Deutsche Märkte geschlossen

Prinzessin Victoria: Palast bestätigt schöne News für Mette-Marit und Victoria

·Lesedauer: 7 Min.

News über die Royals im GALA-Ticker: Prinzessin Victoria: Erster offizieller Besuch von Mette-Marit seit 2019 bestätigt +++ So einzigartig verbringt die dänische Königsfamilie ihre Adventszeit +++ Prinzessin Marys 50. Geburtstag wird über eine Woche gefeiert.

Prinzessin Mette-Marit und Prinzessin Victoria
Prinzessin Mette-Marit und Prinzessin Victoria
© Mark Cuthbert

News über die Royals im GALA-Ticker

3. Dezember 2021

Prinzessin Victoria: Palast bestätigt baldigen Besuch von Mette-Marit

Nicht mehr lange, dann sind Prinzessin Victoria, 44, und Prinzessin Mette-Marit, 48, endlich wieder vereint. Am Donnerstag, 2. Dezember 2021, bestätigen beide Königshäuser den offiziellen Besuch von Mette-Marit und ihrem Ehemann Prinz Haakon, 48, der eigentlich schon 2020 stattfinden sollte, aber Pandemie-bedingt abgesagt wurde. Das Paar reist vom 26. bis 28. Januar 2022 nach Schweden. Endlich! Denn die letzten offiziellen Fotos der beiden Freundinnen sind bereits über zwei Jahre alt.

Am 31. August 2019 besuchte Victoria als Patentante die Taufe von Mette-Marits Tochter Prinzessin Ingrid Alexandra, 17. In der Zwischenzeit mussten sich Royal-Fans mit einer privaten Aufnahme der beiden Familien aus dem gemeinsamen Spätsommerurlaub begnügen, die der Palast am 18. September auf Instagram teilte.

Königin Letizia und König Felipe: Die schönsten Momente ihres Staatsbesuchs in Schweden

Nun gibt es nahenden Bild-Nachschub. Mette-Marits und Haakons Besuch beginnt in Stockholm und endet in Göteborg. Ziel ist es, die enge wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Norwegen und Schweden im Hinblick auf Themen wie Gesundheit oder Energiewandel zu vertiefen. Doch auch abseits offizieller Pflichten wird es sicherlich zu vergnügten Schnappschüssen der langjährigen Freundinnen kommen.

Prinz Frederik und Co. feiern ihre Adventszeit wie kein anderer

Auch in diesem Jahr verbringen Prinz Frederik, und 53, Prinzessin Mary, 49, Weihnachten mit ihren vier Kinder bei Dänemarks Königin Margrethe, 81, auf Schloss Marselisborg in Aarhus. Das wurde kürzlich auf der Palast-Website bestätigt. Doch das beinahe eigentliche Highlight findet bereits vor dem großen Fest statt. Auf Instagram zeigen die Dänen-Royals eine zuckersüße Tradition, die immer in der Adventszeit stattfindet.

Margrethe versteckt kurz vor dem 1. Dezember kleine, selbst gebastelte rote Elfen im gesamten Schloss. Bis zum 25. Dezember wird jeden Morgen ein neues Türchen des Adventskalenders geöffnet, das die Reise der kleinen Elfen mit einem Weihnachtsengel durch den Palast zeigt.

Jedes Mal wird damit eine neue Geschichte über die vielen Monarchen erzählt, die vor der jetzigen Königin auf dem Thron saßen. Über diese entzückende Tradition freuen sich sicherlich nicht nur Frederiks und Marys Kinder Prinz Christian, 15, Prinzessin Isabella, 14, und die Zwillinge Prinzessin Josephine und Prinz Vincent, beide 10, sondern auch das dänische Volk, das dem süßen Treiben auf Instagram folgen darf.

