Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 50 Minuten

Prolific Machines sammelt 42 Millionen Dollar von erstklassigen Planetary Health-Investoren, um das Fließband für die Biologie zu bauen

Breakthrough Energy Ventures, Mayfield und IndieBio von SOSV investieren in die neuartige und nachhaltige Zellproduktionstechnologie von Prolific Machines

SAN FRANCISCO, September 20, 2022--(BUSINESS WIRE)--Prolific Machines, ein Biotechnologieunternehmen der nächsten Generation, gibt heute seine massiv überzeichnete Seed- und Serie-A-Finanzierung bekannt, die von den besten Risikokapitalgebern in diesem Bereich angeführt wurde. Die Seed-Runde wurde von Arvind Gupta von Mayfield betreut, dem ersten Investor für kultiviertes Fleisch. Die Serie A wurde von dem von Bill Gates gegründeten Unternehmen Breakthrough Energy Ventures betreut. Der erste Scheck für Prolific wurde Ende 2020 ausgestellt, als IndieBio von SOSV die Pre-Seed-Runde betreute.

Zu den führenden Risikokapitalgebern gesellten sich eine Reihe hochkarätiger Co-Investoren wie David Adelman, Mark Cuban (Eigentümer der Dallas Mavericks), The Kraft Group (Eigentümer der New England Patriots), David Rubenstein, Michael Rubin, Breyer Capital, The SALT Fund, Purple Orange Ventures, Fred Blackford, Jake Poliskin und Baruch Future Ventures. Eine Reihe von Prominenten und Gastronomen haben ebenfalls in Prolific investiert, darunter: Kevin Love, Tobias Harris, Meek Mill, Ciara und Russell Wilson, Emily Ratajkowski, Maverick Carter, Sean Feeney, Michael Schulson, Mark Bucher, und RJ Melman.

Prolific ist insofern einzigartig, als dass das Unternehmen zuerst den skalierbaren Fertigungsprozess und erst danach das Produkt erfindet. Das ist ganz anders als der Weg, den andere Unternehmen für kultiviertes Fleisch eingeschlagen haben. Prolific will für die Biologie das tun, was Henry Ford für die Automobilbranche getan hat. Im Jahr 1906 gab es hunderte von Automobilherstellern, doch die meisten Menschen konnten sich kein Auto leisten. Nachdem Ford das Fließband für Automobile erfunden hatte, wurde die Autoproduktion skalierbar, und Autos wurden zu einem Massenprodukt. Prolific erfindet die Technologie, die den Schlüssel zum Bau eines skalierbaren Fließbands für die Biologie darstellt.

Dr. Deniz Kent, Mitbegründer und CEO von Prolific Machines, gründete das Unternehmen, nachdem er die syrische Flüchtlingskrise in seiner Heimatstadt Antiochia (Türkei) miterlebt hatte. Ihm wurde klar, dass das, was er erlebte, nichts im Vergleich zu den drohenden globalen Flüchtlingskrisen ist, die durch die Veränderung des Klimas verursacht werden. Er wusste, dass seine Kenntnisse in der Stammzellenbiologie für die Gestaltung eines nachhaltigen Lebensmittelsystems verwendet werden könnten, hatte aber kein Vertrauen in die Fähigkeit bestehender Technologien, mit der Massentierhaltung in Bezug auf die Kosten zu konkurrieren. Er entwickelte einen neuen Weg, um Zellen zu züchten und zu kontrollieren, ohne dass rekombinante Proteine, die teuersten Bestandteile der Zellproduktion, benötigt werden. Er verbrachte drei Jahre mit der Suche nach den perfekten Mitgründern, während die Idee in seinem Kopf brodelte. Er fand schließlich einen brillanten Physiker, Dr. Max Huisman, und einen außergewöhnlichen Ingenieur für maschinelles Lernen, Declan Jones. Deniz überzeugte sie, ihre Jobs zu kündigen, und gemeinsam stellten sie ein Top-Team zusammen, das sich auf den Weg machte, die Bioproduktion zu revolutionieren.

„Wir sind der Meinung, dass die bestehenden Technologien, die bei kultiviertem Fleisch eingesetzt werden, keine Preisgleichheit mit der Massentierhaltung erreichen werden. Es ist ein grundlegend neuer Ansatz erforderlich. Wir sind dabei, diesen neuen Ansatz zu erfinden, und ich bin gerne bereit, unsere Technologie jedem Fleischunternehmen zur Verfügung zu stellen. Unsere Aufgabe ist es, die existenziellen Risiken anzusprechen, die sich durch die Veränderung des Klimas ergeben, und wir haben keine Zeit zu verlieren", sagte Deniz.

