Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.693,27
    +122,05 (+0,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.126,70
    +30,63 (+0,75%)
     
  • Dow Jones 30

    34.479,60
    +13,36 (+0,04%)
     
  • Gold

    1.879,50
    -16,90 (-0,89%)
     
  • EUR/USD

    1,2107
    -0,0071 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    29.621,31
    -1.258,32 (-4,07%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,19
    -17,62 (-1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    70,78
    +0,49 (+0,70%)
     
  • MDAX

    34.017,59
    +246,32 (+0,73%)
     
  • TecDAX

    3.475,38
    +31,96 (+0,93%)
     
  • SDAX

    16.401,63
    +145,48 (+0,89%)
     
  • Nikkei 225

    28.948,73
    -9,83 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.134,06
    +45,88 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    6.600,66
    +54,17 (+0,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.069,42
    +49,09 (+0,35%)
     

Pinterest oder Etsy: Welche Aktie ist der größere Verlierer im Q1?

·Lesedauer: 3 Min.

Die Aktien von Pinterest (WKN: A2PGMG) und Etsy (WKN: A14P98) besitzen eine wesentliche Gemeinsamkeit: Beide konnten im Rahmen der aktuellen Quartalsberichtssaison die Investoren mit ihren Zahlen nicht gerade überzeugen. Die Anteilsscheine haben entsprechend im Handel der darauffolgenden Tage ein wenig nachgegeben.

Foolishe Investoren könnten sich jetzt eine Frage stellen: Welche der Aktien ist jetzt der größere Verlierer, Pinterest oder Etsy? Das mag womöglich auch mit Blick auf das zukünftige Potenzial eine überaus relevante Frage sein. Ja, vielleicht sogar mit Blick darauf, welche Aktie einen Nachkauf am ehesten verdient haben könnte.

Pinterest vs. Etsy: Die Suche nach dem größeren Verlierer

Grundsätzlich gilt jedenfalls, dass sowohl Pinterest als auch Etsy im ersten Quartal dieses Jahres ein überaus rasantes Wachstum hingelegt haben. Fangen wir vielleicht mit dem E-Commerce-Akteur an und reflektieren noch einmal das Zahlenwerk in Kurzform.

Etsy konnte im ersten Quartal die Umsätze im Jahresvergleich um starke 141,5 % auf 550,6 Mio. US-Dollar steigern. Das Gross Merchandise Volume legte im Jahresvergleich um 132,3 % auf 3,14 Mrd. US-Dollar zu, mit einem Nettoergebnis in Höhe von 143,7 Mio. US-Dollar konnte das Unternehmen zudem absolut schwarze Zahlen schreiben. Eigentlich so weit ein sehr solides Zahlenwerk.

Das, was die Erwartungshaltung der Investoren jedoch nicht getroffen hat, war die Prognose für das zweite Quartal. Aufgrund eines höheren Vergleichswertes rechnet das Management von Etsy für diesen Zeitraum mit einem Wachstum beim Umsatz von lediglich 15 bis 25 %. Das Gross Merchandise Volume soll sogar lediglich zwischen 5 und 15 % wachsen. Natürlich ist das nicht der Anspruch an das Wachstum.

Pinterest hat hingegen ein ähnlich starkes Quartalszahlenwerk präsentiert. Das soziale Netzwerk steigerte die Umsätze im ersten Quartal um bemerkenswerte 78 % auf 485 Mio. US-Dollar. Auch die Anzahl der aktiven Nutzer konnte im Jahresvergleich um 30 % auf 478 Mio. gesteigert werden. Fortschritte gibt es auch bei der Monetarisierung der Plattform, wobei im ersten Quartal aus globaler Sicht ein Wert von 1,04 US-Dollar erzielt werden konnte. Definitiv stark, wobei die internationalen Nutzer noch eine Menge Potenzial besitzen.

Die Prognosen von Pinterest für das zweite Quartal sind absolut stark. Alleine die Umsätze sollen demnach erneut um 105 % im Jahresvergleich steigen. Das wiederum zeigt, dass das Momentum beim Wachstum hier eigentlich anhält.

Verlierer oder Gewinner …?

Pinterest und Etsy haben damit eigentlich zwei solide Zahlenwerke abgeliefert, wobei der E-Commerce-Akteur mit Blick auf die Prognose der größere Verlierer sein dürfte. Das soziale Netzwerk hingegen rechnet sogar mit einer Beschleunigung des Wachstums, was zeigt: Diese Investitionsthese ist eigentlich absolut intakt.

Foolishe Investoren können jetzt bei beiden Aktien womöglich auf Schnäppchenjagd gehen. Langfristig orientiert und mit Blick auf die Megatrends ist jedenfalls noch eine Menge Potenzial bei diesen Akteuren vorhanden.

Der Artikel Pinterest oder Etsy: Welche Aktie ist der größere Verlierer im Q1? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Etsy und Pinterest. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy und Pinterest.

Motley Fool Deutschland 2021