2. Dezember 2021

Palast gibt Pläne bekannt: So opulent wird Prinzessin Marys 50. Geburtstag in Dänemark gefeiert

Prinzessin Mary von Dänemark feiert im kommenden Jahr ihren 50. Geburtstag. Jetzt gab der Hof mehrere Veranstaltungen bekannt, die anlässlich des runden Geburtstages der zukünftigen Königin stattfinden werden. Das umfangreiche Programm setzt ein deutliches Zeichen, wie das dänische Magazin "Billed-Bladet" betont: Der Palast würde damit ausdrücklich zeigen, welch wichtige Rolle Prinzessin Mary für die Monarchie spiele.

Eingeläutet wird Prinzessin Marys Geburtstag, der am 5. Februar 2022 ist, bereits über eine Woche vorher. Am 27. Januar wird eine Feier des "Mary-Fond", eine von der Prinzessin ins Leben gerufene Wohltätigkeitsorganisation, die sich für sozial benachteiligte und isoliert lebende Menschen in Dänemark einsetzt, ausgerichtet. Vier Tage später wird Prinzessin Mary die Ausstellung "Mary og Kronprinsesserne" [dt.: Mary und die Kronprinzessinnen] eröffnen. Die Galerie wird nicht nur Mary, sondern die vorherigen Kronprinzessinnen und dessen Wirken porträtieren. Eine weitere Ausstellung wird ab dem 3. Februar 2022 auf Schloss Frederiksborg zu sehen sein. Auch hier wird die Frau von Prinz Frederik, 53, selbst vor Ort sein. Einen Tag vor Marys rundem Geburtstag lädt ihre Schwiegermutter Königin Margrethe, 83, zu einem Abendessen auf Schloss Rosenborg ein. Neben der Königsfamilie werden Politiker und Staatsmänner Dänemarks erwartet, um die Kronprinzessin gebührend zu feiern.

Darüber hinaus veröffentlichte der Palast das offizielle Logo, das zu Ehren des 50. Geburtstages von Mary entworfen wurde. Auf Instagram erklärt der Hof, dass noch weitere Events für das kommende Jahr geplant seien. "Weitere Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem 50. Geburtstag werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben", heißt es im offiziellen Statement.

1. Dezember 2021

Prinzessin Amalia: Die Niederlande zelebriert ihren 18. Geburtstag

Prinzessin Amalia feiert am 7. Dezember 2021 ihren 18. Geburtstag – endlich ist die Thronfolgerin volljährig! Zu diesem Ehrentag hat der "Koninklijke Bond van Oranjeverenigingen (dt. Königliches Verband von Oranienvereine) die Niederländer dazu aufgerufen, Amalia an ihrem besonderen Tag auf eine spezielle Art und Weise hochleben zu lassen.

Der Vorsitzende, Pieter Verhoeve, schreibt in einer Mitteilung des Verbands: "Wir rufen alle dazu auf, diesen königlichen Geburtstag mit Fahnen und orangefarbenen Wimpeln als Symbol der Freude und Solidarität zu feiern. Es wäre schön, wenn die Glocken zwischen 9.00 und 9.10 Uhr in den ganzen Niederlanden läuten würden."

Das Dreimädel-Haus König Willem-Alexander + Máxim... (3138)

Verhoeve meint, dass das Glockenläuten ein Symbol der Hoffnung, Freude, Trauer und Trost sei. Zudem wurde am Dienstag, 30. November, auf der Website "Oranjebond.nl" ein Gratulationsregister eröffnet, wo jede:r eine Nachricht für Prinzessin Amalia hinterlassen kann. Man bittet insbesondere die niederländischen Bürgermeister, zusammen mit einem Achtzehnjährigen aus ihrer Gemeinde eine persönliche Nachricht an Amalia zu hinterlassen. Außerdem wird ein Gratulationsvideo im Namen der Mitglieder und des Vorstands des Verbands online gestellt, sodass Amalia auch ein digitales Andenken im Namen der vielen Oranienvereine der Niederlande hat.

