Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 22 Minute

Pricefx schließt 2021 mit bestem Quartal in der Unternehmensgeschichte ab

·Lesedauer: 5 Min.

Im 4. Quartal wurden mehr als 25 Neukundenverträge abgeschlossen und 2021 wurde ein Wachstum von 45 % im Jahresvergleich erzielt

Pricefx zum zweiten Jahr in Folge auf der von Built-In herausgegebenen Liste der besten Arbeitgeber in Chicago vertreten

MÜNCHEN und CHICAGO, January 20, 2022--(BUSINESS WIRE)--Pricefx, der weltweit führende Anbieter von Cloud-Preissoftware, gab heute bekannt, dass das vergangene Quartal mit den besten Ergebnissen in der Unternehmensgeschichte abgeschlossen wurde, was in erster Linie auf eine starke Kunden- und Partnerbindung im Jahr 2021 zurückzuführen war. Im 4. Quartal 2021 alleine wurden 26 Neukundenverträge abgeschlossen und im Jahr 2021 kamen 34 neue Unternehmenskunden hinzu. Damit beendete das Unternehmen das Jahr mit einem 45-prozentigen Zuwachs der wiederkehrenden Umsätze im Jahresvergleich (ARR). Zu den bedeutendsten neuen Kunden gehören American Tire Distributors, Extreme Networks, KeHe Distributors und Tamko Building Products. Darüber hinaus konnte Pricefx eine Kundenbindung von 95 Prozent verzeichnen und 23 Kundenexpansionsverträge abschließen.

Im Jahr 2021 steigerte Pricefx sein Umsatzwachstum mit SAP um 140 Prozent im Vergleich zu 2020. Das Advantage-Pricefx-Partnerprogramm erwies sich 2021 weiterhin als Motor der Renditen, denn bei 70 Prozent der neu angeworbenen Kunden war mindestens ein Partner beteiligt, etwa durch Co-Selling, Empfehlungen und/oder Implementierung der Pricefx-Lösung. Mehrere globale Systemintegratoren, wie etwa die deutsche KPMG, traten in das Ökosystem von Pricefx ein und verbreiterten dadurch die Reichweite des Unternehmens bei gleichzeitiger Vertiefung der Preisgestaltungskompetenzen.

Zur Unterstützung dieses Wachstums vergrößerte das Unternehmen seine Belegschaft im Jahr 2021 um 11 Prozent, wobei im Jahresverlauf mehrere wichtige neue Mitarbeiter eingestellt wurden. Ronak Sheth nahm seine Tätigkeit im Unternehmen im Mai als Vorstand und Chief Revenue Officer auf. Toby Davidson wurde im Januar zum Chief Product and Technology Officer ernannt und leitete die Entwicklung diverser neuer Produktmerkmale im Verlauf des Jahres. Im Januar begann Pricefx eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Bain & Company im Hinblick auf den Marktauftritt von PricefxPlasma™, der branchenweit ersten Big-Data-gestützten Benchmarking-Plattform. Um der gesteigerten Nachfrage nach KI-gestütztem Umsatzwachstum nachzukommen, führte Pricefx im April die branchenweit erste Lösung für eine KI-gestützte Marktsimulation ein. Zudem vereinfachte Pricefx sein Produktangebot mit drei Kernpaketen: Plan, Preis und Profit, die auf der unlängst aktualisierten Website des Unternehmens vorgestellt werden.

Pricefx stellte darüber hinaus Doug Fuehne als Senior Vice President ein, der mit der Leitung des neu gebildeten Pricefx-Impact-Teams beauftragt wurde. Fuehne bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Preisgestaltung und Software mit, die er unter anderem bei Amazon erworben hat, wo er als Global Practice Lead, Manufacturing & Supply Chain für Amazon Web Services (AWS) tätig war und das ProServe-Implementierungsteam für den B2B-Vertrieb von Amazon leitete. Das Impact-Team ist im gesamten Kundenlebenszyklus tätig, um Kunden behilflich zu sein, die speziell für ihre Branche und jeweiligen strategischen Ziele am besten geeigneten Lösungen auszumachen, die Wertschöpfung zu verstehen und zu bemessen und den im Lauf der Zeit von Pricefx erhaltenen Wert zu steigern.

