Blogs auf Yahoo Finanzen:

Praktiker verkaufen

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
PRA.BE0,010,00

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von Independent Research, Lars Lusebrink, rät unverändert zum Verkauf der Praktiker (Berlin: PRA.BE - Nachrichten) -Aktie (ISIN DE000A0F6MD5/ WKN A0F6MD).

Praktiker habe seine vorläufigen Umsatzzahlen für das Geschäftsjahr 2012 veröffentlicht. Demnach sei es zu einem Umsatzrückgang um 5,6% auf 3,0 Mrd. Euro gekommen. Im Bereich International sei es zu einem Rückgang um 9,3% und in Deutschland um 4,2% gekommen. Die Anzahl der Praktiker-Märkte habe sich um 38 reduziert, während sich die von Max Bahr um 27 erhöht hätten. Der Umsatzrückgang im Schlussquartal habe sich mit -2,7% deutlich abgeschwächt. Hierfür dürften nach Meinung der Analysten vor allem die Umstellung von Praktiker-Märkten auf die Marke Max Bahr sowie Rabatt-Aktionen verantwortlich gewesen sein. Eine Nachhaltigkeit dieser Entwicklung müsse noch abgewartet werden.

Wegen der problematischen regionalen Aufstellung sowie der nach wie vor angespannten Bilanz- und Verschuldungssituation sähen die Analysten weiterhin kein Kurspotenzial für den Titel.

Bei einem unveränderten Kursziel von 1,00 Euro votieren die Analysten von Independent Research nach wie vor mit "verkaufen" für die Praktiker-Aktie. (Analyse vom 09.01.2013) (09.01.2013/ac/a/nw)

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück
    In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück

    Der in den USA angeklagte deutschstämmige Internet-Unternehmer Kim Dotcom soll seine in Neuseeland beschlagnahmten Vermögenswerte zurückbekommen.

  • U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals
    U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals

    Die U-Boot-Suche nach dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug ist endlich richtig im Gange: Beim dritten Versuch klappte der Einsatz wie vorgesehen.

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung
    Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung

    Google und Facebook erhöhen im Wettlauf um die globale Internet-Versorgung das Tempo: Google kauft den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen sein soll. Ein Preis wurde am Montag nicht genannt.

  • Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung dpa - So., 13. Apr 2014 13:23 MESZ
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung

    Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan hat dem zeitweise gesperrten Kurzmitteilungsdienst Twitter nun Steuerhinterziehung vorgeworfen.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »