Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.169,98
    -93,13 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.080,15
    -27,87 (-0,68%)
     
  • Dow Jones 30

    34.580,08
    -59,71 (-0,17%)
     
  • Gold

    1.782,10
    +21,40 (+1,22%)
     
  • EUR/USD

    1,1317
    +0,0012 (+0,10%)
     
  • BTC-EUR

    43.311,39
    -4.462,66 (-9,34%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.367,14
    -74,62 (-5,18%)
     
  • Öl (Brent)

    66,22
    -0,28 (-0,42%)
     
  • MDAX

    33.711,12
    -63,31 (-0,19%)
     
  • TecDAX

    3.759,02
    -14,20 (-0,38%)
     
  • SDAX

    16.054,71
    -175,92 (-1,08%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,20 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.122,32
    -6,89 (-0,10%)
     
  • CAC 40

    6.765,52
    -30,23 (-0,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.085,47
    -295,85 (-1,92%)
     

Pony.ai eröffnet Zentrum für F&E in Shenzhen und dehnt damit die Reichweite seiner internationalen F&E-Standorte auf alle Tier-1-Städte in China aus

·Lesedauer: 3 Min.

Pony.ai kündigt außerdem eine Partnerschaft mit ONTIME, der Mitfahr-App von GAC, an

GAC ist einer der größten Autohersteller in China und langjähriger Partner von Pony.ai

SHENZHEN, China, November 20, 2021--(BUSINESS WIRE)--Pony.ai, ein weltweit führendes Unternehmen für autonome Fahrtechnologie, hat die Gründung eines Zentrums für Forschung und Entwicklung in Shenzhen bekanntgegeben. Dies ist der fünfte F&E-Standort des Unternehmens weltweit.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211120005140/de/

Pony.ai - ONTIME show car at the Guangzhou Auto Show, November 19, 2021 (Photo: Business Wire)

Dies bedeutet die offizielle Einrichtung eines Netzwerks für strategischen Aufbau und F&E in der Guangdong–Hong Kong–Macau Bay Area zur Förderung der Weiterentwicklung des autonomem Fahrens im großen Maßstab. Die Gründung des F&E-Zentrums von Pony.ai in Shenzhen, das sich in der Qianhai Cooperation Zone befindet, ermöglicht dem Unternehmen, alle vier Tier-1-Städte in China zu bedienen: Peking, Shanghai, Guangzhou und Shenzhen. Gleichzeitig können die beiden zentralen Städte Guangzhou und Shenzhen in der Guangdong-Hong Kong-Macao Bay Area miteinander verbunden werden.

„Die Greater Bay Area birgt enorme Chancen. Mit diesem Büro können wir bei Pony.ai die Zwillingsstädte Guangzhou und Shenzhen miteinander verbinden und sowohl die praktischen Tests als auch die Vermarktung unserer beiden zentralen Geschäftsbereiche – autonomes Fahren von PKWs und LKWs – stärken, um die Bereitstellung von Software- und Hardware-Systemen für autonomes Fahren zu beschleunigen", so James Peng, Mitgründer und CEO von Pony.ai.

Heute hat Pony.ai ferner eine Zusammenarbeit mit ONTIME (Ruqi Chuxing) angekündigt, der führenden chinesischen Plattform für Mobilitätstechnologie, die von der GAC Group, einem der größten Automobilhersteller Chinas, gegründet wurde. GAC ist ein langjähriger Partner von Pony.ai. Im Rahmen der angekündigten Zusammenarbeit werden Pony.ai und ONTIME gemeinsam die Bereitstellung von Technologien für autonomes Fahren im größeren Maßstab in China beschleunigen. Die massenhafte Verbreitung dieser Technologien rückt immer näher, und Pony.ai und ONTIME werden angesichts dessen verschiedene Formen der Zusammenarbeit testen können, um das Pony.ai Robotaxi schnell überall auf der ONTIME-Plattform bereitstellen zu können.

ONTIME ist einer der führenden Anbieter Chinas von Mitfahrgelegenheiten und bietet eine breite Palette von auf App basierenden Services in zentralen Städten in der Greater Bay Area Chinas wie Guangzhou, Foshan, Zhuhai, Shenzhen und Dongguan an. Pony.ai war das erste Unternehmen, das Robotaxi-Services in China angeboten hat, und ist einer der Marktführer im Bereich autonome Fahrtechnologie. Diese enge Zusammenarbeit wird beiden Unternehmen erlauben, ihre jeweiligen einzigartigen Vorteile zu nutzen und die kommerzielle Nutzung autonomer Fahrtechnologien zu erleichtern.

Über Pony.ai

Das im Silicon Valley ansässige Unternehmen Pony.ai, Inc. („Pony.ai") verfolgt eine ehrgeizige Vision für das autonome Fahren. Unser Ziel ist, der ganzen Welt eine sichere, nachhaltige und zugängliche Fortbewegung näherzubringen. Wir sind überzeugt, dass Technologien für autonomes Fahren unsere Straßen für die Verkehrsteilnehmer wesentlich sicherer machen können. Pony.ai wurde Ende 2016 gegründet und ist ein Vorreiter bei Technologien und Dienstleistungen im Bereich der autonomen Fortbewegung in den USA und in China, wo das Unternehmen in beiden Märkten bahnbrechende Robotaxi-Pilotversuche in der Öffentlichkeit durchführt. Pony.ai ist Partnerschaften mit führenden Herstellern von Originalteilen wie Toyota, Hyundai, GAC Group, FAW Group usw. eingegangen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211120005140/de/

Contacts

Adam Steinberg
media@pony.ai

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.