Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 19 Minute
  • Nikkei 225

    28.633,46
    +391,25 (+1,39%)
     
  • Dow Jones 30

    30.814,26
    -177,24 (-0,57%)
     
  • BTC-EUR

    30.346,66
    +173,67 (+0,58%)
     
  • CMC Crypto 200

    721,88
    -13,26 (-1,80%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.998,50
    -114,10 (-0,87%)
     
  • S&P 500

    3.768,25
    -27,29 (-0,72%)
     

Post-COVID-19? Diese Top-Branchen bleiben interessant!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.

Mit den Fortschritten bei den Impfstoffen wird ein Szenario zunehmend wahrscheinlicher: Irgendwann wird es eine Welt nach COVID-19 geben. Natürlich befinden wir uns weiterhin im Lockdown und die Erkrankung und das Virus werden noch eine Zeit lang halten. Allerdings nicht ewig.

Foolishe Investoren können daher allmählich damit beginnen, auf Chancen zu setzen, die in einer Welt nach COVID-19 relevant bleiben. Hier sind zwei Branchen, die innerhalb dieser Episode bereits für eine rasante Performance gesorgt haben, allerdings auch zukünftig noch eine Menge Potenzial besitzen.

Post-COVID-19: Der E-Commerce

Eine erste Branche, die von der Erkrankung COVID-19 oder im Speziellen vom Lockdown und den Einschränkungen profitiert hat, ist der E-Commerce. Viel des täglichen Handels hat sich digital abgespielt. Mal, weil es kaum andere Möglichkeiten gegeben hat. Aber auch in Teilen, weil es bequem ist. Und mit weniger Ansteckungsmöglichkeiten verbunden.

Oder, anders ausgedrückt: Der Onlinehandel ist in Zeiten von COVID-19 weiterhin gewachsen. Das könnte auch längerfristig anhalten. Der E-Commerce ist schließlich alles andere als neu. Hat jetzt jedoch möglicherweise einen weiteren Nutzerkreis gefunden. Nämlich diejenigen, die vorher eher auf den stationären Handel gesetzt haben. Jetzt jedoch vermehrt die neuen digitalen Möglichkeiten entdecken und auch zukünftig nutzen wollen.

Es gibt Platzhirsche, die viel der künftigen Dynamik möglicherweise eingepreist haben. Allerdings auch jüngere Akteure, die noch Potenzial besitzen. Insbesondere dann, wenn sich die jeweiligen Plattformen im Mainstream festigen können und mehr Momentum auf diesen E-Commerce-Handelsplätzen längerfristig vorhanden sein wird. Solche Chancen können noch immer Potenzial haben. Foolishe Investoren können entsprechend weiterhin solche Gelegenheiten ins Auge fassen.

Post-COVID-19: Digitale Gesundheitsdienstleistungen

Ein zweites Segment, das sich in Zeiten der Pandemie ordentlich verstärkt hat, ist das der digitalen Gesundheitsdienstleistungen. Viele sehen hier bloß die Telemedizin als Speerspitze. Allerdings besteht dieses größere Segment aus mehr Gelegenheiten: Es gilt schließlich bedeutend mehr Prozesse zu digitalisieren als nur den Arztbesuch. Patientendaten können dabei eine Rolle spielen. Oder auch Zulassungsprozesse. Oder Informationen und andere Dienstleistungen.

Wer an den Gesundheitsmarkt denkt, der wird viele Potenziale erkennen können. Sowie auch die entsprechenden Aktien hierfür. Dabei ist der Markt besonders gigantisch: Man denke einfach bloß an die täglichen Arztbesuche, die digital abgewickelt werden können. Die Milliarden an Volumen, die in dem Markt ausgegeben werden. Wenn es zu einer größeren, nachhaltigen Verschiebung in die digitale Welt kommt, lauern viele lukrative Chancen.

In Teilen wird die Medizin und Pharmazie natürlich analog bleiben müssen. Trotzdem gibt es auch für Operationen digitale oder robotische Unterstützer. Das zeigt, wie gigantisch das Potenzial sein kann. Auch nach COVID-19 lauert hier ein lukrativer Wachstumsmarkt, der von Foolishen, langfristig orientierten Investoren entdeckt werden kann.

Diese Phase als Katalysator!

Wir sollten COVID-19 daher in Teilen als Zäsur ansehen. Natürlich gibt es einige Verlierer-Branchen und womöglich sind die wirtschaftlichen Auswirkungen ganzheitlich betrachtet besorgniserregend. Trotzdem eröffnet diese Phase auch Chancen. Die Digitalisierung, und das ist prägend sowohl für den E-Commerce als auch digitale Gesundheitsdienstleistungen, hat jedenfalls einen Schub bekommen. Es bleibt daher dabei: Augen auf für langfristige Chancen. Sowie Märkte, die noch immer ein gigantisches Potenzial besitzen.

The post Post-COVID-19? Diese Top-Branchen bleiben interessant! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2021