Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.645,75
    +102,69 (+0,82%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.198,86
    +27,45 (+0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    28.335,57
    -28,09 (-0,10%)
     
  • Gold

    1.903,40
    -1,20 (-0,06%)
     
  • EUR/USD

    1,1868
    +0,0042 (+0,36%)
     
  • BTC-EUR

    11.071,81
    +17,19 (+0,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    260,05
    -1,40 (-0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    39,78
    -0,86 (-2,12%)
     
  • MDAX

    27.279,59
    +90,42 (+0,33%)
     
  • TecDAX

    3.028,89
    -23,22 (-0,76%)
     
  • SDAX

    12.372,64
    -5,62 (-0,05%)
     
  • Nikkei 225

    23.516,59
    +42,32 (+0,18%)
     
  • FTSE 100

    5.860,28
    +74,63 (+1,29%)
     
  • CAC 40

    4.909,64
    +58,26 (+1,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.548,28
    +42,28 (+0,37%)
     

Psst, Warren Buffett verrät dir jetzt, wie du reich mit Aktien wirst: Hörst du hin?

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.

Warren Buffett hat bereits eine bekannte Antwort auf die Frage gegeben, wie man reich mit Aktien wird: Man kaufe einen Dollar für lediglich 50 Cent, was inzwischen ein Klassiker ist. Leider ist das nicht so leicht, wie es klingen mag.

Neben dem Identifizieren der jeweiligen Aktien, die metaphorisch gesehen lediglich für 50 Cent gehandelt werden, obwohl sie einen Dollar wert sind, gibt es andere Faktoren, die ebenfalls berücksichtigt werden müssen.

Werfen wir heute daher einen weiteren Blick auf eine spannende Aussage des Orakels von Omaha. Auch hier verrät dir Warren Buffett, wie du mit Aktien reich werden kannst. Wobei die Konnotation doch noch in eine andere und tiefgründigere Richtung geht. Welches Zitat das ist? Das werden wir uns jetzt natürlich zuerst einmal ansehen.

Warren Buffett über das Reichwerden

Genauer gesagt handelt es sich hierbei eigentlich nicht um ein Zitat, wie man als Investor reich werden kann. Nein, sondern eher, was die wichtigste Eigenschaft erfolgreicher Investoren ist. Aber wenn wir das weiterdenken, werden erfolgreiche Investoren im Regelfall auch reich. Von daher dürfte die Analogie an dieser Stelle doch irgendwo passen. Hier jetzt allerdings das Zitat, das dir viele wertvolle Antworten liefern kann:

„Das Wichtigste für einen Investor ist nicht der Intellekt, sondern das Temperament. Dein Temperament sollte so sein, dass du weder große Freude empfindest, wenn du mit der Masse läufst, und ebenso wenig, wenn du gegen den Strom schwimmst.“

Ein möglicherweise wenig beachteter Klassiker, wenn du mich fragst. Denn auch dieses Zitat geht sehr in die Tiefe, was erfolgreiches Investieren eigentlich definiert. Was das ist? Das soll uns jetzt etwas näher beschäftigen.

Wie du dieses Zitat deuten solltest

Warren Buffett liefert hier einige sehr wertvolle Erkenntnisse: Eine erste ist beispielsweise, dass man als erfolgreicher und Foolisher Investor eben nicht schlauer sein muss, um reich zu werden. Nein, sondern, dass viel vom Erfolg mit der Kontrolle der Emotionen zusammenhängt. Oder, wie Warren Buffett es sagt: mit deinem Temperament.

Wenn du es im Zaum halten kannst, egal ob die Stimmungslage euphorisch oder ängstlich ist, wirst du klügere Entscheidungen treffen können. Und teilweise weniger handeln, was ebenfalls Teil des Erfolgs ist. Das erfolgreiche Investieren wird schließlich als klassischer Buy-and-Hold-Ansatz definiert. Unnötiges Handeln und das Schwimmen mit dem Strom (oder mit den Emotionen) führt teilweise zu fehlerhaften und unnötigen Entscheidungen. Eine erste, sehr wichtige Erkenntnis.

Des Weiteren sagt Warren Buffett dir indirekt, dass du dich auf dich selbst verlassen solltest. Allerdings auch, dass du wissen solltest, was du tust. Mal bedeutet das, mit der Masse zu schwimmen, weil sie etwas richtig erkannt hat. Aber auch teilweise, dass du dich gegen den breiten Markt stellst, weil du ein größeres, langfristiges Potenzial entdeckst als die Summe der Investoren. Oder aber, weil du langfristig orientiert bist, während der breite Markt lediglich kurzfristig schaut.

Emotionslos „dein Ding durchzuziehen“, ist eine wichtige Erfolgseigenschaft für Investoren. Wichtiger als der Intellekt. Das ist eine wertvolle Erkenntnis, die dir auf deinem Weg, reich zu werden, definitiv behilflich sein kann.

Hör auf Warren Buffett!

Das heißt natürlich nicht, dass du dich nicht weiterbilden solltest. Wohl aber, dass die Kontrolle deines Temperaments ein wichtiger Schlüssel für den Erfolg ist. Sowie auch, dass du dir eine eigene, fundierte Meinung leisten solltest, egal was der breite Markt gerade denkt. So wirst du erfolgreich. Und langfristig reich mit Aktien.

The post Psst, Warren Buffett verrät dir jetzt, wie du reich mit Aktien wirst: Hörst du hin? appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2020