Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,75 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,20 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1770
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    28.689,71
    +914,73 (+3,29%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,26 (+0,36%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,25 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,56 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

Protegrity geht Partnerschaft mit b.telligent ein, um Go-to-Market-Aktivitäten in der DACH-Region auszubauen

·Lesedauer: 5 Min.

Partnerschaft ermöglicht sichere, schnelle und hochverfügbare Data Warehouse-Modernisierung für Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

SALT LAKE CITY, July 01, 2021--(BUSINESS WIRE)--Protegrity, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Datensicherheit, gab heute bekannt, dass es eine Partnerschaft mit b.telligent, einem führenden Beratungsunternehmen für Daten und Analytik, eingegangen ist, um die Go-to-Market-Aktivitäten (GTM) von Protegrity in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) – der größten Volkswirtschaft des europäischen Kontinents – auszubauen. Mit der Protegrity Data Protection Platform kann b.telligent seinen Kunden jetzt eine größere Auswahl beim Schutz von Daten entsprechend ihren individuellen Geschäftsanforderungen, Kontrolle darüber, wie Daten unternehmensweit geschützt werden, und die Gewissheit bieten, dass ihre Daten auch im Falle einer Sicherheitsverletzung sicher bleiben.

Die EOS Technology Solutions GmbH ist ein führender internationaler Dienstleister im Forderungsmanagement und gemeinsamer Kunde von Protegrity und b.telligent. Malte Sönnichsen, Manager Data Warehouse bei EOS, sagt: „Protegrity und b.telligent haben es uns ermöglicht, unsere bestehende Data Warehouse-Architektur zu überdenken, um unsere umfassenderen datengetriebenen Transformationsziele zu unterstützen. Dadurch haben wir unsere Analyseleistung und -effizienz gesteigert, ohne sensible Kundendaten preiszugeben. Durch die Kombination der fortschrittlichen Datenschutzfunktionen von Protegrity, der fachkundigen Beratung von b.telligent und der führenden In-Memory-Analysedatenbank von Exasol hat EOS eine sichere Datenplattform eingerichtet, die unseren gesamten Verwaltungsaufwand reduziert und unser Geschäft vor bestehenden und sich weiterentwickelnden Datenschutzbestimmungen schützt."

Protegrity und b.telligent ermöglichen eine sichere Data Warehouse-Modernisierung

B.telligent ist ein technologieunabhängiges Beratungsunternehmen mit Sitz in München (Deutschland), das sich auf Business Intelligence, Customer Relationship Management, Data Warehouse, Big Data, Data Science und Cloud-Technologien spezialisiert hat. Mit mehr als 250 Mitarbeitern an sieben Standorten in Deutschland und der Schweiz unterstützt b.telligent Unternehmen in allen Phasen ihrer Data Journey, von der Strategie über Analyse, Design, Implementierung und mehr.

Mit einem Kernfokus des b.telligent-Geschäfts, das sich auf Data Warehouse-Beratung konzentriert, betrachtet b.telligent Protegrity als einen wichtigen Wertbestandteil für seine Data Warehouse-Beratung und -Services. Mit der Protegrity Data Protection Platform ist b.telligent in der Lage, robustere Beratungs- und professionelle Dienstleistungen für die Modernisierung von Data Warehouses anzubieten und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu erhöhen, um die Marktführerschaft in der DACH-Region zu etablieren.

„Moderne Datenplattformen müssen sich durch Verfügbarkeit, Geschwindigkeit und hohe Datensicherheit auszeichnen", sagt Klaus Blaschek, Gründer und CEO von b.telligent. „Gemeinsam mit Protegrity sind wir in der Lage, eine Lösung bereitzustellen, die unseren Kunden einen größeren Erfolg bei der Erfüllung ihrer heutigen Datensicherheitsanforderungen sichert und gleichzeitig ihr Geschäft gegen neue Datenschutzbestimmungen und aufkommende Cybersicherheitsbedrohungen zukunftssicher macht. Unsere Kunden sind mit den Datenschutzlösungen von Protegrity sehr erfolgreich und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit bei der Unterstützung unserer Kunden in der gesamten DACH-Region."

