Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,75 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,20 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1770
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    28.568,90
    +590,41 (+2,11%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,26 (+0,36%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,25 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,56 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

PowerTap Hydrogen Capital: PowerTap schließt Entwicklung des Dampfmethanreformers ab

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: PowerTap Hydrogen Capital / Schlagwort(e): Research Update
08.07.2021 / 08:14
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PowerTap schließt Entwicklung des Dampfmethanreformers ab

VANCOUVER, British Columbia und IRVINE, Kalifornien. 8. Juli 2021 - PowerTap Hydrogen Capital Corp. (NEO: MOVE)(FWB: 2K6)(OTC: MOTNF) ("PowerTap" oder das "Unternehmen" oder "MOVE") gibt bekannt, dass ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft PowerTap Hydrogen Fueling Corp. ("PowerTap Fueling") die konstruktive Entwicklung des PowerTap Gen3 abgeschlossen und ihren Dampfmethanreformer (SMR, Steam Methane Reformer) erheblich verbessert hat. Dadurch wird die Produktion von Wasserstoff erhöht und der Bedarf an Rohstoffen reduziert sowie die Lebensdauer des SMR verlängert. Die Entwicklung des SMR unterliegt der erfolgreichen Herstellung eines Prototyps, der alle beabsichtigten Funktionalitäten erreicht. Das folgende Diagramm veranschaulicht das Design des SMR.

Zu den spezifischen Neuerungen zählen:

1. Die Verbesserung der Wärmeübertragung innerhalb des Wasser-Gas-Shift-Reaktorbehälters, die in der folgenden Abbildung durch das Reaktorrohrdesign und die Verwendung einer einzigartigen wärmereflektierenden Beschichtung im Inneren des Behälters gekennzeichnet ist. Die Verbesserung der Wärmeübertragung innerhalb des Reaktorbehälters verringert die Menge des Ausgangsmaterials (Gas), die zur Herstellung von Wasserstoff benötigt wird, und verbessert die Abtrennung von Wasserstoff aus dem Ausgangsmaterial während des Verfahrens erheblich.

2. Die Reduzierung der Reaktortemperatur und des Reaktordrucks, wodurch die Gesamtbelastung des Behälter- und Rohrsystems verringert und die Lebensdauer des Systems von zehn auf über 15 Jahre verlängert wird.

3. Die Verbrennung des Synthesegases im Shift-Reaktor, wodurch die Menge des erforderlichen erneuerbaren Ausgangsmaterials (Erdgas) und die Treibhausgasemissionen in die Atmosphäre reduziert werden.

4. Die Erhöhung der Gesamtlebensdauer des SMR von 10 auf 15 Jahre durch Weiterentwicklung und Verbesserung des Katalysators und Reduzierung der Temperatur und des Drucks im Wasser-Gas-Shift-Reaktorbehälter.

Die oben erwähnten Verbesserungen des SMR-Designs bleiben während des Herstellungsprozesses Gegenstand von Tests und können bei Bedarf geändert werden.

Mit dem Abschluss der konstruktiven Entwicklung ist das Unternehmen dabei, die Vorkehrungen für die Herstellung der Prototypen der PowerTap Gen3-Einheit abzuschließen. Das Unternehmen wird Updates zu dieser Phase bereitstellen, wenn wesentliche Entwicklungen eintreten. Das Unternehmen schließt außerdem seine Vorantragspakete für die ersten drei Standorte in den Counties Monterey und Humboldt in Kalifornien ab, die im Sommer 2021 eingereicht werden sollen. Die Arbeiten des Unternehmens in den nächsten Monaten werden sich auf die enge Zusammenarbeit mit dem California Hydrogen Business Council (CHBC) und dem Office of Business and Economic Development (GO-Biz) des kalifornischen Gouverneurs konzentrieren, um den Antrag zu bearbeiten und separat die Genehmigung für seine Wasserstoffbetankungsinfrastruktur (HRI, Hydrogen Refueling Infrastructure) gemäß dem Low Carbon Fuel Standard ("LCFS", Standard für Treibstoff mit niedrigem Kohlenstoffgehalt) vom California Air Resources Board (CARB) einzuholen.

Kelley Owen, Chief Operating Officer von PowerTap Fueling, sagte: "Die Einbeziehung dieser bedeutenden Designänderungen in die aktuellen Anwendungen stellt eine erhebliche Verbesserung der heutigen Wasserstoffproduktion dar."

ÜBER POWERTAP HYDROGEN CAPITAL CORP.
PowerTap Hydrogen Capital Corp. installiert über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft PowerTap Hydrogen Fueling Corp. ("PowerTap") eine Wasserstoffproduktions- und Abgabeinfrastruktur in den USA. PowerTaps patentierte Lösung wurde über 20 Jahre entwickelt. PowerTap vermarktet jetzt sein Produkt des blauen Wasserstoffs der dritten Generation, das sich auf die Betankungsbedürfnisse der Automobil- und Langstrecken-Lkw-Märkte konzentrieren wird, denen die Wasserstoff-Betankungsinfrastruktur fehlt. Derzeit gibt es in den USA weniger als 100 öffentlich zugängliche Wasserstofftankstellen, wobei die meisten bestehenden Tankstellen industriellen Wasserstoff von industriellen Herstellern beziehen, die den Wasserstoff mittels Tanklaster zu den einzelnen Tankstellen transportieren.

PowerTap Hydrogens Stammaktien sind an der NEO Exchange notiert. Bitte besuchen Sie das Unternehmensprofil auf der Website der NEO Exchange unter: https://www.neo.inc/en/live/security-activity/MOVE#!/market-depth

PR-Kontakt

Dave Brown

AMW PR

Mobil: 917 543-1050

dave@amwpr.com

Investorenkontakt:
Tyler Troup, Circadian Group IR
MOVE@circadian-group.com

Kontakt bei Clean Power

Raghu Kilambi
raghu@hydrogenfueling.co
Tel.: +1 604-687-2038

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.


08.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.