Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 39 Minute

Prinz William + Herzogin Catherine: Die Cambridges suchen professionelle Unterstützung

·Lesedauer: 2 Min.

Drei Kids und unzählige Verpflichtungen im Namen der Krone - das Leben von Herzogin Catherine und Prinz William ist alles andere als langweilig. Und genau deswegen suchen sie jetzt professionelle Unterstützung.

  Prinz William und Herzogin Catherine
Prinz William und Herzogin Catherine

Sie werden einmal die Königsfamilie von Großbritannien - und dementsprechend groß sind die Anforderungen an Prinz William, 38, und Herzogin Catherine, 38. Neben diversen öffentlichen Terminen und Aufgaben hat das royale Paar auch familiäre Verpflichtungen, immerhin haben sie mit Prinz George, sieben, Prinzessin Charlotte, fünf, und Prinz Louis, zwei, drei heranwachsende Kids zu bändigen. Dazu kommt die Instandhaltung ihres Apartments im Kensington Palast. Um der Aufgaben Herr zu werden, sucht das royale Paar nun nach Unterstützung. Kate und William haben eine Stelle als "Haushälter/in" zu vergeben. Doch Bewerber müssen sich bewusst sein: Ein üppiges Gehalt gibt es dafür nicht.

Herzogin Catherine und Prinz William bieten eine "spannende Möglichkeit"

Wie geht es im Haushalt von Catherine und William hinter verschlossenen Türen zu? Das könnte ein passender Bewerber bald am eigenen Leib erfahren. Auf der Website "royalvacancies" ist eine Stelle im Team von Kate und William ausgeschrieben. Beworben wird sie mit den Worten: "Dies ist eine spannende Gelegenheit, sich einem unterstützenden und positiven Team anzuschließen." Die Familie wohnt ein Großteil des Jahres über im Westen Londons in einem Apartment im Kensington Palast - dort wird also die Haupteinsatzstätte des neuen Teammitglieds sein. Aber der Bewerber müsse auch die Lust am Reisen mit sich bringen, immerhin sind Kate und William und die Kids viel unterwegs, verbringen die Schulferien zumeist auf ihrem Landsitz Anmer Hall. Hierhin müsste der neue Angestellte mitkommen. Die englische Lovestory Prinz William + Kate Middleton (24028)

Für Kate und William arbeiten

Der/Die neue Angestellte der Cambridges muss vor allem stressresistent und anpassungsfähig sein, denn es erwarten ihn/sie nicht nur viele neue Herausforderungen, es können sich auch unerwartete Tätigkeiten in das Aufgabenfeld mischen, so steht es in der Ausschreibung. Dafür ist es unabdinglich, dass der Bewerber organisiert ist und hinter seiner neuen Aufgabe steht. Flexibilität ist genauso wichtig wie Einsatzbereitschaft. Doch eine Eigenschaft ist Catherine und William am wichtigsten ...

Cambridges haben eine ganz besondere Anforderung

Oberste Prämisse ist Kate und William, dass ein/e potenzielle/r neue/r Angestellte/r verschwiegen ist. Denn nichts ist für die Royal Family wichtiger als Diskretion. Weder mit der Öffentlichkeit noch mit den Medien darf der/die neue Haushälter/in sprechen. Familieninterna dürfen unter keinen Umständen an die Öffentlichkeit gelangen. "Die Wahrung von Vertraulichkeit und Diskretion ist für Sie von höchster Bedeutung", so die deutliche Ansage in der Stellenausschreibung.

Verwendete Quelle: express.co.uk, Daily Mail, royalvacancies.tal.net