„Lieferkettenprobleme, Preisschwankungen und Inflationsdruck zwingen Unternehmen in fast allen Branchen dazu, sich an einen volatilen Markt anpassen zu lernen", so Sheth. „Pricefx war in der Lage, Unternehmen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen zu helfen und seine Führungsposition im aufstrebenden Markt für Preisoptimierung zu behaupten. Unsere branchenführenden Preisgestaltungslösungen, unsere Fähigkeit, einen kundenspezifischen Plan für rentable Gewinne in Rekordzeit zu erstellen, und unser unbeugsamer Fokus auf Kundenzufriedenheit haben zu einem Blockbuster-Jahr für das Unternehmen geführt, einschließlich der Anwerbung von Neukunden und fortgesetzten Erweiterung bestehender Kundenbeziehungen."

Pricefx wurde im zweiten Jahr in Folge von Built-In auf der Liste der besten mittelständischen Arbeitgeberfirmen in Chicago aufgeführt. Zudem gehörte das Unternehmen ebenfalls zum zweiten Mal in Folge zu den Finalisten der SAP® Pinnacle Awards, dieses Jahr in der Kategorie Partner of the Year – Endorsed Apps. Weiterhin wurde Pricefx bei den 2021 Sales and Marketing Technology Awards, auch unter dem Namen „Sammys" bekannt, zum Produkt des Jahres gekürt. Darüber hinaus erhielt das Unternehmen auch den Gold GLOBEE® for Configure Price Quote (CPQ) bei den 2021 IT World Awards® und es wurde mit einem Silver Stevie® Award in der Kategorie Manufacturing Business Technologie bei den 2021 American Business Awards® ausgezeichnet. Bei den Global Business Tech Awards stand Pricefx auf der Shortlist als „Best SaaS Company of the Year" und bei den SaaS Awards in zwei Kategorien auf der Auswahlliste.

Folgen Sie Pricefx

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/price-f-x-/

Twitter: https://twitter.com/price_fx

Über Pricefx

Als weltweit führender Anbieter von SaaS-Preissoftware bietet Pricefx eine umfassende Lösungssuite, die schnell implementiert, flexibel konfiguriert und angepasst werden kann und dazu leicht erlernbar und nutzerfreundlich ist. Pricefx bietet eine komplette, auf modernster nativer Cloud-Architektur basierende Preisoptimierungs- und Preismanagement-Plattform, die den Kunden Vorteile durch branchenführende Amortisierungszeiten und äußerst niedrige Gesamtkosten verschafft. Die innovative Lösung eignet sich für B2B- und B2C-Unternehmen jeder Größenordnung in allen Branchen und allen Teilen der Welt. Das Geschäftsmodell von Pricefx basiert ausschließlich auf der Zufriedenheit und Treue seiner Kunden. Für die Herausforderungen von Unternehmen hinsichtlich der Preisgestaltung ist Pricefx die Cloud-Plattform für Preisoptimierung, Preismanagement und CPQ für dynamische Planung, Preisgestaltung und Gewinnerzielung („Plan, Preis und Profit").

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pricefx.com.

SAP und sonstige hier genannte SAP-Produkte und -Dienstleistungen sowie deren jeweilige Logos sind Marken oder eingetragene Marken von SAP SE in Deutschland und in anderen Ländern. Weitere Informationen über sonstige Marken und Hinweise erhalten Sie unter https://www.sap.com/copyright. Alle sonstigen genannten Produkt- und Dienstleistungsnamen sind Marken der jeweiligen Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220118005431/de/

Contacts

Medien:
Cathy Summers
Summers PR
cathy@summers-pr.com
+1 (415) 483-0480

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.