Deutsche Märkte geschlossen

Precisely arbeitet mit AWS, um Mainframe Modernization für Echtzeit-Datenzugriff voranzutreiben

Bereits auf der AWS re:Invent angekündigt, unterstreicht die Arbeit die Bemühungen den Kunden den maximalen Nutzen für deren Infrastruktur-Investitionen zu bieten

BURLINGTON, Massachussetts, December 01, 2022--(BUSINESS WIRE)--Precisely, der Weltmarktführer in Datenintegrität, hat heute die Zusammenarbeit mit Amazon Web Services (AWS) an deren AWS Mainframe Modernization bekannt gegeben. Die Integration bietet Echtzeit-Abbildungen von Mainframe-Daten in AWS mithilfe von Precisely Connect an. Kunden können auf diese Weise sicher und effizient Daten zu migrieren und haben darüber hinaus auch Zugang zu Mainframe-Daten in AWS für noch aussagekräftigere Analysen.

Dieser neue Leistungsumfang bietet dem Markt eine Mainframe Modernization Lösung, welche es den Kunden erlaubt Mainframe-Daten ohne Ausfallzeiten in AWS zu replizieren. Diese Funktionalität erlaubt es außerdem, dass Kunden resiliente und hoch performante Daten-Pipelines bauen können, um ihre Daten aus Mainframe-Datenbanken mit AWS-Diensten zu verbinden, darunter Amazon Relational Database Service (Amazon RDS), Amazon Aurora, Amazon Simple Storage Service (Amazon S3), Amazon EMR, Amazon Managed Streaming für Apache Kafka (MSK), Amazon Redshirt, Snowflake in AWS und weitere. Mit dem beschleunigten Zugriff auf Mainframe-Daten in AWS können Unternehmen ihre Projekte in der Mainframe-Migration frist- und budgetgerecht fertigstellen, während der Nutzen von Mainframe-Systemen, die oftmals für die Ziele kritisch und mit großen Investments verbunden sind, erweitert wird. Die Integrationslösung funktioniert innerhalb einer bestehenden Unternehmensarchitektur, was es Teams erlaubt zukunftssichere Lösungen zu schaffen und gleichzeitig flexibel zu bleiben, wenn es um die Einführung neuer Anwendungen und Geschäftsnutzen geht.

Kunden, die bereits damit begonnen haben, die Vorteile dieser gebündelten Fähigkeiten zu nutzen, schließen den Versicherer AAA Life Insurances mit ein:

„Unsere Kunden verlassen sich auf uns, dass wir Ihnen und ihren Liebsten finanzielle Sicherheit bieten. Mit über 1.500.000 Millionen aktiven Policen ist für uns der Echtzeit-Zugriff auf vertrauenswürdige Daten, die über zahlreiche Quellen verteilt sind, ein Schlüssel zum Erfolg. Dies schließt Mainframe-Systeme mit ein, deren effiziente Integration notorisch herausfordernd ist," sagte Steven Hinzmann, Manager Application Development bei AAA Life Insurance. „Precisely Connect erlaubt es uns schnell und einfach weitreichenden Zugriff auf große Mengen an bestehenden Wirtschafts- und Kundendaten, welche dann in der AWS-Umgebung repliziert werden und so für fortgeschrittene Analysen verwendet werden können. Die Kombination von Preciselys großer Erfahrung in der Handhabung von Mainframe-Daten mit der AWS Cloud-Plattform ist für uns unschlagbar, denn sie erlaubt es uns innovativ zu sein und die bestmögliche Erfahrung für den Kunden zu bieten."

„Daten sind die Lebensader der digitalen Wirtschaft und die Pipelines, die sie tragen sind essenziell für die IT-Infrastruktur eines Unternehmens," sagte Eric Yau, Chief Operating Officer bei Precisely. „Zusammen mit AWS können wir unseren Kunden dabei helfen, den Nutzen ihrer Daten und Investments zu maximieren - indem wir das wahre Potenzial ihrer kritischen Daten-Assets entsperren und zugänglich für AWS und fortgeschrittene Analysen machen, können Kunden Ihr Geschäft voranbringen."

„AWS und Precisely befähigen unsere Kunden dazu, Vertrauen in ihre Daten aufzubauen," sagte Bill Platt, General Manager Migration Services bei AWS. „Mit der Integration von Daten aus komplexen Mainframe-Systeme direkt in AWS können Kunden sich darauf verlassen, dass ihre Daten die treibende Kraft hinter sicheren Analysen sind und so sicherstellen den maximalen Nutzen aus ihren Infrastruktur-Investitionen zu ziehen."

Erfahren Sie hier mehr über die Zusammenarbeit von Precisely und AWS oder besuchen Sie Precisely auf der AWS re:Invent und sprechen Sie mit dem Team an Datenintegritäts-Experten.

Über Precisely

Precisely ist der Weltmarktführer im Bereich der Datenintegrität und unterstützt über 12.000 Kunden in über 100 Ländern, darunter 99 der Fortune 100 Unternehmen, mit Genauigkeit, Konsistenz und Kontext in Sachen Daten. Preciselys Produkte in den Bereichen Datenintegration, Datenqualität, Data Governance, Location Intelligence und Data Enrichment unterstützen bessere unternehmerische Entscheidungen und fördern bessere Ergebnisse. Erfahren Sie mehr unter www.precisely.com/de

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221201005547/de/

Contacts

Medienkontakt

Emma Forrest (Global)
press@precisely.com