Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde

Prosimo gibt allgemeine Verfügbarkeit der AWS-Cloud-WAN-Integration bekannt

Nachrichtenüberblick:

  • Prosimo gibt allgemeine Verfügbarkeit der Integration mit AWS Cloud WAN bekannt

  • Mit der Integration können Unternehmen einen elastischen und skalierbaren Transit für regionsübergreifende Konnektivität und Segmentierung mit einer autonomen Multi-Cloud-Netzwerklösung aufbauen

SANTA CLARA, Kalifornien (USA), July 13, 2022--(BUSINESS WIRE)--Prosimo, das Unternehmen für Application Experience Infrastructure, hat heute die allgemeine Verfügbarkeit seiner Integration mit AWS Cloud WAN verkündet. Dies folgt auf die Ankündigung von AWS, dass AWS Cloud WAN heute allgemein verfügbar ist. Ab sofort können Kunden von AWS Cloud WAN die Prosimo-Plattform nutzen, um einen elastischen und skalierbaren Full-Stack-Cloud-Transit für regionsübergreifende Konnektivität und Segmentierung aufzubauen, wodurch sich der betriebliche Aufwand vereinfacht und verringert, bessere Erfahrungen ermöglicht und Kosten gesenkt werden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220712006003/de/

AWS Cloud WAN customers can now deploy the Prosimo platform to build an elastic and scalable Full Stack Cloud Transit for cross-region connectivity and segmentation to simplify and reduce operational burdens, deliver better experiences and lower costs. (Graphic: Business Wire)

„Mit diesen neuen Merkmalen und Funktionen auf der AXI-Plattform ist Prosimo ideal geeignet, um unsere Ziele zu erreichen: moderne Infrastrukturkapazitäten unter Verwendung neuerer AWS-Netzwerkkonstrukte wie Cloud WAN, integrierte Beobachtbarkeit für Anwendungen und Beseitigung von möglichst viel Komplexität möglich machen", so Kevin Paige, CISO, Flexport

Unternehmen können jetzt durch die Kombination von AWS Cloud WAN und Prosimo den Aufbau und die Verwaltung der Konnektivität ihrer unterschiedlichen Umgebungen über AWS-Regionen weltweit, Rechenzentren vor Ort, Colocation-Einrichtungen, Zweigstellen und ihre verteilte Benutzerbasis vereinfachen:

  • Feinkörnige, elastische Segmentierung – die internationalen Netzwerkrichtlinien in AWS sind grobkörnig und simpel gehalten, damit sie leicht zu verwalten sind, und ändern sich nicht so oft. Die Anforderung der Anwendungsteams ist eine feinkörnige, richtlinienbasierte Segmentierung und Sicherheit, zusätzlich zur Segmentierung der Netzwerkebene. Prosimo unterstützt bei der Erarbeitung von Richtlinien auf Benutzer- und Anwendungsebene, zusätzlich zu den weltweiten Netzwerksegmenten von Cloud WAN.

  • Reibungslose Konnektivität von AWS zu jeder Cloud – egal, wie die Kunden die Kernnetzwerkrichtlinie angehen, werden sie versuchen, eine ähnliche problemlose Konnektivität zu jedem ihrer DCs, anderen Cloud-Anbietern und Edge-Colocation-Standorten zu erreichen. Prosimo unterstützt die Ausweitung desselben Kernnetzwerkrichtlinienmodells mit Segmentierung auf jede Cloud, einschließlich On-Prem-Standorten.

  • Modernes Cloud-/NetDevOps-Betriebsmodell – interne Komponenten wie moderne Cloud- oder NetDevOps-Teams werden eine höhere Änderungsfrequenz erreichen. Unternehmensteams können die APIs und Terraform-Module von Prosimo in ihre CI/CD-Flows integrieren, um agilere Modelle für die Entwicklung und Bereitstellung zu schaffen und zugleich die Sicherheits- und Compliance-Richtlinien einzuhalten und die betriebliche Konsistenz zu wahren.

Weiterführender Link: Registrieren Sie sich direkt auf dem AWS Marketplace.

AWS Cloud WAN fördert autonome Multi-Cloud-Netzwerklösung

Um die Konsistenz und Benutzerfreundlichkeit ihrer Multi-Cloud-Umgebung zu gewährleisten, müssen Unternehmen eine intelligente Struktur schaffen, die automatisch Anwendungen, Services und Netzwerke über Cloud-Infrastrukturen hinweg verbindet, und zwar basierend auf voreingestellten Betriebs-, Sicherheits- und Leistungsanforderungen. Hierfür müssen zunächst die Probleme der Cloud-Konnektivität gelöst und dann eine autonome und maschinengesteuerte App-Transit-Schicht aufgebaut werden, sodass die inhärente Komplexität verringert wird. Die Verbindung von Netzwerk-Transit und App-Transit in einer einzigen Architektur vereinfacht und – was am wichtigsten ist – automatisiert Multi-Cloud-Netzwerke.

Eine Plattform für alle Fälle

Mit der Kombination aus Netzwerk-Transit und App-to-App-Transit ergibt sich ein Full-Stack-Cloud-Transit, der auf cloudnativen Konstrukten beruht, um die Vorteile der globalen Präsenz von AWS einschließlich AWS Cloud WAN zu nutzen. Dadurch erhalten Unternehmen ein einfacheres Konnektivitätsmodell für die Migration und Verbindung ihrer Brownfield-Cloud-Implementierungen, um einheitliche, zuverlässige und sichere Netzwerke auf Zero-Trust-Basis zur Unterstützung unternehmenskritischer und latenzempfindlicher Anwendungen für Benutzer an jedem Standort bereitzustellen.

„Unsere tiefer werdende Beziehung zu AWS spiegelt das wachsende Interesse von AWS-Kunden an vereinfachten Cloud-Netzwerklösungen wider, die mehr als nur Konnektivität bieten", sagte Mani Ganesan, Produktverantwortlicher bei Prosimo. „AWS Cloud WAN und Prosimo bieten eine nahtlose und eng integrierte autonome Cloud-Networking-Lösung an, während Unternehmen ihre Enterprise-Cloud-Reise fortsetzen und ihre Infrastruktur modernisieren."

Quellen

Verbinden Sie sich mit Prosimo

Über Prosimo:

Prosimo liefert eine vereinfachte Multi-Cloud-Infrastruktur für dezentrale Cloud-Journeys in Unternehmen. Unternehmen schaffen mit dem integrierten Prosimo-Stack schneller Innovationen und behalten die Kontrolle. Dieser Stack vereint Cloud-Networking, Leistung, Sicherheit, Überprüfbarkeit und Kostenmanagement – alles basierend auf Dateneinblicken und maschinellen Lernmodellen mit autonomem Cloud Networking, um Komplexität und Risiken zu verringern. Cloudorientierte Unternehmen, unter anderem F100, haben Prosimo eingeführt, um erfolgreich umsatzsteigernde Anwendungen bereitzustellen, die betriebliche Effizienz zu steigern und positive Geschäftsergebnisse zu beschleunigen. Prosimo erhält Venture-Unterstützung von namhaften Investoren wie General Catalyst und WRVI Capital. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.prosimo.io.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220712006003/de/

Contacts

Presse- und Analystenkontakt:
Matt Stubbs
Outside Labs für Prosimo
(801) 703-6626
press@prosimo.io

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.