Deutsche Märkte geschlossen

Für Prime-Kunden kostenlos: "Die Kinder von Bahnhof Zoo"

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 3 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen

Foto: Mike Kraus/Constantin Television/Amazon Prime/dpa
Kostenlos für Prime-Mitglieder: Die erste Staffel von "Wir Kinder von Bahnhof Zoo". (Foto: Mike Kraus/Constantin Television/Amazon Prime/dpa)

Die Geschichte um Christiane F. beruht auf wahren Begebenheiten - und schockte eine ganze Generation. Jetzt wird "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" als Amazon-Serie neu erzählt. Für Prime-Mitglieder ist die erste Staffel im Prime-Abo ohne Zusatzkosten enthalten.

Mit Amazon Prime erhältst du nicht nur kostenlosen Premiumversand und einen früheren Zugriff auf Blitzangebote, sondern auch die Möglichkeit, tausende Filme und TV-Serien kostenlos zu streamen. 

Auch die von den Amazon-Studios produzierte Serienadaption des Romans "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" ist seit Mitte Februar exklusiv bei Amazon Prime Video kostenlos für Prime Mitglieder verfügbar. Serienfans aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können seitdem die ersten acht Episoden der modernen Interpretation des internationalen Bestsellers streamen:

Exklusive Angebote nur für Prime-Mitglieder: Hier findest du weitere besondere Services, Aktionen oder Deals, die nur für Prime-Mitglieder gelten und hier geht's zu allen Amazon Originals und Exclusives.

Das Buch der Drogenabhängigen Christiane F., in dem sie über ihre Erfahrungen mit Heroin und Arbeit auf dem Kinderstrich in Berlin erzählt, wurde seit seiner Veröffentlichung durch das "Stern"-Magazin 1978 zum Verkaufsschlager. Die Erinnerungen von Christiane F. gelten als das erfolgreichste deutsche Sachbuch der Nachkriegszeit.

In acht Episoden erzählt nun die Amazon Original Serie die Geschichte von Christiane F. und ihrer Clique vom Bahnhof Zoo als moderne Interpretation des weltbekannten Bestsellers. Gedreht wurde das Prime Original unter anderem in Prag und Berlin.

Foto: Mike Kraus/Constantin Television/Amazon Prime/dpa
Foto: Mike Kraus/Constantin Television/Amazon Prime/dpa

Ein Newcomer-Cast verkörpert die Clique, um die sich die Handlung dreht: Die Hauptrollen übernehmen Jana McKinnon (22, Christiane), Michelangelo Fortuzzi (20, Benno), Lena Urzendowsky (21, Stella), Bruno Alexander (22, Michi), Jeremias Meyer (21, Axel) und Lea Drinda (Babsi). Im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news spricht Hauptdarstellerin Jana McKinnon über die Herausforderungen der Rolle, ihre Zukunftspläne und die Corona-Krise - unter anderem verrät sie, dass sie sich jeden Morgen in die Rolle der Christiane F. tanzte.

Hier geht's zum Interview

Die Serie ist dabei kein Remake der bekannten Verfilmung aus dem Jahre 1981, die über 4,7 Millionen Zuschauer ins Kino zog. Stattdessen werteten die Produzenten Oliver Berben und Sophie von Uslar unzählige antike Audiokassetten aus, die die "Stern"-Journalisten Kai Hermann und Horst Rieck 1978 mit der 16-Jährigen und ihren Freunden über Wochen aufgenommen hatten. Die Öffentlichkeit kennt davon bislang nur einen Bruchteil. 

Zwischen Teenietraum und Heroin: So gut ist "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"

Nebenstränge aus den Tapes fließen jetzt in der Serie stärker ein, und auch die Familie gerät ins Blickfeld. Es wurde aber auch Fiktionales hinzugefügt: Einige Handlungen und Namen aus dem Buch haben die Autoren abgewandelt.

Schon gewusst? Wer noch keinen Prime-Account besitzt, kann diesen einen Monat lang kostenlos testen - so funktioniert's

Video: Hier geht's zum Trailer von "Wir Kinder von Bahnhof Zoo"