Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 49 Minuten

Die Post hat weniger Filialen als vorgeschrieben

BONN (dpa-AFX) -Die Post DE0005552004 hat zu wenige Filialen auf dem Land. Wie die Bundesnetzagentur mitteilte, gebe es derzeit in Deutschland circa 140 "unbesetzte Pflichtstandorte". Einer Verordnung zufolge muss es in jeder Gemeinde mit mehr als 2000 Einwohnern mindestens eine Postfiliale geben, für größere Kommunen gibt es weitere Vorgaben. Diese Pflicht erfüllt die Post an besagten Standorten nicht. Im Verhältnis zu den rund 13 000 stationären Einrichtungen, die die Post bundesweit hat, ist der Anteil der 140 unbesetzten Standorte gering. Mit Filiale gemeint sind in den allermeisten Fällen externe Partner - etwa Kioske oder Supermärkte, die auch einen Postschalter haben.