Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 24 Minuten
  • DAX

    15.104,78
    -295,63 (-1,92%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.949,93
    -73,42 (-1,82%)
     
  • Dow Jones 30

    34.742,82
    -34,98 (-0,10%)
     
  • Gold

    1.834,80
    -2,80 (-0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,2149
    +0,0015 (+0,12%)
     
  • BTC-EUR

    45.814,40
    -2.703,05 (-5,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.474,32
    -86,98 (-5,57%)
     
  • Öl (Brent)

    64,27
    -0,65 (-1,00%)
     
  • MDAX

    31.751,77
    -699,67 (-2,16%)
     
  • TecDAX

    3.293,69
    -67,05 (-2,00%)
     
  • SDAX

    15.658,06
    -352,28 (-2,20%)
     
  • Nikkei 225

    28.608,59
    -909,71 (-3,08%)
     
  • FTSE 100

    6.970,76
    -152,92 (-2,15%)
     
  • CAC 40

    6.268,85
    -117,14 (-1,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.401,86
    -350,34 (-2,55%)
     

Plattform von Swimlane bietet zentrale Automatisierungsfunktionen für den Raum EMEA

·Lesedauer: 3 Min.

Mit erheblichem Wachstum im Vergleich zum Vorjahr war das vierte Quartal 2020 das bislang stärkste Quartal für Swimlane im Raum EMEA

Swimlane, Anbieter einer branchenführenden Plattform für Sicherheitsautomatisierung, meldete heute Einzelheiten zu seinem anhaltenden Wachstum in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA). Im Jahr 2020 verzeichnete Swimlane im Raum EMEA ein bedeutendes Wachstum im Vergleich zum Vorjahr und das vierte Quartal 2020 war das bislang stärkste Quartal des Unternehmens in dieser Region. Auch die durchschnittliche Anzahl von Nutzern pro Abschluss im Raum EMEA von Swimlane wuchs im Jahresvergleich um 88 % und das durchschnittliche ARR-Abschlussvolumen stieg im Jahresvergleich um 55 %.

Seitdem Swimlane den Betrieb im Vereinigten Königreich 2019 aufgenommen hat, ist das operative Geschäft im Raum EMEA mit der Beschäftigung von lokalen Mitarbeitern, darunter professionelle Dienstleistungen, Produktingenieure und Vertriebsmitarbeiter, gewachsen. Swimlane betreut aktuell Kunden in den Regionen DACH, UKI, nordische Länder, Benelux und META und plant eine Expansion nach Südeuropa im Jahr 2021.

„Swimlane hilft den Kunden, schnell die Wege zur Automatisierung ihrer Sicherheitsabläufe mit dem höchsten Wert zu identifizieren und möchte auf diese Weise positive Kundenerlebnisse und greifbare Ergebnisse bieten", sagte Toby Van de Grift, EMEA Regional Director, Swimlane. „Swimlane hat die einzigartige Möglichkeit, die von Unternehmen in der gesamten EMEA-Region gezielt angestrebte Sicherheitsautomatisierung und digitale Transformation zu unterstützen wie beispielsweise die Verringerung der finanziellen Belastung durch die Einhaltung der DSGVO-Vorschriften mithilfe von Automatisierung. Wir freuen uns 2021 auf anhaltendes Wachstum in dieser Region sowie die Anwerbung weiterer Partner mit ergänzenden technischen Kompetenzen."

Swimlane ist die am stärksten erweiterbare Sicherheitsautomatisierungsplattform auf dem Markt und wurde von Grund auf für die sehr komplexen und ambitionierten Automatisierungsziele der Kunden entwickelt. Mit Designtools für die Automatisierung per Drag-and-Drop, Integrationen mit Hunderten von Technologien und unübertroffenen Datenvisualisierungsfunktionen verändert Swimlane den Horizont des Möglichen von Sicherheitsteams. Als Unternehmen ist Swimlane mit vollem Engagement bestrebt, gemeinsam mit seinen Kunden Ergebnisse zu erzielen, die dem Unternehmen nicht nur eine immense Investitionsrendite bringen, sondern auch für die zugrunde liegende Innovation sorgen, die Sicherheitsteams für die Modernisierung ihrer Sicherheitsabläufe benötigen.

„Swimlane hat uns sehr dabei geholfen zu erkennen, welchen Wert und welche Bedeutung die Sicherheitsautomatisierung in einem modernen Security Operations Center (SOC) hat. Durch Swimlane haben Analysten jetzt wieder Zeit, sich auf die eigentliche Arbeit zu konzentrieren", so Matthew Helling, Head of Cyber Security Services von Softcat Plc.

Die Plattform von Swimlane unterscheidet sich aufgrund des Designs grundlegend von herkömmlichen Lösungen für Sicherheitsorchestrierung, -automatisierung und -reaktion (SOAR). Um mehr über die Plattform von Swimlane zu erfahren, fordern Sie bitte eine Demo an.

Über Swimlane

Swimlane ist Vorreiter auf dem wachsenden Markt für Lösungen zur Sicherheitsorchestrierung, -automatisierung und -reaktion (SOAR) und stellt skalierbare und flexible Sicherheitslösungen für Unternehmen bereit, die sich mit Alarmmüdigkeit, einer Vielzahl von Anbietern und chronischem Personalmangel auseinandersetzen müssen. Die Lösung von Swimlane hilft Unternehmen bei allen Anforderungen an die operative Informationssicherheit (SecOps) wie etwa der Priorisierung von Alarmen, der Orchestrierung von Tools und der Automatisierung für die Beseitigung von Bedrohungen, sodass die Leistung im gesamten Unternehmen verbessert wird. Swimlane hat seinen Hauptsitz in Denver (Colorado) und ist in Nordamerika, Mittelamerika, Europa, dem Nahen Osten und Australien vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.swimlane.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210427005503/de/

Contacts

LaunchTech Communications
Cole Christy
619-972-9836
cole@golaunchtech.com