Deutsche Märkte geschlossen

Prinz Harry + Herzogin Meghan: Neues Foto von Archie zum 2. Geburtstag

·Lesedauer: 1 Min.

Happy Birthday, Archie! Der Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan wird zwei Jahre alt. Aus diesem Anlass dürfen sich Fans über eine neue Aufnahme des Kleinen freuen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan mit Sohn Archie bei einem Termin während ihrer Südafrika Tour 2019.
Prinz Harry und Herzogin Meghan mit Sohn Archie bei einem Termin während ihrer Südafrika Tour 2019.

Auf den heutigen 6. Mai 2021 haben sich Royal-Fans gefreut: Archie Mountbatten-Windsor feiert seinen 2. Geburtstag. Damit verbunden hoffte man auf eine neue Aufnahme der Nummer sieben der britischen Thronfolge – und wurde von Prinz Harry, 36, und Herzogin Meghan, 39, nicht enttäuscht!

Archie: Neues Foto zum Geburtstag

Auf der Homepage ihrer Organisation Archewell veröffentlichen sie ein neues Foto von Archie. Es zeigt den Kleinen in einer Sepia-Aufnahme von hinten im Gras mit vielen Luftballons an seiner winzigen Hand. Archie trägt Jeans und süße Sneaker. Der Text zum Bild hat aber nur wenig mit Archie zu tun: Darin kämpfen die Sussexes für mehr Impfgerechtigkeit.

Prinz Harry und Herzogin Meghan zeigen Archie nur selten

Impressionen von Archie Mountbatten-Windsor sind rar – vor allem, seit seine Eltern im Frühjahr 2020 mit ihm in die USA gezogen sind. Der Schutz der Privatsphäre ihres Sohnes hat für Prinz Harry und Herzogin Meghan oberste Priorität. Zuletzt gestatteten sie der Öffentlichkeit am 6. Mai 2020, Archies ersten Geburtstag, einen ungefilterten Blick auf den Kleinen. In einem Video war zu sehen, wie Mama Meghan ihrem Baby das Kinderbuch "Duck! Rabbit!" vorliest und mit ihm knuddelt. Hinter der Kamera stand Prinz Harry, wie in einem Kommentar zu hören war. Die süße "Vorlesestunde" begeisterte damals Royal-Fans auf der ganze Welt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.