Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 2 Minuten
  • Nikkei 225

    38.747,46
    +101,35 (+0,26%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.391,21
    -181,45 (-0,29%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.496,53
    +28,43 (+1,94%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     
  • S&P 500

    5.304,72
    +36,88 (+0,70%)
     

Prinz William und Prinzessin Kate reisen im Herbst nach Singapur

Prinzessin Kate und Prinz William werden im November in Singapur erwartet. (Bild: imago/i Images)
Prinzessin Kate und Prinz William werden im November in Singapur erwartet. (Bild: imago/i Images)

Prinz William (40) und Prinzessin Kate (41) werden noch in diesem Jahr die weite Reise nach Singapur antreten. Das Paar nimmt dort an der Verleihung der "Earthshot"-Preise teil, ein von William ins Leben gerufener Umweltpreis. Das gaben die beiden Royals auf ihrem offiziellen Twitter-Account bekannt und posteten dazu einen kurzen Trailer zu der kommenden Preisverleihung. "Wir sind so aufgeregt, im November nach Südostasien zu reisen", kommentieren William und Kate ihren Post.

Die Gewinner der Preise sollen bereits Anfang der Woche bekannt gegeben werden. Wie britische Medien berichten, werden bei der Preisverleihung auch internationale Musiker und Künstler auftreten. Die letztjährige Zeremonie fand im US-amerikanischen Boston statt, wo die Gäste mit Hybrid-Fahrzeugen anreisten und gebeten wurden, recycelte oder wiederverwendbare Kleidung zu tragen.

Prinz William von John F. Kennedy inspiriert

William wurde bei der 2020 ins Leben gerufenen Kampagne von John F. Kennedys (1917-1963) sogenanntem Moonshot-Programm inspiriert. Der ehemalige US-Präsident forderte damit das ganze Volk dazu auf, die Mondlandung zu unterstützen und damit überhaupt erst zu ermöglichen. 1969 war es dann so weit, und der erste Mensch betrat den Mond.