Deutsche Märkte schließen in 26 Minuten

Prinz Philip: Hier weint Prinz Charles um seinen Vater

·Lesedauer: 4 Min.

Prinz Philip wird heute, am 17. April 2021, in der St George’s Chapel in Windsor beigesetzt. Ein emotionaler Tag, vor allem für Prinz Charles. GALA begleitet Sie an diesem Tag und fasst alle wichtigen Infos und News zusammen.

Prinz Charles trauert um seinen Vater, Prinz Philip.
Prinz Charles trauert um seinen Vater, Prinz Philip.

Trauerfeier von Prinz Philip: Die News im Ticker

Willkommen bei GALA! Wir starten die Berichterstattung mit den aktuellen Entwicklungen der Trauerfeier von Prinz Philip, †99. Alle Informationen zu der Beisetzung in Windsor finden Sie hier.

16:55 Uhr: Harry, William und Catherine verlassen die Kapelle gemeinsam

Diese Bilder erfreuen Royal-Fans: Nach dem Gottesdienst verlässt die Trauergemeinde gemeinsam die Kirche, auf dem Weg zurück zu Schloss Windsor unterhalten sich Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Catherine angeregt. Die Brüder haben sich seit über einem Jahr nicht gesehen, ihr Wiedersehen fand in den Augen der Öffentlichkeit statt. Zuletzt hat des explosive Interview von Meghan und Harry das Verhältnis der Brüder schwer beschädigt.

Prinz Philip ist tot: Die Bilder der Beisetzung

16:48 Uhr: Der Gottesdienst ist vorbei

Der Gottesdienst für Prinz Philip ist vorbei. Die Trauergemeinde verlässt die Kapelle. Nach dem Trauergottesdienst wird Prinz Philip unter Ausschluss der Öffentlichkeit im königlichen Gewölbe der St. George's Chapel beigesetzt. Dort bleibt er, bis die Queen gestorben ist.

16:45 Uhr: Ein Dudelsack spielt

Prinz Philip trug den Titel Herzog von Edinburgh, er hatte ein besonderes Verhältnis zu Schottland hatte. Aus diesem Grund spielt jetzt ein Dudelsack. Ein bewegender Moment.

16:33 Uhr: Queen Elizabeth sitzt alleine

Queen Elizabeth muss wegen den aktuellen Coronabeschränkungen alleine in der St George’s Chapel sitzen.

Queen Elizabeth sitzt in der St George’s Chapel alleine.
Queen Elizabeth sitzt in der St George’s Chapel alleine.

16:26 Uhr: Die Royal Family ist ergriffen

Prinz William, Herzogin Catherine und Prinz Harry blicken, während der Chor singt, ergriffen zu Boden. Auch Prinz Charles ist von den Worten des Dekans sichtlich berührt.

16:14 Uhr: Rührende Worte für Prinz Philip

Der Dekan von Windsor würdigt den Verstorbenen für seine "Freundlichkeit, Humor und Menschlichkeit." "Mit dankbaren Herzen erinnern wir uns an die vielen Wege, auf denen sein langes Leben ein Segen für uns war", so der Dekan. "Wir wurden inspiriert durch seine unerschütterliche Loyalität zu unserer Königin, durch seinen Dienst an der Nation und dem Commonwealth, durch seinen Mut, seine Tapferkeit und seinen Glauben."

16:07 Uhr: Der Gottesdienst beginnt

Die Trauerfeier für Prinz Philip beginnt. Weil die anwesenden Gäste wegen der Coronapandemie nicht singen dürfen, sorgt ein vierköpfiger Chor für Musik. Es werden zwei deutsche Stücke von Johann Sebastian Bach die Zeremonie eröffnen und beenden. Vor dem Start der Trauerfeier in der Kapelle wird "Schmücke dich, o liebe Seele" gespielt. Am Ende wird der Chor Johann Sebastian Bachs "Präludium und Fuge c‑Moll" singen.

16:00 Uhr: Erster Blick in die St George’s Chapel

Der Sarg von Prinz Philip wird in die Kapelle getragen. Queen Elizabeth, Herzogin Catherine sowie die anderen Trauergäste haben bereits in der St George’s Chapel Platz genommen.

15:52 Uhr: Die Queen betritt die Kirche

Queen Elizabeth hat die St George’s Chapel betreten.

Queen Elizabeth betritt die St George’s Chapel.
Queen Elizabeth betritt die St George’s Chapel.

15:50 Uhr: Prinz Charles weint

Auch Prinz Charles kann seine Emotionen nicht verbergen. Der älteste Sohn der Queen verdrückt während der Prozession ein paar Tränen. So emotional hat man den Thronfolger noch nie in der Öffentlichkeit gesehen.

Prinz Charles weint um seinen Vater.
Prinz Charles weint um seinen Vater.

15:48 Uhr: Prinz Harry und Prinz William in tiefer Trauer

Prinz Harry und Prinz William sehen sich seit über einem Jahr zum ersten Mal wieder. Den beiden Brüdern ist die Trauer um ihren Großvater deutlich anzusehen. Während der Prozession werden sie von ihrem Cousin Peter Phillips getrennt, beim Einmarsch gehen die Brüder ein paar Schritte nebeneinander.

15:43 Uhr: Die Queen erscheint und die Prozession beginnt

Die Prozession beginnt. Prinz Charles, Prinzessin Anne, Prinz Andrew, Prinz Edward, Prinz William, Prinz Harry, Peter Philips, Earl Snowdon und Sir Timothy Laurence begleiten den Land Rover mit dem Sarg vom Innenhof des Schlosses bis zur St George’s Chapel.

Die Prozession für Prinz Philip hat begonnen.
Die Prozession für Prinz Philip hat begonnen.

Auch der Privatsekretär von Prinz Philip läuft mit. Die Queen fährt in Begleitung einer ihrer Hofdamen in einem State-Bentley hinterher und bildet das Schlusslicht der Prozession. Vertreter der Royal Navy, der Royal Marines, der Royal Air Force, der Highlanders und des Königlichen Regiments von Schottland ordnen sich in die Trauergemeinde ein.

15:32 Uhr: Militär ehrt Prinz Philip

Bevor die Prozession beginnt, spielt eine militärische Musikkapelle ein Lied, das sich Prinz Philip explizit gewünscht hat.

14:58 Uhr: Prinz Charles ist die Trauer um seinen Vater anzusehen

Auch Prinz Charles hat sich auf den Weg gemacht, um seinem Vater die letzte Ehre zu erweisen. Die Trauer ist dem Thronfolger deutlich anzusehen.

14:29 Uhr: Prinz William und Herzogin Catherine sind auf dem Weg nach Schloss Windsor

So langsam kommen die ersten Gäste an. Unter ihnen sind auch Prinz William und Herzogin Catherine, wie erste Fotos zeigen. In einem schwarzen Anzug und mit dunklem Mund-Nasen-Schutz wird der Enkel von Prinz Philip nach Schloss Windsor gefahren, neben ihm sitzt seine Ehefrau, die an diesem besonderen Tag eine Kette von Queen Elizabeth trägt.

Herzogin Catherine wird mit Prinz William nach Schloss Windsor gefahren.
Herzogin Catherine wird mit Prinz William nach Schloss Windsor gefahren.