Schutz sensibler Daten, ohne die Effizienz der Analyse zu beeinträchtigen

In Deutschland und den umliegenden Märkten haben viele Unternehmen nur grundlegende Datenschutzlösungen implementiert, um die Einhaltung der EU-Datenschutzgesetze wie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sicherzustellen. Viele dieser bestehenden Lösungen werden jedoch intern erstellt und sind nicht für die Unternehmensgröße geeignet, was zu Lösungen führt, die nicht zukunftssicher oder für Cloud-Migration oder Analytics-Anwendungsfälle geeignet sind. Dadurch können diese Basisabsicherungen auf Dauer deutlich kostspieliger werden.

Mit ihren fein abgestuften Datenschutzfunktionen ermöglicht die Protegrity-Plattform Unternehmen, sensible Daten frei und sicher zu nutzen, um sie in Datenanalysen, maschinelles Lernen und KI einzubeziehen – ohne geistiges Eigentum oder die persönlichen Daten von Kunden und Mitarbeitern zu gefährden.

„Unsere strategische Partnerschaft mit b.telligent ermöglicht es uns, unseren Wert mit einem hoch angesehenen und angesehenen Partner auf die DACH-Region auszudehnen", sagte Alasdair Anderson, General Manager EMEA bei Protegrity. „Dies bietet nicht nur einen verbesserten Zugang und operative Unterstützung für den lokalen Markt, sondern wir können unseren gemeinsamen Kunden in der Region auch einen größeren Geschäftswert bieten, sodass sie ihre nächste Welle der Dateninnovation starten können."

Um mehr über die Partnerschaft von Protegrity und b.telligent zu erfahren, registrieren Sie sich bitte hier für das Webinar.

Erfahren Sie mehr

Webinar: Data platforms – secure, fast & complete
Website: protegrity.com
Twitter: @Protegrity
LinkedIn: linkedin.com/company/protegrity/

Über Protegrity

Protegrity, einer der weltweiten Marktführer im Bereich Datensicherheit, schützt sensible Daten überall und macht Unternehmen im Zuge der Entwicklung der Bestimmungen zum Datenschutz zukunftssicher. Die Wahrung des Datenschutzes bei verteilten Daten ist heute unglaublich kompliziert. Mit Protegrity können Unternehmen Daten überall, wo sie sich befinden, sichern, kontrollieren, wie sie geschützt werden, und darauf vertrauen, dass die Daten sicher sind – auch wenn eine Panne auftritt. Die Protegrity Data Protection Platform ist eine moderne Alternative zu den herkömmlichen komplexen Methoden zur Datensicherung, bei denen es Sicherheitslücken gibt. Wenn es um Verschlüsselung, Tokenisierung oder die Anwendung von Datenschutzmodellen geht, funktioniert der Schutz von Daten mit Protegrity ebenso schnell wie die Geschäftsabläufe. Umfassende Integrationen in Snowflake, Amazon Redshift, Teradata, Oracle, Microsoft SQL Server, Cloudera, Databricks und viele andere Unternehmensanwendungen gewährleisten, dass Daten in hybriden Cloud-, Multi-Cloud- und Vor-Ort-Umgebungen ohne Leistungseinbußen vollständig gesichert bleiben. Mit den feinkörnigen Datensicherungen der Plattform werden personenbezogene Informationen (personally identifiable information, PII), die in KI und Modellen des maschinellen Lernens genutzt werden, anonymisiert. Das sorgt für schnelleren Zugang zu kritischen Analysedaten und verkürzt die zur Erlangung von Geschäftseinblicken nötige Zeit drastisch. Protegrity schützt die sensiblen Daten von mehr als zwei Milliarden Einzelpersonen in globalen Unternehmen, darunter vier der 15 größten Banken der Welt, vier von zehn der Top-Krankenversicherungsanbieter und drei der weltweit führenden multinationalen Unternehmen. Protegrity kann auf mehr als zwei Jahrzehnte branchenführende Innovationen zurückblicken und kann es Unternehmen so ermöglichen, sich den Wert ihrer Daten zu Nutze zu machen und die Abläufe bei der digitalen Transformation zu beschleunigen – ohne Beeinträchtigung der grundlegenden Rechte auf Privatsphäre von Einzelpersonen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210701005066/de/

Contacts

Andrew Smith
Bhava Communications für Protegrity
protegrity@bhavacom.com
+1 (310) 941-7251

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.