Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,75 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,20 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1770
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    28.789,90
    +924,14 (+3,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,26 (+0,36%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,25 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,56 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

Personalis gibt NeXT Level Biomarkers Symposium bekannt

·Lesedauer: 4 Min.

MENLO PARK, Kalifornien, June 23, 2021--(BUSINESS WIRE)--Personalis, Inc. (Nasdaq: PSNL), ein führendes Unternehmen für die fortgeschrittene Genomik von Krebskrankheiten, gab heute seine Eröffnungsveranstaltung, das NeXT Level Biomarkers Symposium, bekannt, die über die Personalis NeXT Platform™ neuartige Forschungsarbeiten zu aufkommenden Biomarkern vorstellt.

Diese Veranstaltung geht im Einzelnen auf die neusten Personalis Forschungen sowie auf eine Fallstudie in Zusammenarbeit mit dem Parker Institute for Cancer Immunotherapy ein. Die Personalis Präsentationen konzentrieren sich auf kürzlich veröffentlichte Forschungsergebnisse zum Verlust der Heterozygosität (LOH) des Human-Leucocyte-Antigens (HLA), zur Vorhersagbarkeit von Neoantigenen sowie zum neuartigen, zusammengesetzten Biomarker von Personalis, dem Neoantigen Presentation Score (NEOPS™). Zudem wird Dr. Theresa LaVallee, gestützt auf Daten, die in Zusammenarbeit mit Personalis entwickelt und analysiert wurden, Erkenntnisse aus der PRINCE-Studie vorstellen.

Die Agenda für das NeXT Level Biomarkers Symposium enthält folgende Punkte:

  • Entdeckung von Biomarkern mit ImmunoID NeXT Platform®

  • Erforschung der HLA-LOH mit dem Deletion-of-Allele-Specific-HLAs (DASH)-Algorithmus

  • Vorhersage der Neoantigen-Bindung und Biomarker-Entdeckung mit SHERPA™

  • Zusammengesetzte Biomarker und unser Neoantigen Presentation Score (NEOPS™)

  • Parker Institute Fallstudie: Die PRINCE-Studie

  • Überblick über NeXT Liquid Biopsy™ und Review der AACR-Daten

  • NeXT Dx™ und Companion Diagnostics (CDx) mit Personalis

„Wir freuen uns, unseren Partnern unsere neuesten Technologien und Produktentwicklungen vorzustellen", sagte Richard Chen, MD bei Personalis CSO. „Angesichts der komplexen Biologie, die der Progression von Krebskrankheiten zugrunde liegt, und dem Ansprechen auf eine Behandlung, besteht unsere Mission bei Personalis darin, ein breiteres, umfassenderes molekulares Profiling und Testen für die Krebserkrankung jedes einzelnen Patienten zu bieten. Dabei möchten wir der Biopharma-Branche, Ärzten und Patienten die Informationen geben, die sie für eine Präzisionsonkologie jetzt und mit Blick auf die Zukunft benötigen. Diese neuen Technologien leisten einen Beitrag zur Förderung dieser Mission."

Weitere Informationen zum NeXT Level Biomarkers Symposium, darunter zur Registrierung für diese Veranstaltung, finden Sie über diesen Link.

Über Personalis, Inc.

Personalis, Inc. ist führend auf dem Gebiet der Populationssequenzierung und Krebsgenomik, wobei der Schwerpunkt auf Daten, Skalierung, Effizienz und Qualität liegt. Personalis betreibt einen der größten Sequenzierbetriebe weltweit und ist derzeit der einzige Sequenzieranbieter für das Million Veteran Program des U.S. Department of Veterans Affairs (VA MVP). In der Onkologie revolutioniert Personalis die Entwicklung von Therapien der nächsten Generation, indem das Unternehmen umfassendere molekulare Daten über die Krebserkrankung und die Immunreaktion jedes Patienten bereitstellt. Die ImmunoID NeXT Platform® von Personalis® wurde konzipiert, um sich an das komplexe und sich entwickelnde Verständnis von Krebs anzupassen und seinen biopharmazeutischen Kunden Informationen über alle etwa 20.000 menschlichen Gene und das Immunsystem aus einer einzigen Gewebeprobe zur Verfügung zu stellen. Das klinische Labor von Personalis richtet sich nach den GxP-Leitlinien und ist CLIA’88-zertifiziert und CAP-akkreditiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.personalis.com, und indem Sie Personalis auf Twitter folgen (@PersonalisInc).

Zukunftsgerichtete Aussagen

Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich nicht auf historische Ereignisse beziehen, sind „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der US-Wertpapiergesetze, einschließlich Aussagen, die sich auf Eigenschaften oder Vorteile der Personalis NeXT Platform, die Geschäftschancen, die Unternehmensführung, die Pläne und Visionen oder das Wachstum des Unternehmens oder auf andere zukünftige Ereignisse beziehen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten Risiken und Ungewissheiten, einschließlich solcher, die sich auf die COVID-19-Pandemie beziehen und die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den antizipierten Ergebnissen oder Erwartungen abweichen, die in solchen Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Faktoren, welche die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich beeinflussen könnten, finden sich in den von Personalis bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten Unterlagen, einschließlich der jüngsten Berichte von Personalis auf den Formularen 8-K, 10-K und 10-Q, und sind dort u. a. unter der Überschrift „Risikofaktoren" aufgeführt. Personalis lehnt jede Verpflichtung zur Aktualisierung solcher zukunftsgerichteten Aussagen ab.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210622006134/de/

Contacts

Ansprechpartnerin Anlegerpflege für Personalis:
Caroline Corner
investors@personalis.com
415 202 5678

Ansprechpartnerin Medien für Personalis:
Jennifer Havlek
pr@personalis.com
www.personalis.com
650 752 1300

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.