Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.748,18
    +213,62 (+1,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.043,02
    +66,89 (+1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    40.000,90
    +247,15 (+0,62%)
     
  • Gold

    2.416,00
    -5,90 (-0,24%)
     
  • EUR/USD

    1,0910
    +0,0040 (+0,37%)
     
  • Bitcoin EUR

    53.652,83
    +1.092,36 (+2,08%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.226,80
    +28,23 (+2,36%)
     
  • Öl (Brent)

    82,18
    -0,44 (-0,53%)
     
  • MDAX

    25.904,22
    +156,03 (+0,61%)
     
  • TecDAX

    3.408,93
    +14,12 (+0,42%)
     
  • SDAX

    14.684,96
    +17,14 (+0,12%)
     
  • Nikkei 225

    41.190,68
    -1.033,34 (-2,45%)
     
  • FTSE 100

    8.252,91
    +29,57 (+0,36%)
     
  • CAC 40

    7.724,32
    +97,19 (+1,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.398,45
    +115,04 (+0,63%)
     

POWERCHINAs ESG-Bemühungen in Serbien kommen den lokalen Gemeinden zugute und unterstützen gleichzeitig die nachhaltige Entwicklung und den Bau

BEIJING, 11. Juli 2024 /PRNewswire/ -- Power Construction Corporation of China ("POWERCHINA" oder "das Unternehmen") legte vor kurzem offiziell den Grundstein für das serbische Fußball-Nationalstadion, das von dem Unternehmen in Belgrad gebaut wird und die lokale wirtschaftliche und soziale Entwicklung vorantreibt. POWERCHINA fördert aktiv die Vernetzung der Infrastruktur in Serbien und hat seine Verantwortung für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) in diesem Land verstärkt.

Saraorci Photovoltaic Project in Serbia Constructed by POWERCHINA
Saraorci Photovoltaic Project in Serbia Constructed by POWERCHINA

Das serbische Fußball-Nationalstadion und das Ausstellungsprojekt EXPO Belgrad 2027 im Südwesten von Belgrad ist ein wichtiges vorrangiges Entwicklungsprojekt in Serbien. Sie wird die Möglichkeit haben, Fußballwelt- und -europameisterschaften auszurichten und die wirtschaftliche Entwicklung von zu fördern. Das Kongress- und Ausstellungszentrum wird als einer der größten internationalen Messeplätze in Südosteuropa dienen und die EXPO 2027 beherbergen. Nach seiner Fertigstellung wird es zu einem Wahrzeichen Belgrads werden, das fast 100.000 Menschen Platz bietet und zur Verbesserung des Images der Stadt und zur Förderung der lokalen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung beitragen wird.

Der serbische  Präsident  Aleksandar Vucic brachte in seiner Rede an diesem Tag seine Visionen und Erwartungen an den Bau des Projekts zum Ausdruck und erklärte, dass die Serben schon immer große Träume gehabt hätten. In zweieinhalb Jahren werde Serbien eines der schönsten Stadien Europas und sogar der Welt erhalten, das den Menschen in Serbien bessere Sporteinrichtungen und Dienstleistungen biete. Er dankte China für die anhaltende Unterstützung der Entwicklung Serbiens und freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinen chinesischen Freunden bei der Vollendung dieses großen Projekts.

WERBUNG

POWERCHINA hat in Serbien lokale Talente gefördert, ein lokales Team von fast 100 Personen aufgebaut und fast 1.000 Arbeitsplätze geschaffen. Bis heute beschäftigt POWERCHINA in Serbien 930 Mitarbeiter, darunter fast 600 aus aller Welt. Gordana, eine einheimische serbische Ingenieurin, die 2021 zu POWERCHINA kam, kommentierte: "Der Beitritt zur großen POWERCHINA-Familie hat vielen von uns eine Plattform für Wachstum und Fortschritt geboten. Ich habe gleichgesinnte Freunde gefunden, und es macht mir wirklich Spaß, mit Chinesen zu arbeiten. Ich hoffe, dass ich in Zukunft meine Kenntnisse und Fähigkeiten nutzen kann, um zur Entwicklung meiner Heimatstadt beizutragen.

POWERCHINA fördert auch neue Energieprojekte in Serbien. Das Photovoltaikprojekt Saraorci, das Ende Mai dieses Jahres ans Netz gehen soll, wird voraussichtlich jährlich mehr als 16 Millionen Kilowattstunden Ökostrom liefern, genug für 2.500 Haushalte, und dem Land helfen, den Kohlendioxidausstoß um 16.000 Tonnen zu verringern. Das 300-MW-Windkraftwerk Vetrozelena ist Serbiens größtes neues Energieprojekt mit einer einzigen installierten Leistung und wird Serbien helfen, sein Ziel der Kohlenstoffneutralität bis 2050 zu erreichen.

POWERCHINA spendete 10.000 Euro für die Erneuerung der Schulausrüstung und Lampen im Wert von 2.000 Euro für eine Grundschule in Belgrad und bietet außerdem kostenlose ärztliche Untersuchungen für Menschen in der Gemeinde an.

Durch diese Initiativen hat POWERCHINA bedeutende Ergebnisse beim Bau von Infrastrukturen erzielt und gleichzeitig einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung und zum Gemeinwohl in Serbien geleistet.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2457904/POWERCHINA.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/powerchinas-esg-bemuhungen-in-serbien-kommen-den-lokalen-gemeinden-zugute-und-unterstutzen-gleichzeitig-die-nachhaltige-entwicklung-und-den-bau-302194737.html