PCI-SIG® stellt die PCIe® 6.0-Spezifikation vor, die eine Rekordleistung für Big-Data-Anwendungen bietet

·Lesedauer: 3 Min.

PCIe 6.0-Spezifikation erreicht 64 GT/s Übertragungsgeschwindigkeiten und verdoppelt damit die Datenrate der PCIe 5.0-Spezifikation

BEAVERTON, Oregon (USA), January 11, 2022--(BUSINESS WIRE)--PCI-SIG®, die Organisation, die für den weit verbreiteten PCI Express® (PCIe®) Standard verantwortlich ist, gab heute die offizielle Freigabe der PCIe 6.0-Spezifikation bekannt, die 64 GT/s erreicht.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220111005012/de/

Learn about the market growth and key benefits of PCIe 6.0 technology. (Graphic: Business Wire)

Merkmale der PCIe 6.0-Spezifikation

  • 64 GT/s Rohdatenrate und bis zu 256 GB/s über x16-Konfiguration

  • Puls-Amplituden-Modulation mit 4 Stufen (PAM4) und Nutzung der bereits in der Branche vorhandenen PAM4-Signalisierung

  • Leichte Vorwärtsfehlerkorrektur (Forward Error Correct, FEC) und zyklische Redundanzprüfung (Cyclic Redundancy Check, CRC) mindern die mit der PAM4-Signalisierung verbundene Erhöhung der Bitfehlerrate

  • Die auf Flit (Flow Control Unit) basierende Kodierung unterstützt die PAM4-Modulation und ermöglicht eine Erweiterung der Bandbreiten um mehr als das Doppelte.

  • Aktualisiertes Paket-Layout im Flit-Modus, um zusätzliche Funktionalität zu bieten und die Verarbeitung zu vereinfachen

  • Behält Rückwärtskompatibilität mit allen früheren Generationen der PCIe-Technologie bei

Die PCI-Express-Technologie ist de facto die seit fast zwei Jahrzehnten bevorzugte Interconnect-Technologie. Die PCIe 6.0-Spezifikation verdoppelt die Bandbreite und Energieeffizienz der PCIe 5.0-Spezifikation (32 GT/s) und bietet gleichzeitig niedrige Latenzzeiten und geringeres Bandbreiten-Overhead.

„PCI-SIG freut sich, die Freigabe der PCIe 6.0-Spezifikation weniger als drei Jahre nach der PCIe 5.0-Spezifikation bekannt zu geben", so Al Yanes, Chairperson und President von PCI-SIG. „Die PCIe 6.0-Technologie ist die kosteneffiziente und skalierbare Interconnect-Lösung, die sich weiterhin auf datenintensive Märkte wie Rechenzentren, künstliche Intelligenz/Maschinenlernen, HPC, Automotive, IoT und Militär/Luft- und Raumfahrt auswirken wird und gleichzeitig die Investitionen der Industrie schützt, indem sie die Rückwärtskompatibilität mit allen früheren Generationen der PCIe-Technologie beibehält."

„Angesichts des prognostizierten Wachstums des PCI-Express-SSD-Marktes um 40 % auf über 800 Exabyte bis zum Jahr 2025 wird PCI-SIG auch in Zukunft den Anforderungen von Speicheranwendungen gerecht", so Greg Wong, Gründer und Principal Analyst von Forward Insights. „Da die Speicherindustrie auf die PCIe 4.0-Technologie umgestellt hat und kurz vor der Einführung der PCIe 5.0-Technologie steht, werden die Unternehmen damit beginnen, die PCIe 6.0-Technologie in ihre Roadmaps aufzunehmen, um ihre Produkte zukunftssicher zu machen und die Vorteile der hohen Bandbreite und geringen Latenz zu nutzen, die die PCI Express-Technologie bietet."

„In vielen Segmenten des Rechenzentrums wie High-Performance-Computing und KI gibt es eine wachsende Nachfrage nach immer höherer Leistung", sagt Ashish Nadkarni, Group Vice President, Infrastructure Systems, Platforms and Technologies Group, IDC. „In drei bis fünf Jahren wird die Anwendungslandschaft ganz anders aussehen, und die Unternehmen werden wahrscheinlich damit beginnen, ihre Roadmaps entsprechend zu aktualisieren. Die Weiterentwicklung eines etablierten Standards wie der PCIe 6.0-Architektur wird der Branche bei der Etablierung einer kompatiblen Infrastruktur für leistungsintensive Computing-Anwendungsfälle gute Dienste leisten."

Besuchen Sie www.pcisig.com, um mehr über PCI-SIG zu erfahren. PCI-SIG Mitglieder können die vollständige Spezifikation hier herunterladen.

Zusätzliche Quellen

Über PCI-SIG

PCI-SIG ist das Konsortium, das PCI-Spezifikationen als offene Branchennormen besitzt und verwaltet. Die Organisation legt I/O-Spezifikationen (Eingang/Ausgang) für Branchennormen fest, die dem Bedarf ihrer Mitglieder entsprechen. Derzeit gehören der PCI-SIG über 800 branchenführende Mitgliedsunternehmen an. Um PCI-SIG beizutreten und für eine Liste der Vorstandsmitglieder besuchen Sie www.pcisig.com.

PCI-SIG, PCI Express und PCIe sind Marken oder eingetragene Marken von PCI-SIG. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220111005012/de/

Contacts

Meghan Zea
E-Mail: pr@pcisig.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.