Deutsche Märkte geschlossen

Pitney Bowes ernennt Ana Maria Chadwick zum Executive Vice President und Chief Financial Officer

·Lesedauer: 3 Min.

Erfahrene Finanz- und operative Leiterin von GE Capital bringt über 20 Jahre Erfahrung in das Unternehmen ein

Pitney Bowes (NYSE: PBI), ein globales Technologieunternehmen, das Handelslösungen in den Bereichen E-Commerce, Versand, Mailing und Finanzdienstleistungen anbietet, gab heute bekannt, dass Ana Maria Chadwick mit Wirkung zum 29. Januar 2021 zum Executive Vice President und Chief Financial Officer bestellt wurde.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210119005940/de/

Pitney Bowes Appoints Ana Chadwick as Executive Vice President and CFO (Photo: Business Wire)

Ana Chadwick wechselt von GE Capital zu Pitney Bowes, wo sie mehrere Führungspositionen innehatte. Sie war dort sowohl in operativen als auch in finanziellen Positionen tätig und verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Transformation und Finanzdienstleistungen. Zuletzt war Ana Chadwick President und CEO von GE Capital Global Legacy Solutions. Davor war sie Controller von GE Capital Americas und Chief Financial Officer bei GE Capital Energy Financial Services. Ana Chadwick verfügt darüber hinaus über umfangreiche globale Erfahrung.

Sie wird an dem President und CEO von Pitney Bowes, Marc Lautenbach, berichten und für die Finanzgeschäfte des Unternehmens verantwortlich sein. Joseph Catapano, der als Interims-CFO fungierte, wird in seine Position als Chief Accounting Officer zurückkehren.

„Ana Chadwick weist eine beachtliche Erfolgsbilanz auf, wenn es darum geht, komplexe finanzielle und operative Situationen zu meistern und Werte zu schaffen. Sie ist klug, ein großartiger Teamplayer und sie passt herausragend gut in die Kultur von Pitney Bowes", so Marc Lautenbach. „Ich bin überaus erfreut, dass Ana das Team verstärkt."

„Pitney Bowes ist eine ikonische Marke, die mutige Schritte zur Transformation unternommen hat und bereit ist, das zu tun, was nur wenige andere Unternehmen getan haben", sagte Frau Chadwick. „Je mehr ich über Pitney Bowes erfahre, desto klarer wird, dass das Unternehmen ein erhebliches Potenzial für die Zukunft hat. Ich empfinde große Begeisterung, in diesem wichtigen Zeitpunkt zu Pitney Bowes zu stoßen."

Ana Maria Chadwick erhielt einen Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften mit dem Nebenfach Betriebswirtschaft von der American University in Washington, D.C. Sie ist Mitglied des Vorstands der Norwalk Community College Foundation und war in mehreren internationalen Vorständen tätig, darunter Bank BPH, BAC/Credomatic JV und Colpatria JV.

Über Pitney Bowes

Pitney Bowes (NYSE:PBI) ist ein globales Technologieunternehmen, das Handelslösungen anbietet, die Milliarden von Transaktionen ermöglichen. Kunden auf der ganzen Welt, darunter 90 Prozent der Fortune-500-Unternehmen, verlassen sich auf die Exaktheit und Präzision der Lösungen, Analysen und APIs von Pitney Bowes in den Bereichen E-Commerce-Fulfillment, Versand und Retouren, grenzüberschreitendes E-Commerce, Office Mailing und Versand, Presort Services und Finanzierung. Seit 100 Jahren entwickelt und liefert Pitney Bowes Technologien, die die Komplexität von Handelstransaktionen auf ein Minimum reduzieren. Weitere Informationen finden Sie bei Pitney Bowes, den Fachleuten für Handel, unter www.pitneybowes.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210119005940/de/

Contacts

Redaktion:
Bill Hughes
Chief Communications Officer
203-351-6785

Finanzen:
Adam David
VP, Anlegerbeziehungen
203-351-7175