Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 39 Minuten
  • Nikkei 225

    38.715,41
    -71,97 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    40.003,59
    +134,19 (+0,34%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.898,04
    -684,66 (-1,11%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.352,84
    -21,00 (-1,53%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.685,97
    -12,33 (-0,07%)
     
  • S&P 500

    5.303,27
    +6,17 (+0,12%)
     

Eine professionelle Airbnb-Reinigerin verrät drei Warnsignale, auf die man achten sollte, sobald man in eine neue Wohnung eincheckt

Checkt eure Airbnb Dusche und eure Bettlaken, sobald ihr eingecheckt habt, empfiehlt Diana Cruz, professionelle Airbnb Reinigerin - Copyright: Getty Images
Checkt eure Airbnb Dusche und eure Bettlaken, sobald ihr eingecheckt habt, empfiehlt Diana Cruz, professionelle Airbnb Reinigerin - Copyright: Getty Images

Wie sauber ist Ihr Airbnb? Diana Cruz, eine professionelle Airbnb-Reinigungskraft aus Florida, hat die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass die Antwort lautet: "wirklich sauber".

Seit sie vor fünf Jahren ihren Bürojob aufgegeben hat, reinigt Cruz, 29, zusammen mit ihrem Mann in Vollzeit Airbnbs. Gegenwärtig hat das Paar etwa zehn Kunden mit jeweils zwei oder drei Objekten, erzählte Cruz Business Insider. Wir haben die Beschäftigung von Cruz überprüft.

Und obwohl es Cruz' Ziel ist, ein Haus immer blitzsauber zu hinterlassen, ist das nicht immer der Fall. Cruz verrät drei schlechte Anzeichen, auf die ihr achten solltet, wenn ihr in ein Airbnb eincheckt und warum sie darauf hindeuten können, dass eure Wohnung nicht so sauber ist, wie sie sein sollte.

WERBUNG

Ein Vertreter von Airbnb sagte Business Insider dazu, dass das Unternehmen "hohe Standards für Gastgeber, einschließlich Sauberkeit", vorschreibt und dass "Gastgeber, die gegen die Reinigungsstandards verstoßen, verwarnt, suspendiert und in einigen Fällen ihr Konto gelöscht werden können". Das Unternehmen hat eine Extra-Seite auf seiner Website, die sich mit der Sauberkeit von Wohnungen befasst.

Schaut euch unbedingt die Bettbezüge an

"Sobald ihr dort ankommt, seht euch die Laken an", so Cruz. "Man kann leicht feststellen, ob sie gut riechen oder ob sie nur so aussehen, als wären sie nicht gereinigt worden."

Wer in Kurzzeitvermietung investieren möchte, sollte einige Dinge beachten.
Wer in Kurzzeitvermietung investieren möchte, sollte einige Dinge beachten.

Cruz sagte, dass frische, saubere Bettwäsche eines der wichtigsten Dinge ist, um einen tollen Airbnb-Aufenthalt zu gewährleisten. Sie empfahl den Gastgebern, einen Schrank mit sauberer Bettwäsche zu haben, damit die Reinigungskräfte das Bett schnell mit sauberen Laken beziehen können, ohne auf die Wäsche warten zu müssen.

"Auf diese Weise nehmen wir alles weg, was schmutzig ist, und tauschen es einfach mit neuen Sachen aus", sagte Cruz.

Schau auch unter das Bett

Für einige von uns ist der Platz unter dem Bett für Stauraum, Staubhäschen und Dinge, für die wir zu faul sind, sie aufzuräumen (schuldig!). Aber ein schmutziger Boden unter dem Bett ist ein No-Go in einem Airbnb.

Wenn ihr also schon im Schlafzimmer sind und die Laken überprüft, solltet ihr laut Cruz auch unter das Bett schauen. So könnt ihr euch ein Bild davon machen, wie detailorientiert die Reinigungskraft war – und wie gründlich der Rest des Airbnb gereinigt wurde.

"Wenn ihr unter dem Bett Flaschen und alle möglichen Socken und anderes Zeug finden, ist das ein großes Warnsignal", so Cruz.

Werft einen Blick in die Dusche des Airbnb

Geht schließlich ins Badezimmer, um die Dusche eures Airbnb zu überprüfen – eines der Dinge, denen jede Reinigungskraft besondere Aufmerksamkeit widmen sollte, so Cruz.

Wenn zum Beispiel in der Dusche Haare des vorherigen Gastes an der Wanne kleben oder Shampoo- oder Conditioner-Rückstände auf den Ablagen zu finden sind, ist das ein guter Hinweis darauf, dass das Airbnb wahrscheinlich nicht so sauber ist, wie es sein sollte.

"Geht unter die Dusche", sagte Cruz. "An den Rändern kann man erkennen, ob es Haare oder Ähnliches gibt. Das ist etwas, worauf eine Reinigungskraft unbedingt achten sollte."

Die "Erlebnis"-Gastgeber von Airbnb nehmen ihre Gäste mit zu Aktivitäten in ihrer Umgebung.
Die "Erlebnis"-Gastgeber von Airbnb nehmen ihre Gäste mit zu Aktivitäten in ihrer Umgebung.

Transparenzhinweis: Axel Springer, zu dem auch Business Insider gehört, ist ein Investor von Airbnb