Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.114,36
    +138,81 (+1,16%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.318,20
    +39,16 (+1,19%)
     
  • Dow Jones 30

    28.725,51
    -500,10 (-1,71%)
     
  • Gold

    1.668,30
    -0,30 (-0,02%)
     
  • EUR/USD

    0,9801
    -0,0018 (-0,19%)
     
  • BTC-EUR

    19.652,97
    -287,22 (-1,44%)
     
  • CMC Crypto 200

    443,49
    +0,06 (+0,01%)
     
  • Öl (Brent)

    79,74
    -1,49 (-1,83%)
     
  • MDAX

    22.370,02
    +578,99 (+2,66%)
     
  • TecDAX

    2.670,82
    +63,36 (+2,43%)
     
  • SDAX

    10.522,69
    +261,29 (+2,55%)
     
  • Nikkei 225

    25.937,21
    -484,84 (-1,83%)
     
  • FTSE 100

    6.893,81
    +12,22 (+0,18%)
     
  • CAC 40

    5.762,34
    +85,47 (+1,51%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.575,62
    -161,89 (-1,51%)
     

Presseeinladung zur EVS35 des norwegischen Verbands für Elektrofahrzeuge: EVS35, die weltweit größte Veranstaltung zum Thema Elektrofahrzeuge, findet dieses Jahr in Oslo (Norwegen) statt

OSLO, Norwegen, May 25, 2022--(BUSINESS WIRE)--Menschen aus der ganzen Welt werden nach Oslo, der Welthauptstadt der Elektromobilität, reisen, um vom 11. bis 15. Juni an der größten Konferenz und dem Symposium zur Elektromobilität in diesem Jahr teilzunehmen – EVS35.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220524005717/de/

EVS35 the World’s Largest EV Event This Year Happening in Oslo, Norway (Graphic: Business Wire)

Die EVS ist als die weltweit wichtigste Konferenz und der wichtigste Treffpunkt für die Elektrofahrzugbranche bekannt. Die Konferenz bringt politische Entscheidungsträger, Branchenvertreter, beteiligte Forschungsgemeinschaften und Nichtregierungsorganisationen zusammen und ist die wichtigste internationale Arena für die Vernetzung von Stakeholdern auf der ganzen Welt.

Link zum Programm: https://evs35oslo.org/plenary-sessions/

Link zur Seite mit den Referenten: https://evs35oslo.org/category/speakers/

Die EVS35 beginnt am Wochenende (11. und 12. Juni) mit der Oslo Elbil Expo, einer öffentlichen Veranstaltung mit einem ride&drive, einer Ausstellung und der Fully Charged Show mit Jack Scarlett. Vom 13. bis 15. Juni findet dann die Konferenz und das Symposium EVS35 statt.

  • Fokus des Konferenzprogramms werden Themen wie etwa die Batterierevolution unter Anwesenheit von Herstellern und Recyclern von Batterien, dem finnischen Wirtschaftsminister und Amnesty International sein.

  • Neben der neuesten Elektromobilitätstechnologie werden neue Elektrofahrzeuge von Marken wie VinFast (erste Elektrofahrzeugeinführung in Europa), Xpeng und Polestar mit ihrem neuen O2-Modell vorgestellt.

  • Fahrzeughersteller wie Scania, Enride, Volvo Busses und Teeva werden mit hochrangigen Rednern vertreten sein

  • Tesla wird als Konferenzredner auf der EVS35 vertreten sein

Die International Electric Symposium & Exhibition (EVS35) wird vom weltweit größten Elektroautoverband, dem norwegischen Verband für Elektrofahrzeuge, der über 110.000 Elektroautobesitzer vertritt, in Zusammenarbeit mit der European Association for Electromobility (AVERE) und NOVA Spektrum organisiert. Ausrichter der weltweiten EVS-Konferenzen sind:

  • World Electric Vehicle Association (WEVA)

  • USA: Electric Drive Transportation Association (EDTA)

  • Europa: European Association for Electromobility (AVERE)

  • Asien: Electric Vehicle Association of Asia Pacific (EVAAP)

Bitte wenden Sie sich an simon@elbil.no, wenn Sie oder ein Vertreter Ihrer Medienorganisation eine kostenlose Medienakkreditierung für die EVS35 (nur Presse) anfordern möchten.

Wir hoffen, Sie im Juni in Oslo, der Welthauptstadt der Elektromobilität, zu treffen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220524005717/de/

Contacts

Simon Dyhr
Norwegischer Verband für Elektrofahrzeuge
Mobil: +47 4889 8590
E-Mail: simon@elbil.no
Web: EVS35.org