30. November 2021

Königin Letizia: Ihr nächstes Reiseziel ist der Senegal

Königin Letizia, 49, auf großer Reise: Nachdem Spaniens Königin kürzlich nach Paraguay flog und in der vergangenen Woche gemeinsam mit Ehemann, König Felipe, 53, in Schweden zu Besuch war, steht am 13. Dezember 2021 erneut eine große Reise an. Nächster Stopp: Senegal. Bereits vor vier Jahren, im Dezember 2017, führte eine Kooperationsreise die Monarchin in den Senegal. Damals verweilte sie dort für insgesamt drei Tage und machte während ihres Aufenthalts auf die Probleme der Bildung von Frauen und Kindern in dem Land aufmerksam.

Am 13. Dezember wird die 49-Jährige laut Informationen des Newsportals "Vanitatis" erneut in die senegalesische Hauptstadt Dakar reisen, diesmal allerdings nicht im Rahmen einer Kooperationsreise. Sie wird vor Ort an der Eröffnung des Hauptsitzes des Cervantes-Instituts teilnehmen. Seit 2010 gibt es dort bereits eine Cervantes-Aula, in der Kurse, Konferenzen und verschiedene kulturelle Aktivitäten stattfinden. Nun soll die Königin einen großen Veranstaltungsort eröffnen, der 2019 genehmigt wurde. Wie es aussieht, wird Letizia nur für einen Tag in Dakar bleiben, weitere Termine seien bisher nicht geplant. Königin Letizia und König Felipe: Die schönsten Momente ihres Staatsbesuchs in Schweden

29. November 2021

Fürst Albert: Seine Familie hält zusammen!

Hinter Fürst Albert, 63, liegen sorgenvolle Tage: Nachdem seine Ehefrau, Fürstin Charlène, 43, am 8. November 2021 endlich wieder zurück nach Monaco reisen durfte, musste sie das Fürstentum nur wenige Tage später wieder verlassen. Grund sind die Strapazen der letzten Monate; die ehemalige Schwimmerin litt unter einem schweren Hals-Nasen-Ohren-Infekt und musste in Südafrika mehrmals operiert werden. Nun soll sie sich in einer geheimen Klinik physisch sowie psychisch erholen, wie Albert in diversen Interviews erklärte.

Währenddessen geht der Regent seinen Pflichten als Familienoberhaupt nach – und kann dabei auf die Unterstützung seiner Familie zählen. Am Samstag, 27. November, besuchte der Fürst zusammen mit seinem Neffen Louis Ducruet, 29, und dessen Ehefrau Marie Chevallier, 28, das "Festival des Etoiles Monte-Carlo" in Monaco.

Fürst Albert besucht mit Louis Ducruet und dessen Ehefrau Marie Chevallier das "Festival des Etoiles Monte-Carlo" in Monaco am 27. November 2021.
Fürst Albert besucht mit Louis Ducruet und dessen Ehefrau Marie Chevallier das "Festival des Etoiles Monte-Carlo" in Monaco am 27. November 2021.

Einen Tag später lässt sich Fürst Albert dann beim "Beking Monaco" Radrennen blicken, seine jüngere Schwester, Prinzessin Stéphanie von Monaco, 56, war ebenfalls anwesend und gab den Startschuss für das Rennen. Scheint, als könne sich der 63-Jährige in diesen schweren Zeiten voll und ganz auf seine Familie verlassen.

Fürst Albert beim "Beking Monaco" Radrennen am 28. November 2021.
Fürst Albert beim "Beking Monaco" Radrennen am 28. November 2021.
Prinzessin Stéphanie beim "Beking Monaco" Radrennen am 28. November 2021.
Prinzessin Stéphanie beim "Beking Monaco" Radrennen am 28. November 2021.

Royal-News der vergangenen Woche

Sie haben News verpasst? Die Royal-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: Dana Press, instagram.com, kongehuset.dk, Oranjebond.nl

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.