Deutsche Märkte öffnen in 8 Minuten

Polizei und Feuerwehr: Blaulicht-Blog: Suche nach vermisster Person im Teltowkanal

·Lesedauer: 1 Min.

+++ Vermisste Person im Teltowkanal - Suche dauert an +++

Seit dem frühen Freitagmorgen suchen Taucher nach einer vermissten Person im Teltowkanal in Steglitz. Dies teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Demnach wurde die Feuerwehr gegen 04.20 Uhr in die Albrechtstraße gerufen. Rund 30 Rettungskräfte, darunter auch Taucher sowie ein Mehrzweckboot sind im Einsatz. Nähere Angaben zu den Hintergründen und der Identität der Person gab es bislang nicht.

+++ Unbekannte rauben Geld und Handy und schlagen Bewohner +++

Unbekannte sind in Erkner (Oder-Spree) in eine Wohnung eingedrungen und haben von den Bewohnern die Herausgabe von Bargeld gefordert. Als die 28 und 24 Jahre alten Männer sich weigerten, wurden sie am Donnerstag von den bis zu sechs Eindringlingen geschlagen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Diebe durchsuchten die Wohnung und entwendeten eine Geldbörse und ein Handy. Anschließend verschwanden sie unerkannt aus der Wohnung. Der 28-Jährige wurde verletzt und ambulant behandelt. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen schweren Raubes aufgenommen und erste Spuren vor Ort gesichert.

+++ Unfall mit einem Toten und drei Schwerverletzten im Elbe-Elster-Kreis +++

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 101 bei Herzberg (Elbe-Elster) ist ein Mann ums Leben gekommen. Drei Menschen wurden schwer verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein Autofahrer hatte am Donnerstag an einer Kreuzung die Vorfahrt eines Kleintransporters missachtet und war...

Lesen Sie hier weiter!