Deutsche Märkte geschlossen

Presagis veröffentlicht Darstellungssoftware für weltweite Gelände auf Basis der Unreal Engine

Presagis

ORLANDO, Florida (USA), Nov. 29, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Presagis hat heute ORB ViewR vorgestellt – eine kostenlose, eigenständige Anwendung auf Basis der Unreal Engine, die Benutzern die Möglichkeit bietet, ihre weltweiten synthetischen Gelände durch fotorealistische Renderings mit Unterstützung der Darstellung von Erdkrümmung und Fensterausblicken zu erkunden – und all das mit der reibungslosen, nahtlosen Leistungsfähigkeit von Videospiel-Technologie.

Presagis, ein führender Anbieter von Simulationssoftware und -lösungen, präsentiert ORB ViewR auf der I/ITSEC, der weltweit größten Veranstaltung für Modellierung, Simulation und Schulung (26. bis 29. November in Orlando, Florida (USA)) am Stand Nr. 2427.

ORB ViewR wurde von Presagis entwickelt und ist ab Sommer 2019 kostenlos erhältlich.

„Die Erfahrung von Presagis bei der Verarbeitung von Geodaten in Kombination mit modernster Videospieltechnologie überwindet die Grenzen, die bisher in der Modellierungs- und Simulationsbranche gesetzt waren, und gibt unseren Kunden – Integratoren, Auftragnehmern und Regierungen – mehr Möglichkeiten, mehr Realismus und letztendlich ein tieferes Eintauchen in die Realität“, sagt Jean-Michel Brière, President von Presagis.

Stéphane Blondin, Vice President Product Management and Marketing von Presagis, stimmt zu: „Die Tage, an denen man die Daumen drückt und hofft, dass die synthetische Umgebung richtig korreliert, werden vorbei sein. Unsere Kunden müssen sich nicht länger auf teure Software- oder Hardwaresysteme verlassen, um ihre Inhalte anzuzeigen und zu erkunden. Sie haben jetzt die Möglichkeit, ihre Arbeit von Tagen und Wochen einfacher anzuzeigen und zu validieren.“

Während Gaming-Anwendungen normalerweise ihren Inhalt einbetten, kann ORB ViewR riesige Datenmengen von einem externen Host streamen. Von Megacities bis zum One World Terrain können Benutzer ganze synthetische Umgebungen – unabhängig von ihrer Größe oder Dichte – interaktiv anzeigen, erkunden und validieren – mit außergewöhnlicher Paging-Leistung.

Zunächst wird ORB ViewR die Formate OpenFlight, MetaFlight und Open Geospatial Consortium Common Database (OGC CDB) unterstützen. Presagis geht jedoch davon aus, dass in Zukunft weitere Formate, Plattformen und Funktionen verfügbar sein werden.

„Unsere Vision, mehr Werkzeuge, reichhaltigere Ressourcen und natürlich auch mehr Funktionen auf den Markt zu bringen, wird 2019 bekanntgegeben", fügt Brière hinzu.

ORB ViewR wird kostenlos als einsatzbereites Software-Programm zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie mehr erfahren möchten und benachrichtigt werden möchten, wenn ORB ViewR veröffentlicht wird, besuchen Sie bitte: www.presagis.com/ORB

Über Presagis

Presagis ist ein weltweit führender Anbieter von kommerziellen Modellierungs-, Simulations- und eingebetteten Softwarelösungen für den Luftfahrts-, Verteidigungs- und Sicherheitsmarkt sowie für Märkte, in denen kritische Infrastrukturen vorherrschen. Presagis kombiniert ein offenes Simulationsentwicklungs-Framework mit von Experten erbrachten professionellen Dienstleistungen, um Kunden bei der Optimierung von Entwicklungsabläufen zu unterstützen, Projektrisiken zu reduzieren und realistische Simulationen in Videospielqualität bereitzustellen. Presagis ist auch führend in der Entwicklung von Flugsteuerungssoftware für zertifizierbare Cockpit-Displays. Das Unternehmen bedient Hunderte von Kunden weltweit, darunter viele der weltweit angesehensten Unternehmen wie Boeing, Lockheed Martin, Airbus, BAE Systems und CAE. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.presagis.com.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Nathalie Lavigueur, Marketing Communications Manager,
Tel.: +1 438 862-4706, E-Mail: Nathalie.Lavigueur@presagis.com