Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 35 Minuten
  • Nikkei 225

    29.378,17
    -285,33 (-0,96%)
     
  • Dow Jones 30

    31.535,51
    +603,14 (+1,95%)
     
  • BTC-EUR

    40.989,64
    +2.300,61 (+5,95%)
     
  • CMC Crypto 200

    988,84
    +1,00 (+0,10%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.588,83
    +396,48 (+3,01%)
     
  • S&P 500

    3.901,82
    +90,67 (+2,38%)
     

publity AG verkauft Norman Foster Immobilie in Duisburg

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: publity AG / Schlagwort(e): Verkauf/Sonstiges
03.02.2021 / 10:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

publity AG verkauft Norman Foster Immobilie in Duisburg

Frankfurt, 03.02.2021- Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508, "publity") hat in ihrer Funktion als Asset Manager eine attraktive Immobilie in Duisburg erfolgreich an die WIP Dresden GmbH veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von mehr als 3.700 Quadratmetern befindet sich in zentraler Lage in Duisburg und zeichnet sich durch eine solide Multi-Tenant-Struktur aus. Das architektonisch markante Gebäude, das von dem renommierten britischen Architekten Sir Norman Foster entworfen wurde, ist auch unter dem Namen "Haus der Wirtschaftsförderung" bekannt.

Seit dem Erwerb der Immobilie im Jahr 2016 konnte publity die Vermietungsquote von 22 Prozent auf aktuell 85 Prozent steigern. Die Büroimmobilie befindet sich im Bestandsportfolio der GORE German Office Real Estate AG (ISIN DE000A0Z26C8), einer mittelbaren Tochter der publity AG. Begleitet wurde die Transaktion durch die Berliner Immobilienberatung Neopolis Advisory aus Berlin.

Frank Schneider, Vorstand der publity: "Wir haben in den vergangenen Jahren das bekannte Objekt in der Mülheimer Straße in Duisburg erfolgreich entwickelt. Innerhalb von rund vier Jahren ist es uns gelungen, die Mieterstruktur in dem Bürogebäude deutlich auszubauen und die Mieterlöse dadurch zu steigern."

Pressekontakt:
Finanzpresse und Investor Relations:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus/ Svenja Liebig
Telefon: +49 69 905505-56
E-Mail: publity@edicto.de

Über publity
Die publity AG ("publity") ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager und Investor. Das Unternehmen deckt den Kern der Wertschöpfungskette vom Ankauf, über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab. Mit über 1.100 Transaktionen in den vergangenen sieben Jahren zählt publity zu den aktivsten Akteuren am Immobilienmarkt. Aktuell verwaltet das Unternehmen ein Portfolio mit einem Wert von über fünf Milliarden Euro. publity zeichnet sich durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work-Out-Abteilungen von Finanzinstituten aus. Mit sehr gutem Zugang zu Investitionsmitteln wickelt publity Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess und mit bewährten Partnern zügig ab. Fallweise beteiligt sich publity als Co-Investor an Joint-Venture-Transaktionen und erwirbt Immobilien für den eigenen Bestand. Die Aktien der publity AG (ISIN DE0006972508) werden im Börsensegment Scale der Deutschen Börse gehandelt.


03.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

publity AG

Opernturm, Bockenheimer Landstraße 2-4

60306 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon:

0341 26178710

Fax:

0341 2617832

E-Mail:

info@publity.de

Internet:

www.publity.de

ISIN:

DE0006972508, DE000A169GM5

WKN:

697250, A169GM

Indizes:

Scale 30

Börsen:

Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1165466


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this