Deutsche Märkte geschlossen

Photon Energy Aktie erhält Kaufempfehlung von AlsterResearch-Analysten

·Lesedauer: 4 Min.

Emittent / Herausgeber: Photon Energy NV / Schlagwort(e): Studienergebnisse
26.04.2022 / 07:57
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Photon Energy Aktie erhält Kaufempfehlung von AlsterResearch-Analysten

- Die Aktie der Photon Energy Group erhält von AlsterResearch, einem auf Small- und Mid-Caps spezialisierten unabhängigen deutschen Researchhaus, eine Kaufempfehlung; das Kursziel der Analysten liegt bei 4,10 Euro (ca. PLN 19,0, CZK 100,0) für die Aktie des Unternehmens.

- Die Analysten haben die Photon Energy Group als Vorreiter auf dem Solarmarkt hervorgehoben, der gut positioniert ist, um vom aktuellen Trend im Energiesektor, der zunehmenden Wettbewerbsfähigkeit der Solartechnologie bei steigenden Strompreisen, zu profitieren.

- Die Entscheidung des Unternehmens, in Zukunft sauberen Strom am freien Energiemarkt zu verkaufen, sowie die Möglichkeit, seine Kraftwerke teilweise von festen Einspeisetarifen auf höhere Marktpreise umzustellen, könnte zu einem Wachstum führen, das deutlich über dem der Konkurrenz liegt.

 

Amsterdam - 26. April 2022 - Photon Energy N.V. (WSE&PSE: PEN, FSX: A1T9KW) ("Photon Energy Group" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass seine Aktie von AlsterResearch, einem auf Small- und Mid-Caps spezialisierten Hamburger Researchhaus, mit einer Kaufempfehlung versehen wurde. Die Analysten sehen das Unternehmen als einen Vorreiter im Solarmarkt mit klarem Fokus, der gut positioniert ist, um von den aktuellen Trends im Energiesektor zu profitieren. Die Analysten haben hohe Erwartungen an die Wachstumsaussichten der Photon Energy Group und beginnen ihre laufende Aktienanalyse mit einer Kaufempfehlung und einem Kursziel von 4,10 Euro (ca. PLN 19,0, CZK 100,0) für die Aktie des Unternehmens.

Das Wachstum der Photon Energy Group wurde von ihrer starken Projektpipeline und der zunehmenden Wettbewerbsfähigkeit der Solarenergie angetrieben, die auf den starken Rückgang der Produktionskosten und die steigenden Strompreise zurückzuführen ist.

AlsterResearch sieht in der Solarenergie einen entscheidenden Baustein für die Dekarbonisierung der Volkswirtschaft und erwartet daher, dass sie die am schnellsten wachsende erneuerbare Energiequelle sein wird. Die Photon Energy Group passt gut in diesen Trend, da sie eine starke ESG-Bilanz mit einer transparenten Berichterstattung und einer offenen Kapitalmarktkommunikation verbindet.

Die Entscheidung des Unternehmens, sauberen Strom künftig direkt am freien Energiemarkt zu verkaufen, und die Möglichkeit, bestehende Anlagen in seinem IPP-Portfolio teilweise von festen Einspeisetarifen auf die höheren Marktpreise umzustellen, könnte zu einer geschätzten durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (en. compound annual growth rate; CAGR) für den Zeitraum von 2021 bis 2024 von 37 % beim Umsatz und 72 % beim EBITDA führen.

Laut AlsterResearch machen die oben genannten Faktoren die Aktie der Photo Energy Group trotz ihrer relativ geringen Größe hochgradig investierbar.

Die vollständigen Details der Empfehlung sind auf den Websites von AlsterResearch und Photon Energy Group verfügbar.

 

Über die Photon Energy Group - photonenergy.com

Die Photon Energy Group liefert weltweit Solar- und Wasseraufbereitungslösungen. Die Solarenergielösungen der Gruppe werden von Photon Energy geliefert: Seit der Gründung im Jahr 2008 hat Photon Energy Photovoltaikanlagen mit einer kombinierten Kapazität von über 100 MWp installiert und in Betrieb genommen und verfügt inzwischen über ein Eigenportfolio von 90,5 MWp. Derzeit werden Projekte mit einer kombinierten Kapazität von über 746 MWp in Australien, Ungarn, Polen und Rumänien entwickelt und Betrieb und Instandhaltung von über 310 MWp weltweit gewährleistet. Photon Water, der zweite Hauptgeschäftsbereich der Gruppe, bietet Wasserbehandlungsdienstleistungen, einschließlich Wasseraufbereitung und -sanierung sowie Entwicklung und Management von Brunnen und anderen Wasserressourcen an. Photon Energy N.V., die Holding der Photon Energy Group, ist an den Börsen in Warschau, Prag und Frankfurt gelistet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Amsterdam, weitere Büros in Australien und Europa.


Über AlsterResearch - alsterresearch.com

AlsterResearch ist ein unabhängiges Aktienresearchhaus, das MiFID II-konformes Research zu Aktien anbietet. Berichte sind auf der digitalen Plattform ResearchHub (www.research-hub.de) oder über ein E-Mail-Abonnement kostenlos oder verpflichtend abrufbar. Außerdem veranstaltet AlsterResearch regelmäßig Roadshows, Roundtables und Konferenzen mit Schlüsselpersonen in interessanten Unternehmen.

 

Medienkontakt

Martin Kysly
Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation
Tel. +420 774 810 670
E-mail: martin.kysly@photonenergy.com


Investorenkontakt

Emeline Parry
Investor Relations & Sustainability Manager
Tel. +420 702 206 574
E-mail: emeline.parry@photonenergy.com


Veröffentlichung einer Mitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.