Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 44 Minuten

Perfekte Illusion: Dieses 3D-Tattoo irritiert das Netz

Moritz Piehler
·Freier Autor
·Lesedauer: 2 Min.
Bereit zum Stich. Mit feiner Nadel kreierte Matt Pehrson die verrückte Tattoo-Illusion. (Symbolbild: Getty)
Bereit zum Stich. Mit feiner Nadel kreierte Matt Pehrson die verrückte Tattoo-Illusion. (Symbolbild: Getty)

Gesichts- und Kopftattoos sind immer etwas irritierend für den Beobachter. Doch bei der optischen Illusion, die auf diesem Glatzkopf zu finden ist, muss man wirklich doppelt hingucken.

Von naturgetreuen Porträts über großflächige Bienenwaben bis hin zu eher klassischen Tattoo-Motiven wie Äxten und Totenköpfen sticht der Tattoo-Artist Matt Pehrson fein ziselierte kleine Meisterwerke. Mit seiner neuesten Arbeit setzt der Künstler aus dem US-Amerikanischen Bundesstaat Utah aber neue Maßstäbe. Sein Kumpel Ryan, kein unbefleckter Kunde in Sachen Tattoos, wollte eine neue Tätowierung.

Optische Täuschung: Polizei in England meldet ungewöhnlichen Einsatz

Dafür hatte er sich seinen Hinterkopf ausgesucht und Pehrson sah die einmalige Gelegenheit für eine geniale optische Illusion. Mehrere breite Streifen führen am Kopf entlang und scheinen in einem Loch im Hinterkopf zu enden. Dafür setzte Pehrson geschickte Schattierungen, durch die eine perfekte dreidimensionale Illusion entsteht. Auf Instagram teilte der Künstler Fotos von seinem Werk mit seinen über 66,000 Followern. Die Reaktionen waren... nun ja, gemischt.

“Großartig aber seltsam”

Der Tätowierer schrieb zum Bild nur: “Hab heute etwas Verrücktes mit meinem Freund Ryan gemacht.” Hunderte User sahen das ähnlich und taten ihre Meinung unter dem Post kund. Zu dem Foto des 3D-Tattoos finden sich Kommentare aus der ganzen Welt. Überall staunt man über die verrückte Illusion. Auf Russisch, norwegisch, portugiesisch drücken die User ihre Begeisterung oder auch ihre Irritation aus. Die Meinung dieses Kommentators dürfte die Gesamtreaktion auf das Tattoo gut widerspiegeln: “Das ist einfach seltsam. Großartig...aber seltsam.” In einem sind sich die meisten einig. Wie ein User kommentierte: “Das ist die verrückteste optische Illusion aller Zeiten.”

Halloween-Make-up: So garantieren Sie den Grusel-Alarm

Matt und Ryan wollen am Gesamtkunstwerk noch etwas weiter basteln. Auf Ryans Kopf befinden sich schon ein Hai und weitere grafische Elemente an seiner Schläfe. Diese sollen noch mit dem 3D-Loch am Hinterkopf verbunden werden. Im Gegensatz zu anderen Tätowierungen muss Ryan es zumindest nicht selbst sehen, wenn er im Nachhinein entscheidet, dass die Idee mit der optischen Illusion am Kopf doch nicht so eine gute Idee gewesen sein sollte.

VIDEO: Diese Optischen Täuschungen bringen dein Gehirn zum schmelzen