englischsprachigen Pulitzer-Artikel kostenlos lesen.

Insider ist das globale digitale Medienunternehmen hinter Business Insider und gehört wie Business Insider zur Axel Springer SE.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.