Arvind Gupta, Partner bei Mayfield und Erstinvestor in viele prominente Lebensmittelunternehmen, sagt über die Seed-Runde: "Ich hatte nie vor, in ein weiteres Unternehmen für kultiviertes Fleisch zu investieren. Aber als Deniz mir zeigte, was sie tun, war ich von der Kreativität ihres Ansatzes, das Fließband für die Lebensmittelproduktion neu zu erfinden, überwältigt. Mein Ziel ist es, durch die Zusammenarbeit mit außergewöhnlichen Teams dazu beizutragen, die Veränderung des Klimas umzukehren, und ich bin überzeugt, dass Prolific Machines ein Gewinner im Rennen um eine nachhaltige Lebensmittelproduktion sein wird."

Nachdem sie schnelle Fortschritte gemacht hatten, traf Breakthrough Energy Ventures das Team und war ebenfalls beeindruckt. „Vor dem Meeting mit Prolific waren wir zu dem Schluss gekommen, dass ein grundlegender Durchbruch erforderlich ist, damit kultiviertes Fleisch wirtschaftlich mit der herkömmlichen Fleischproduktion konkurrieren kann", sagte Carmichael Roberts von Breakthrough Energy Ventures. „Wir glauben, dass Prolific Machines möglicherweise dieser Durchbruch ist. Die neuartige Technologie von Prolific hat das Potenzial, eine wettbewerbsfähige Produktion von hochwertigen kultivierten Fleischprodukten zu ermöglichen, und sie haben das Team, um dies umzusetzen."

Po Bronson, Geschäftsführer bei IndieBio und General Partner bei SOSV, war der erste, der das Potenzial von Prolific erkannte. Er stellte den Pre-Seed-Scheck aus und förderte das Unternehmen bei IndieBio, während es sein frühes wissenschaftliches Risiko verringerte. „Prolific war eine radikale Idee mit einem wirklich außergewöhnlichen Team, genau das, was IndieBio liebt. Prolific hat alle Rekorde bei IndieBio gebrochen, und ich halte ihre Technologie für die beste in diesem Bereich."

Deniz erklärt die nächsten Schritte. „Wir bauen eine 2.300 Quadratmeter große Zentrale in Emeryville und stellen verstärkt Mitarbeiter ein, um unsere Fließbandprogramme zu erweitern, auch für Fisch, Geflügel und Rindfleisch. Wenn Sie talentiert sind und eine historische Veränderung vornehmen wollen, kommen Sie zu uns und sprechen Sie mit uns."

Wenn Sie uns unterstützen möchten, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter www.prolific-machines.com.

Über Prolific Machines

Prolific Machines ist ein biotechnologisches Unternehmen, das neuartige Technologien zur Züchtung und Differenzierung von Stammzellen entwickelt, die im Vergleich zu konventionellen Methoden wesentlich kostengünstiger sind. Der anfängliche Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf kultiviertem Fleisch, aber die entwickelte Technologie, ist zellunabhängig, was bedeutet, dass sie auf unzählige verschiedene biotechnologische Anwendungen angewendet werden kann. Weitere Informationen finden Sie unter www.prolific-machines.com, und Sie können auf dem Laufenden bleiben, indem Sie dem Unternehmen auf LinkedIn folgen.

Über Breakthrough Energy Ventures

BEV wurde von Bill Gates gegründet und wird von vielen der weltweit führenden Unternehmen unterstützt. Das Unternehmen hat mehr als 2 Milliarden Dollar an zugesagtem Kapital gesammelt, um innovative Unternehmen zu unterstützen, die die Welt zu Netto-Null-Emissionen führen. BEV ist eine zweckbestimmte Investmentgesellschaft, die in globale Unternehmen investieren, diese auf den Weg bringen und expandieren will, um Treibhausgasemissionen in der gesamten Wirtschaft so schnell wie möglich zu eliminieren. BEV sucht nach echten Durchbrüchen und ist entschlossen, diese Unternehmer :innen und Unternehmen zu unterstützen, indem es eine einzigartige Kombination aus technischem, operativem, marktbezogenem und richtlinienbezogenem Fachwissen einbringt.

BEV ist Teil von Breakthrough Energy, einem Netzwerk von Investitionsinstrumenten, philanthropischen Programmen, Lobbyarbeit für Richtlinien und anderen Aktivitäten, die der Expansion der Technologien dienen, die wir benötigen, um bis 2050 Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Besuchen Sie www.breakthroughenergy.org, um mehr zu erfahren.

Über Mayfield

Mayfield ist ein globales Risikokapitalunternehmen mit einer Philosophie, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht, und einer mehr als 50-jährigen Erfolgsbilanz bei Gründungs- und Frühphaseninvestitionen, bei denen das Unternehmen mit Gründer :innen zusammenarbeitet, um ikonische Unternehmen in den Bereichen Unternehmen, Verbraucher und synthetische Biologie zu bauen. Seit seiner Gründung hat das Unternehmen in mehr als 500 Unternehmen investiert, was zu 120 Börsengängen und mehr als 200 Akquisitionen führte, und hat derzeit 2,2 Milliarden Dollar unter Verwaltung. Für mehr Informationen besuchen Sie https://www.mayfield.com oder folgen @MayfieldFund.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220914005005/de/

Contacts

Presse
Deniz Kent
Co-founder & CEO
press@prolific-machines.com