Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.298,96
    +46,10 (+0,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.539,27
    +22,17 (+0,63%)
     
  • Dow Jones 30

    30.218,26
    +248,74 (+0,83%)
     
  • Gold

    1.842,00
    +0,90 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,2127
    -0,0022 (-0,18%)
     
  • BTC-EUR

    15.629,39
    +40,49 (+0,26%)
     
  • CMC Crypto 200

    365,19
    -14,05 (-3,71%)
     
  • Öl (Brent)

    46,09
    +0,45 (+0,99%)
     
  • MDAX

    29.517,75
    +230,57 (+0,79%)
     
  • TecDAX

    3.117,66
    +32,33 (+1,05%)
     
  • SDAX

    13.969,70
    +127,08 (+0,92%)
     
  • Nikkei 225

    26.751,24
    -58,13 (-0,22%)
     
  • FTSE 100

    6.550,23
    +59,96 (+0,92%)
     
  • CAC 40

    5.609,15
    +34,79 (+0,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.464,23
    +87,05 (+0,70%)
     

Blaulicht-Blog: Unfall auf der A115: Kleintransporter auf die Seite gekippt

·Lesedauer: 1 Min.

+++ Unfall auf der A115: Kleintransporter auf die Seite gekippt +++

Auf der Berliner Autobahn A115 (Avus) hat sich am frühen Dienstagabend ein Unfall ereignet. Ein Kleintransporter sei im Bereich der Überfahrt von A100 auf A115 in Höhe Autobahndreieck Funkturm Richtung stadtauswärts auf die Seite gekippt, wie die Feuerwehr bei Twitter meldete. Bislang gebe es einen Verletzten, eine Rüstgruppe der Feuerwehr sei im Einsatz, so die Feuerwehr weiter.

Die Verkehrsinformationszentrale (VIZ) meldete, dass mit einer Vollsperrung der Richtungsfahrbahn der A100 Richtung AD Neukölln gerechnet werden müsse. Autofahrer sollen den Bereich weiträumig umfahren.

Cannabis-Plantage auf Heuboden - Älteres Ehepaar unter Verdacht

Nach einem anonymen Hinweis hat die Brandenburger Polizei in einer Scheune in Märkisch-Linden (Ostprignitz-Ruppin) eine Cannabis-Plantage entdeckt. Bei einer Durchsuchung seien auf dem Heuboden mehr als 300 erntereife Pflanzen beschlagnahmt worden, berichtete die Polizei am Dienstag. Hinzu kamen zahlreiche Setzlinge und Mutterpflanzen. Das dort im Ortsteil Gottberg gemeldete Ehepaar - beide 75 Jahre alt - sei vorläufig festgenommen worden. Sie hätten eine Vernehmung abgelehnt und seien am Montag wieder auf freien Fuß gesetzt worden, berichtete die Polizei. Die Ermittlungen gegen das Ehepaar wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz dauerten an.

+++ Drei Schwerverletzte bei Unfall auf A10 +++

Bei einem Unfall auf der A10 wurden mehrere Personen verletzt.<span class="copyright">Pudwell</span>
Bei einem Unfall auf der A10 wurden mehrere Personen verletzt.Pudwell

Am Montagabend sind zwei Männer und eine Frau bei eine...

Lesen Sie hier weiter!